E-Bass Forum

E-Bass
E-Bass Lernen




In diesem Forum kannst du deine Meinung sagen, ohne gleich verbannt zu werden. Wir sehen es nicht so eng. Ansonsten sind die Admins und Moderatoren ja auch noch da!

In this forum you can post your opinion what so ever. We’re cool. You won’t be banned immediately. Admins and moderators will guide and help you.







Es ist Uhr





#11

RE: blasen an den fingern

in Spiel-Techniken / Playing techniques 09.08.2007 04:45
von "Hannibal" • Bass Lehrer

| 1.655 Beiträge

ich vermute du meinst flatwounds.


Wer Sicherheit der Freiheit
vorzieht, ist zu Recht ein Sklave
nach oben springen

#12

RE: blasen an den fingern

in Spiel-Techniken / Playing techniques 09.08.2007 05:07
von BaSsIstIN • Bassist
| 67 Beiträge

kann gut sein? Hast du erfahrungen mit denen? Hörn die sich trotzdem vernünftig an und sind die auch zum slappen geeignet? Bin halt noch Anfängerin, deswegen brauch ich was möglich optimales, und 'n Satz neuer Saiten als Reserve wär glaub ich schon mal ganz gut :>.
Lg Birte


GUT BÄSSER BASS!;)
nach oben springen

#13

RE: blasen an den fingern

in Spiel-Techniken / Playing techniques 09.08.2007 05:48
von "Hannibal" • Bass Lehrer

| 1.655 Beiträge

ich hab mir sagen lassen mit flats zu slappen is wie im sommer mit winter reifen zufahren.

also meiner meinung nach sind flats lang "klänglicher" also bleiben lange auf einer sound ebene, dafür nich die brillianz wie rounds. alle beiden haben vor und nach teile ;)


Wer Sicherheit der Freiheit
vorzieht, ist zu Recht ein Sklave
nach oben springen

#14

RE: blasen an den fingern

in Spiel-Techniken / Playing techniques 09.08.2007 05:52
von BaSsIstIN • Bassist
| 67 Beiträge

hm ok dann muss ich wohl doch mit Pausen spielen und wenns nicht mehr geht mit Pflastern aushelfen xD.
Weil auf den Sound will ich nicht verzichten dann lieber leiden.^^


GUT BÄSSER BASS!;)
---
Verzeiht mir meine dummen Fragen, aber irgendwann ist jeder mal Anfänger gewesen ;).
nach oben springen

#15

RE: blasen an den fingern

in Spiel-Techniken / Playing techniques 09.08.2007 08:18
von aemkei • Black Metal Bassist

| 3.517 Beiträge

die flatwounds haben doch nichts damit zu tun! die haben doch nur lediglich einen flachen kern. von daher macht es keinen unterschied, die blasen bleiben...


one day when the dawn no longer comes,
Once more I will roam the earth!


Metaltest | Metalanleitung | Für die Dummen | Amon Amarth | Legion Of The Damned | D:O:A
nach oben springen

#16

RE: blasen an den fingern

in Spiel-Techniken / Playing techniques 09.08.2007 08:29
von "Hannibal" • Bass Lehrer

| 1.655 Beiträge
? nein? entweder versteh ich dich falsch odr halt nich...

flatwounds haben ne andere ummantelung und zwar eine flache nich wie rounds runde. hab beide saiten also wie es im kern aussieht weis ich nicht. wenn man mit flats spielt is es zu erst ungewohnt aber mir gefallen sie aber ich hatte schon immer meinen eigenen stil.
ob es mehr oder weniger blasen gibt weis ich nicht, ich weis nur noch das wenn ich am anfang mit den flats geslidet hab zu erst ne morz hitze entstanden ist. aber rounds sind rauer, also mehr reibung und gripp.wenn das so extrem ist mit den blasen dann würde ich es einmal antesten aber wie gesagt (ich würds jetzt gern schematisch zeigen) die rounds starten von einer besseren klang qualität als flats, verlieren diese jedoch schneller (find ich) die flats hingegen (da kein/kaum schmutz sich absetzten kann) bleiben "fast" konstant vom sound. die qualität sinkt nicht so schnell.

ich lass das ganze mal so hingestellt. ich habs bisher nur so erlebt.

Wer Sicherheit der Freiheit
vorzieht, ist zu Recht ein Sklave
zuletzt bearbeitet 09.08.2007 08:34 | nach oben springen

#17

RE: blasen an den fingern

in Spiel-Techniken / Playing techniques 09.08.2007 08:36
von Jerie • Club Bassist

| 558 Beiträge

wenn die finger wehtun einfach immer mal eine kleine pause einlegen, hornhaut kommt eh von alleine


nach oben springen

#18

RE: blasen an den fingern

in Spiel-Techniken / Playing techniques 09.08.2007 08:42
von "Hannibal" • Bass Lehrer

| 1.655 Beiträge

hab letztens meinen rekord von 12h gebrochen volle 20!!! ich find es is ein einfach geiles gefühl. ich sehs so, wenn die finger brennen hab ich was erreicht, ich hab mein können gesteigert. selbst wenn sie in die darauf folgenden 2 tagen durch ziehn spiel ich weiter , aber ich bin auch n suchti (bass fetisch)


Wer Sicherheit der Freiheit
vorzieht, ist zu Recht ein Sklave
nach oben springen

#19

RE: blasen an den fingern

in Spiel-Techniken / Playing techniques 09.08.2007 08:45
von Jerie • Club Bassist

| 558 Beiträge

spielst du auch nackt? Man Hanni, irgendwann komm ich dich mal besuchen


nach oben springen

#20

RE: blasen an den fingern

in Spiel-Techniken / Playing techniques 09.08.2007 08:46
von "Hannibal" • Bass Lehrer

| 1.655 Beiträge

noch nicht!


Wer Sicherheit der Freiheit
vorzieht, ist zu Recht ein Sklave
nach oben springen


↓↓Dies ist eine Shoutbox und kein Chat!↓↓


Hörprobe 1Hörprobe 2
E-Bass.at
Teamspeak

E-Mail

2012 © Copyright E-Bass.at

Der Forum-Inhaber ist nicht für die im Forum verlinkten Seiten und Beiträge der User verantwortlich.

Translate


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lithium
Forum Statistiken
Das Forum hat 2668 Themen und 33184 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 624 Benutzer (16.11.2014 13:59).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de