E-Bass Forum

E-Bass
E-Bass Lernen




In diesem Forum kannst du deine Meinung sagen, ohne gleich verbannt zu werden. Wir sehen es nicht so eng. Ansonsten sind die Admins und Moderatoren ja auch noch da!

In this forum you can post your opinion what so ever. We’re cool. You won’t be banned immediately. Admins and moderators will guide and help you.







Es ist Uhr





#11

RE: E-Bass, Marke: EIGENBAU

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 20.06.2007 08:16
von Doc Holiday • Profi Bassist

| 220 Beiträge

es geht mir langsam echt auffe eier...ich weiß selbst das ne HB kein Gibson ist,,aber für das geld hat der ne erstaunlich guten klang..und beim selbstbaukit gibt es ja auch noch die möglichkeit andere pus einzubauen oder so..

und er hat gefragt wie man si ch ne bass selbstbaut ..kannst genausogut das selbstbaukit von ebay nehmen, is genau der gleiche scheiß..meine güte, es regt mich auf...

so und jetzt beruhig ich mich ne bisschen

nach oben springen

#12

RE: E-Bass, Marke: EIGENBAU

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 20.06.2007 08:56
von JP • Admin

| 2.609 Beiträge

Es gibt persönliche Meinungen und die sollte jeder akzeptieren. Meine Persönliche Meinung ist, dass dieser Bass einfach nur Scheiße ist und dabei bleibe ich. Wenn du glaubst, dass er gut ist, dann akzeptiere ich es auch. Wenn du dich aufregst, dass ich den Harley Benton runter mach, dann ist das halt dein Problem!




_____________________________
„Musiker ist nicht gleich Musiker“
nach oben springen

#13

RE: E-Bass, Marke: EIGENBAU

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 20.06.2007 09:03
von Doc Holiday • Profi Bassist

| 220 Beiträge

ach jb'chen, du hast mich glaub nich ganz verstanden..ich habe nicht gesagt das er "guT" ist, ich habe lediglich gesagt das eer einen erstaunlich guten klang hat...ich merk inzwischen selbst das es gewisse defizite gibt, but wayne..hol mir nach de ferien ne thunderbird oder vl auch ne paula shortscale, muss die alle mal anspielen..jedoch denke ich das HB ein sehr guter Einsteigerbass ist..für mich wenigstens ist er es gewesen. Wenn ich dann den anderen habe, werd ich den sicher nich inne ecke stehllen..der bleibt dann im Bandraum stehen, wird vl anders lackiert, bisschen dran "getunt", andere pickups usw..

Gruß und sry falöls ich ausfallend geworden bin

nach oben springen

#14

RE: E-Bass, Marke: EIGENBAU

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 20.06.2007 09:30
von JP • Admin

| 2.609 Beiträge

Auch wenn du „ausfallend“ geworden wärst, hätte ich damit keine Probleme und wenn du sagst, dass der Bass nen guten Klang hat, dann glaube ich, dass du meinst, dass er nicht schlecht ist und so hab ich es verstanden.
Wenn du deinen neuen Bass hast, bin ich mir ziemlich sicher, das du mir recht gibst, das der HB einfach nur scheiße ist. Wenn man mit so einem Bass anfängt, dann bekommt man einfach nicht das Gehör für einen guten Klang und das Gehör ist grade für den Anfang sehr sehr wichtig.




_____________________________
„Musiker ist nicht gleich Musiker“
nach oben springen

#15

RE: E-Bass, Marke: EIGENBAU

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 20.06.2007 10:51
von Kevin • Club Bassist

| 216 Beiträge

Ach quatsch ...

man kann mit jedem Bass spielen lernen.

Die Griffe und sonstiges ist alles gleich, nur der Klang ist anders.

D.h kannst auch mit nem Bass ohne Ton lernen und man würde dann trotzdem spielen können.


http://Kevin.youaremighty.com/
nach oben springen

#16

RE: E-Bass, Marke: EIGENBAU

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 20.06.2007 14:18
von Freak • Könner

| 1.377 Beiträge

Aber mit nem guten Bass fällt das lernen nicht nur leichter, weil die Bespielbarkeit besser ist, sondern auch aus vielen anderen Gründen. Z.B. ist ein guter Bass Oktav- und Bundrein, und der Hals fängt auch nach längerer und häufigerer Benutzung nicht an sich leicht zu biegen, ein guter Bass muss seltener gestimmt werden, usw. Wenn ein Anfänger einen billigen Bass hat, der sich andauernd verstimmt, ist es selbstverständlich, dass es demjenigen schwer fällt ein Gefühl für Töne zu bekommen, weil soviele scheppe Töne aus dem Instrument kommen.


____________________________________________________
§ 328 StGB: Unerlaubter Umgang mit radioaktiven Stoffen und anderen gefährlichen Stoffen und Gütern

Abs.(2): 3.Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht oder einen anderen zu bezeichneter Handlung verleitet oder eine solche Handlung fördert.

