E-Bass Forum

E-Bass
E-Bass Lernen




In diesem Forum kannst du deine Meinung sagen, ohne gleich verbannt zu werden. Wir sehen es nicht so eng. Ansonsten sind die Admins und Moderatoren ja auch noch da!

In this forum you can post your opinion what so ever. We’re cool. You won’t be banned immediately. Admins and moderators will guide and help you.







Es ist Uhr





#31

RE: Bass-Lexikon

in Dies und Das 20.06.2007 23:30
von Martinez • Bass Spieler

| 45 Beiträge
Klinke

So werden die Steckverbindungen genannt, mir denen das Signal vom Bass zum Verstärker oder Mischpult übertragen wird. Es gibt verschiedene Ausführungen dieses Steckertyps (Mono, Stereo, mit Zusatzfunktion, symmetrisch, asymmetrisch) und auch verschiedene Größen (6,35 mm, 3,5 mm, 2,5 mm).

Beim E-Bass wird im Normalfall die 6,35 mm Klinke verwendet. Der Vorteil bei dieser Größe ist zum einen die größere Kontaktfläche und zum anderen eine höhere mechanische Belastbarkeit. Der Nachteil der Klinkenstecker ist, dass die Federung in der Buchse nach vielen Steckzyklen nachlässt und da es keine Verriegelung gibt (zumindest nicht beim Bass), die Verbindung locker wird. Daneben wird dann der Kontakt auch schlechter.

Die bekannteste Anwendung der Klinke für Musikkonsumenten ist der Kopfhörer. Kopfhörer für Stereoanlagen verwenden z.B. die 6,35 mm Klinke, während Kopfhörer für tragbare Geräte (CD-Portable, mp3-Player) meist die kleinere 3,5 mm Klinke verwenden.

Die ungeraden Maße für die Klinkenstecker gehen auf das amerikanische Zoll-Maß zurück. (6,35 mm = 1/4 Zoll, 3,5 mm = 1/8 Zoll)
zuletzt bearbeitet 20.06.2007 23:32 | nach oben springen

#32

RE: Bass-Lexikon

in Dies und Das 24.06.2007 07:36
von Necros • Club Bassist

| 428 Beiträge
E.
So heist die dickste Saite bei nem 4saitigen Bass in der Standardstimmung.
Die Saiten heisen E,A,D und G (der Dicke nach geordnet).

MFG Necros

PS: entweder mit E weitermachen, oder Joker un nen andern Buchstaben nehmen^^
zuletzt bearbeitet 24.06.2007 07:36 | nach oben springen

#33

RE: Bass-Lexikon

in Dies und Das 24.06.2007 08:37
von "Hannibal" • Bass Lehrer

| 1.655 Beiträge

ich bin besser ><

.050 flatwound hab ich grad aufm bass drauf

das is die G saite die .050 beschreiben so viel ich weis die dicke der saite( wenn da einer zeit hat kann er gern mehr zu schreiben

flatwound http://www.lordofthestrings.com/lots/mcs...n_id=2003051401 ohne worte


---
Auch eine Reise von tausend Meilen beginnt mit dem ersten Schritt.

Man will nicht nur glücklich sein, sondern glücklicher als die anderen. Und das ist deshalb so schwer, weil wir die anderen für glücklicher halten, als sie sind.
nach oben springen

#34

RE: Bass-Lexikon

in Dies und Das 25.06.2007 02:33
von Freak • Könner

| 1.377 Beiträge

Daumen werden an der Greifhand oft tabuisiert, allerdings geht inzwischen die Tendenz dahin, sie beim Einsatz zum dämpfen nichtmehr als "verpöhnt" gelten zu lassen. Meine Meinung dazu: Jeder spielt so wie er es am liebsten hat.


____________________________________________________
§ 328 StGB: Unerlaubter Umgang mit radioaktiven Stoffen und anderen gefährlichen Stoffen und Gütern

Abs.(2): 3.Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht oder einen anderen zu bezeichneter Handlung verleitet oder eine solche Handlung fördert.

§ 21 HV: Gesetzliche Strafen

Abs. (1): Ist jemand einer strafbaren Handlung für schuldig befunden worden, so können ihm auf Grund der Strafgesetze durch richterliches Urteil die Freiheit und die bürgerlichen Ehrenrechte entzogen oder beschränkt werden. Bei besonders schweren Verbrechen kann er zum Tode verurteilt werden.
nach oben springen

#35

RE: Bass-Lexikon

in Dies und Das 26.06.2007 05:36
von "Hannibal" • Bass Lehrer

| 1.655 Beiträge

slappen hasch vergessen macht man ja auch mim daumen

Neutrik

Neutrik ist eine in Liechtenstein hauptansässige Firma, welche seit den 1980er Jahren Steckverbinder für Veranstaltungstechnik, Medien und Industrie entwickelt und herstellt.

Den Durchbruch schaffte die Firma mit der Entwicklung der Spannzangen-Zugentlastung für Kabel. Diese ermöglichte ein altes Manko von Steckverbindungen zu umgehen. Wurden häufig Kabel durch allzu unsanfte Behandlung aus den Steckverbindern gerissen, schaffte es Neutrik mittels eines einfachen Prinzips dies zu umgehen. Die Steckverbinder sind so aufgebaut, dass bei der Montage eine Spannzange das Kabel umfassend umschließt, es entgegen der Zugbelastungsrichtung festhält und so gegen herausreißen sichert.

Neutrik geniesst heutzutage Weltruf, Steckverbinder der Firma, wie bspw. XLR, Klinkenstecker oder Speakon, gelten als qualitativ sehr hochwertig.

