E-Bass Forum

E-Bass
E-Bass Lernen




In diesem Forum kannst du deine Meinung sagen, ohne gleich verbannt zu werden. Wir sehen es nicht so eng. Ansonsten sind die Admins und Moderatoren ja auch noch da!

In this forum you can post your opinion what so ever. We’re cool. You won’t be banned immediately. Admins and moderators will guide and help you.







Es ist Uhr





#1

E-Bass, Marke: EIGENBAU

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 17.06.2007 11:03
von mUffm0nsTeR • Bass Spieler
| 11 Beiträge

tach erstmal ^^

wollte mir in nächster zeit (wenn das geld zusammen is) nen neuen bass ab 400€ bis 500€ zulegen. genauer gesagt, den gibson-thunderbird nachbau von epiphone...jedenfalls hab ich mir in letzter zeit die frage gestellt, ob ich das ding auch wirklich will...Nun is mir gerade eben der gedanke gekommen, einfach selbst nen e-bass zu bauen. im prinzip braucht's dazu ja nur etwas handwerkliches geschick...

jetzt will ich eigentlich wissen, was genau(!) ich alles dazu benötige ^^ (jede kleinste hardware/mechanik, "fertiger" korpus oder doch eher rohling, welcher lack, etc. etc. etc.)


ihr könnt mir auch gerne von dem ganzen abraten


Erst nachdem wir alles verloren haben, haben wir die Freiheit, alles zu tun.
(Tyler Durden, Fight Club)
nach oben springen

#2

RE: E-Bass, Marke: EIGENBAU

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 17.06.2007 12:44
von Freak • Könner

| 1.377 Beiträge

Oha, also ich weiß ja nicht wieviel Handwerkliches Geschick du besitzt, aber um einen E-Bass Marke Eigenbau hinzubekommen, musst du wirklich schon einiges draufhaben, ausserdem wird das ganze auch nicht unbedingt billig werden würde ich sagen, ich rate von dem ganzen abraten.

Achja: Falls du den Thunderbird noch nie in der Hand gehalten haben solltest würde ich dir erstmal raten das zu versuchen.


____________________________________________________
§ 328 StGB: Unerlaubter Umgang mit radioaktiven Stoffen und anderen gefährlichen Stoffen und Gütern

Abs.(2): 3.Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht oder einen anderen zu bezeichneter Handlung verleitet oder eine solche Handlung fördert.

§ 21 HV: Gesetzliche Strafen

Abs. (1): Ist jemand einer strafbaren Handlung für schuldig befunden worden, so können ihm auf Grund der Strafgesetze durch richterliches Urteil die Freiheit und die bürgerlichen Ehrenrechte entzogen oder beschränkt werden. Bei besonders schweren Verbrechen kann er zum Tode verurteilt werden.
nach oben springen

#3

RE: E-Bass, Marke: EIGENBAU

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 17.06.2007 18:11
von Aluchrom • Profi Bassist

| 145 Beiträge

Wie sieht's mit deinem handwerklichen Geschick aus?

Schonmal sowas in der Art gemacht?
Schonmal gehobelt oder gefräst?

Wenn dir nämlich dabei was abrutscht kann das böse enden.

Welches Werkzeug steht dir zur Verfügung? Die Qualität ist wichtig. Kein Baumarktzeug!!

Willst du dir den Korpus kaufen oder auch selbst bauen?


_______________________
Keep on Rockin!
nach oben springen

#4

RE: E-Bass, Marke: EIGENBAU

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 18.06.2007 00:12
von aemkei • Black Metal Bassist

| 3.517 Beiträge

alle einzelteile findest du auf http://www.rockinger.de

ich wollte das auch shconmal amchen. aber das ganze ist viel aufwändiger und vor allem sogar teurer, als wenn du dir direkt nen fertigen kaufst. denn allein das holz (ahorn für hals, und zb. mahagoni für korpus) ist sauteuer ,w enn du dir da nen block kaufst und den selbst fräsen usw. willst.

dennoch findest du auch fertige korpus und hälse im rockinger shop, die allerdings nicht meinem geschmack entsprechen.

mach es, wenn du kannst. aber ich würde dir davon abraten, weil man ja schvließlich nicht umsonst ne jahrelange ausbildung braucht, um ein halbwegs gutes instrument zu bauen.