§ 21 HV: Gesetzliche Strafen

Abs. (1): Ist jemand einer strafbaren Handlung für schuldig befunden worden, so können ihm auf Grund der Strafgesetze durch richterliches Urteil die Freiheit und die bürgerlichen Ehrenrechte entzogen oder beschränkt werden. Bei besonders schweren Verbrechen kann er zum Tode verurteilt werden.
nach oben springen

#17

RE: E-Bass, Marke: EIGENBAU

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 20.06.2007 21:57
von Kevin • Club Bassist

| 216 Beiträge

Bei meinem J & D Bass scheppert garnix und stimmen muss ich das Teil auch so gut wie nie...

immer noch perfekt gestimmt.

Bin komplett zufrieden mit dem Bass für das Geld.


http://Kevin.youaremighty.com/
nach oben springen

#18

RE: E-Bass, Marke: EIGENBAU

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 21.06.2007 03:52
von Freak • Könner

| 1.377 Beiträge

Soweit ich weiß ist bei J & D die Schwachstelle auch eher der Abnehmer als das Holz und die Mechanik.


____________________________________________________
§ 328 StGB: Unerlaubter Umgang mit radioaktiven Stoffen und anderen gefährlichen Stoffen und Gütern

Abs.(2): 3.Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht oder einen anderen zu bezeichneter Handlung verleitet oder eine solche Handlung fördert.

§ 21 HV: Gesetzliche Strafen

Abs. (1): Ist jemand einer strafbaren Handlung für schuldig befunden worden, so können ihm auf Grund der Strafgesetze durch richterliches Urteil die Freiheit und die bürgerlichen Ehrenrechte entzogen oder beschränkt werden. Bei besonders schweren Verbrechen kann er zum Tode verurteilt werden.
nach oben springen

#19

RE: E-Bass, Marke: EIGENBAU

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 29.06.2007 05:44
von "Hannibal" • Bass Lehrer

| 1.655 Beiträge

auch wenn ich mich schon selbst verfluche... ich hab nen HB..... hab aber schon viele bässe glücklicher weise anspielen können...

ich kann den anderen nur recht geben, das scheiß teil verstimmt´s ja schon wenn ich 6 stunden am stück spiel...
denn hals darf ich demnächst mal wieder nach ziehn... und der sound lässt alle wünsch offen.... der saiten abstand is einfach nur beschissen hammer on un poppen nur sehr schwerlich ausführ bar, ich schaffs glücklicher weise trotzdem sieht abe etwas rabiat aus... jetzt mal zum spaß.... >< ich würd nich stunden täglich üben wenn´s keinen spaß mach würde. ich weis nich ob ich das jetzt positiv auslegen soll oder negativ.... wenn ich mit dem teil üb hab ich spaß (auch wenn ich ihn am liebsten gegen die wand britschen würd) aber sobald ich einen anderen in den fingern hab explosionen der endorphine sag ich nur aber dann geh ich richtig ab

mit den klängen isch es so ne sache.... wenn ich aus dem gehör ( ohne stimm gerät stimm) ist es immer, ich schwöre immer einen 1/4 ton zu tief.... aber da ich das weis is das seit letztem kein problem mehr ^^
seit ner woche schaff ich es auch zu nem e-gitarren riff aus dem gehör raus ne line zu improviesieren das kommt einfach iwie aus mir raus ^^ ich denk ich hol das max. aus dem teil raus..... aber ich bin um ehrlich zusein nicht glücklich damit weil ich immer wieder sehn muss das sich leute die weniger spaß daran haben und weniger begeistert sind als ich das bessere equipment kaufen können... ich hab halt kein geld fürn neuen und meine mutter kann/will mich nich unterstützen :/.... dann noch die vermieter .... nojo ihr kennt ja die story´s... also soviel mal dazu kevin...


---
Auch eine Reise von tausend Meilen beginnt mit dem ersten Schritt.

Man will nicht nur glücklich sein, sondern glücklicher als die anderen. Und das ist deshalb so schwer, weil wir die anderen für glücklicher halten, als sie sind.
nach oben springen

#20

RE: E-Bass, Marke: EIGENBAU

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 29.06.2007 09:42
von JP • Admin

| 2.609 Beiträge

Hanni, was ist mit dein Vermieter? Hab ich da was nicht mitbekommen.
Hanni, wenn du irgendwelche „Probleme“ hast, was dein Bass angeht, dann solltest du dich mal bei mir melden. Vielleicht können wir dir da helfen!




_____________________________
„Musiker ist nicht gleich Musiker“
nach oben springen


↓↓Dies ist eine Shoutbox und kein Chat!↓↓


Hörprobe 1Hörprobe 2
E-Bass.at
Teamspeak

E-Mail

2012 © Copyright E-Bass.at

Der Forum-Inhaber ist nicht für die im Forum verlinkten Seiten und Beiträge der User verantwortlich.

Translate


Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lithium
Forum Statistiken
Das Forum hat 2668 Themen und 33184 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 624 Benutzer (16.11.2014 13:59).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de