E-Bass Forum

E-Bass
E-Bass Lernen




In diesem Forum kannst du deine Meinung sagen, ohne gleich verbannt zu werden. Wir sehen es nicht so eng. Ansonsten sind die Admins und Moderatoren ja auch noch da!

In this forum you can post your opinion what so ever. We’re cool. You won’t be banned immediately. Admins and moderators will guide and help you.







Es ist Uhr




#1

Guter Bass 500€

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 13.05.2007 00:26
von oBi • Bass Spieler
| 13 Beiträge
Hi

Will mir nen neuen Bass holen so für 500€ hab aber 0 Plan welcher gut ist hab mich zwar schon umgeguckt aber so ne richtige Idee hab ich nicht . Kann mir einer helfen ?? Richtig drcuk sollte schon dahinter sein!

Was haltet ihr von diesem Model : http://www.musicstore.de/is-bin/INTERSHO...umpTo=OfferList
zuletzt bearbeitet 13.05.2007 00:29 | nach oben springen

#2

RE: Guter Bass 500€

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 13.05.2007 01:12
von Doc Holiday • Profi Bassist

| 220 Beiträge

ich würd mal sagen mit ibanez kann man nie was falsch machen, aber mien rat:

Solche Sachen immer vorher antesten bevor du sowas kaufst, gilt besonders fürs internet!

MFG

nach oben springen

#3

RE: Guter Bass 500€

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 13.05.2007 01:53
von aemkei • Black Metal Bassist

| 3.517 Beiträge

der bass, den du dir da ausgesucht hast ist wahnsinnig gut! Allein die Massive Bridge.
Wenn du dir trotzdem nciht sicher bist, befolge Doc Holiday's rat


_______________________________________________________________________
One day when the dawn no longer comes,
Once more I will roam the earth!

Metaltest | Metalanleitung | Für die Dummen | Amon Amarth | D:O:A
nach oben springen

#4

RE: Guter Bass 500€

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 13.05.2007 13:45
von Freak • Könner

| 1.377 Beiträge

Also wenn du nen Bass mit Druck willst, dann kann ich dir zu meinem Testbericht über den Thunderbird raten:
http://www.e-bass-forum.de/t483f28-Thund...-IV-Gothic.html
Aber was den Ibanez angeht, triffst du damit bestimmt keine schlechte Wahl, ich find den sogar recht hübsch. Und durch die 2 Humbucker hat der bestimmt auch etwas Druck.


____________________________________________________
Ich bin nicht eingebildet, ich bin wirklich so toll!

"Hilfe, wir haben ein stecknadedelkopf-großes Loch, der Maschinenraum füllt sich mit einer klaren, nicht alkoholischen Flüssigkeit!"

"Das ist die größte Lebenserfahrung: zu wissen, daß auch Dumme manchmal Recht haben."
nach oben springen

#5

RE: Guter Bass 500€

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 13.05.2007 23:02
von e-bazz • F-Club Bassist

| 532 Beiträge

Schau dich mal nach einem Cort Artisan B4 um

In Antwort auf:

[ Massiver Swamp-Ash Korpus
[ Geschraubter, 5-streifiger Wenge/Ahornhals
[ Palisandergriffbrett, 24 Bünde
[ Messingsattel
[ 2 Bartolini MK1 Tonabnehmer, aktiver Bartolini 3-Band-EQ
[ Master-Volumen, Balanceregler
[ Aktiv/passiv Schalter
[ Ölverkapselte Mechaniken, schwarze Hardware


macht einen vernünftigen Eindruck. Ich habe den CORT GB 74 (JB) und bin nach einem Setting eigentlich zufrieden damit. Ich wollte einen Jazzbass, weshalb ich mich für diesen entschieden hab.
Vor allem hat der Artisan Bartolini PU's welches wiederum ein Vorteil ist. Mighty Mite sind eher in der günstigeren Kategorie anzusiedeln.

Dieser Bass müsste im Handel um 550.- bis 590.- Euro zu haben sein und mit etwas Verhandlungsgeschick erhältst du den sicher für 500.- Euro.


...es ist wieder soweit... BASSIC INSTINCT II... am 26.- 27. Mai 2007 in Schönenwerd (CH)

nach oben springen


↓↓Dies ist eine Shoutbox und kein Chat!↓↓


Hörprobe 1Hörprobe 2
E-Bass.at
Teamspeak

E-Mail

2012 © Copyright E-Bass.at

Der Forum-Inhaber ist nicht für die im Forum verlinkten Seiten und Beiträge der User verantwortlich.

Translate


Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lithium
Forum Statistiken
Das Forum hat 2668 Themen und 33184 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 624 Benutzer (16.11.2014 13:59).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de