Umgangssprachlich wird Neutrik in Broadcast- und Meßtechnik auch als Synonym für vielpolige Stecker mit Bajonett- oder Schraubsicherung benutzt.


---
Auch eine Reise von tausend Meilen beginnt mit dem ersten Schritt.

Man will nicht nur glücklich sein, sondern glücklicher als die anderen. Und das ist deshalb so schwer, weil wir die anderen für glücklicher halten, als sie sind.
nach oben springen

#36

RE: Bass-Lexikon

in Dies und Das 28.06.2007 04:41
von Freak • Könner

| 1.377 Beiträge

Kabel, was das ist brauch ich ja nicht groß zu erklären, ein Bass wird mit dem Verstärker meist durch ein 6,3er Klinkenstecker verbunden, es gibt zwar auch andere verwendete Anschlüsse (USB, XLR, 3,5er-Klinke) allerdings sind die eher selten. Auch beim Kabel kommt es auf Qualität an, einmal natürlich um die Haltbarkeitsdauer zu erhöhen, andererseits um Rausch- und andere Störgeräusche zu unterdrücken.


____________________________________________________
§ 328 StGB: Unerlaubter Umgang mit radioaktiven Stoffen und anderen gefährlichen Stoffen und Gütern

Abs.(2): 3.Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht oder einen anderen zu bezeichneter Handlung verleitet oder eine solche Handlung fördert.

§ 21 HV: Gesetzliche Strafen

Abs. (1): Ist jemand einer strafbaren Handlung für schuldig befunden worden, so können ihm auf Grund der Strafgesetze durch richterliches Urteil die Freiheit und die bürgerlichen Ehrenrechte entzogen oder beschränkt werden. Bei besonders schweren Verbrechen kann er zum Tode verurteilt werden.
nach oben springen

#37

RE: Bass-Lexikon

in Dies und Das 10.07.2007 01:57
von Doc Holiday • Profi Bassist

| 220 Beiträge

Line out--

dies sind steckplätze für externe geräte am amp , an denen das signal bspw an kopfhörer weiter gegeben wird!

nach oben springen

#38

RE: Bass-Lexikon

in Dies und Das 10.07.2007 02:05
von Freak • Könner

| 1.377 Beiträge

Na endlich gehts mal weiter

Transformatorenamp ist die etwas billigere Variante von Verstärkern, sie haben eine sehr fehlerfreie Verstärkung des Signals. Verglichen mit Röhren sind Transformatoren viel exakter was die Verstärkung des Signals angeht, gerade durch ihre Exaktheit bekommt der Ton allerdings nicht den Röhrentypischen "Charakter" verliehen.


____________________________________________________
§ 328 StGB: Unerlaubter Umgang mit radioaktiven Stoffen und anderen gefährlichen Stoffen und Gütern

Abs.(2): 3.Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht oder einen anderen zu bezeichneter Handlung verleitet oder eine solche Handlung fördert.

§ 21 HV: Gesetzliche Strafen

Abs. (1): Ist jemand einer strafbaren Handlung für schuldig befunden worden, so können ihm auf Grund der Strafgesetze durch richterliches Urteil die Freiheit und die bürgerlichen Ehrenrechte entzogen oder beschränkt werden. Bei besonders schweren Verbrechen kann er zum Tode verurteilt werden.
nach oben springen

#39

RE: Bass-Lexikon

in Dies und Das 10.07.2007 05:16
von Zhick • Profi Bassist

| 295 Beiträge
Plektrum - Eine Spielhilfe in Form eines kleinen, flachen, etwa dreieckigen Plastikstück mit dem man die Saiten anschlägt. Unter Bassisten sehr umstritten, es gibt Bassisten die schwören drauf und spielen kaum ohne, weil sie meinen mit Plektrum schneller spielen zu können und weil der Sound "härter" sei. Andere Bassisten bezeichnen die letzteren oft als Pussies die sich zu schade sind ihre Finger wund zu spielen. ;)

@Freak: Ich glaube du meinst einen Transistorenamp ;)

Edit: Seh' gerade Plektrum hatten wir ja schon auf der ersten Seite... egal, meine Beschreibung ist eh viel besser. :P

__________________
Das Problem mit euch unsterblichen Steintypen ist: Ihr seid unsterblich. Und aus Stein.
zuletzt bearbeitet 10.07.2007 05:19 | nach oben springen

#40

RE: Bass-Lexikon

in Dies und Das 10.07.2007 12:39
von Freak • Könner

| 1.377 Beiträge

Jep Sorry hatte gerade mit über Tranformatoren gebabbelt da hab ichs durcheinandergewürfelt


____________________________________________________
§ 328 StGB: Unerlaubter Umgang mit radioaktiven Stoffen und anderen gefährlichen Stoffen und Gütern

Abs.(2): 3.Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht oder einen anderen zu bezeichneter Handlung verleitet oder eine solche Handlung fördert.

§ 21 HV: Gesetzliche Strafen

Abs. (1): Ist jemand einer strafbaren Handlung für schuldig befunden worden, so können ihm auf Grund der Strafgesetze durch richterliches Urteil die Freiheit und die bürgerlichen Ehrenrechte entzogen oder beschränkt werden. Bei besonders schweren Verbrechen kann er zum Tode verurteilt werden.
nach oben springen


↓↓Dies ist eine Shoutbox und kein Chat!↓↓


Hörprobe 1Hörprobe 2
E-Bass.at
Teamspeak

E-Mail

2012 © Copyright E-Bass.at

Der Forum-Inhaber ist nicht für die im Forum verlinkten Seiten und Beiträge der User verantwortlich.

Translate


Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lithium
Forum Statistiken
Das Forum hat 2668 Themen und 33184 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 624 Benutzer (16.11.2014 13:59).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de