_______________________________________________________________________
One day when the dawn no longer comes,
Once more I will roam the earth!


Metaltest | Metalanleitung | Für die Dummen | Amon Amarth | Legion Of The Damned | D:O:A
nach oben springen

#5

RE: E-Bass, Marke: EIGENBAU

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 18.06.2007 08:33
von JP • Admin

| 2.609 Beiträge

Du brauchst allein für die Herstellung des Halses Werkzeuge in wert von ca. 400 Euro. Das sind nur die Werkzeuge des Halses! Die restlichen „Spezialwerkzeuge“, die du brauchst kosten noch einmal ca. 900-1000 Euro. Für diese Summe bekommste schon ein sehr, sehr, geilen E-Bass.




_____________________________
„Musiker ist nicht gleich Musiker“
nach oben springen

#6

RE: E-Bass, Marke: EIGENBAU

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 19.06.2007 02:31
von lefettsack • Bass Lehrer

| 2.235 Beiträge

in der zeitung Gitarre&Bass hatten die mal ne reihe in der gezeigt wurde wie unendlich aufwendig es ist eine gitarre selbst zu bauen und glaub mir es ist echt scheiße aufwendig! das sind echt viele taage reine arbeitszeit also biste damit monate beschäftigt! und dann kannst du dir nicht mal sicher dein der dass endprodukt gut ist, besonders wenn du vorher sowas noch nie gemacht hast! wenn du immer noch das bedürfnis dazu hast, es gibt bestimmt die möglichkeit einen kurs für sowas zu machen, nur der wär wahrscheinlich richtig teuer! kauf dir lieber einen schönen "Fertigbass"!


Wozu nen Sixpack wenn man ein Fass haben kann?

Lord of the shit
1.1 http://www.youtube.com/watch?v=c0dYurrQS...=related&search=
1.2 http://www.youtube.com/watch?v=O7VUDHVur...=related&search=
2.1 http://www.youtube.com/watch?v=9oQtigB78...=related&search=
2.2 http://www.youtube.com/watch?v=eSc2KPlpy...=related&search=
nach oben springen

#7

RE: E-Bass, Marke: EIGENBAU

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 19.06.2007 07:33
von Doc Holiday • Profi Bassist

| 220 Beiträge

wenn du was eigenes willst, was hälst du dann vom E-Bass Selbtsbaukit? Harley Benton bietet sowas an, dasind alle Bestandteile dabei und du kannst kopfplatte und löack selbst gestalten..kostet ca. 90€.is zwar nich das non plus ultra an qualität aber sicher ganz interessant..kannste dir ja neben dem thunderbird(Den ich acuh will) basteln

nach oben springen

#8

RE: E-Bass, Marke: EIGENBAU

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 19.06.2007 09:28
von JP • Admin

| 2.609 Beiträge

Na, dann kann er sich auch gleich nen Holzkasten nehmen, ein Besenstiel dran schrauben und ne Angelsehne draufspannen. Da zahlt er nur ca. 10 Euro und hat den gleichen Klang.




_____________________________
„Musiker ist nicht gleich Musiker“
nach oben springen

#9

RE: E-Bass, Marke: EIGENBAU

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 19.06.2007 10:09
von aemkei • Black Metal Bassist

| 3.517 Beiträge

dnake, dass du das für mich übernommen hast, JP


_______________________________________________________________________
One day when the dawn no longer comes,
Once more I will roam the earth!


Metaltest | Metalanleitung | Für die Dummen | Amon Amarth | Legion Of The Damned | D:O:A
nach oben springen

#10

RE: E-Bass, Marke: EIGENBAU

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 19.06.2007 21:52
von Kevin • Club Bassist

| 216 Beiträge

jetzt geht das wieder los mit dem Harley Benton und Jack & Danny flamen ....

nach oben springen


↓↓Dies ist eine Shoutbox und kein Chat!↓↓


Hörprobe 1Hörprobe 2
E-Bass.at
Teamspeak

E-Mail

2012 © Copyright E-Bass.at

Der Forum-Inhaber ist nicht für die im Forum verlinkten Seiten und Beiträge der User verantwortlich.

Translate


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lithium
Forum Statistiken
Das Forum hat 2668 Themen und 33184 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 624 Benutzer (16.11.2014 13:59).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de