E-Bass Forum

E-Bass
E-Bass Lernen




In diesem Forum kannst du deine Meinung sagen, ohne gleich verbannt zu werden. Wir sehen es nicht so eng. Ansonsten sind die Admins und Moderatoren ja auch noch da!

In this forum you can post your opinion what so ever. We’re cool. You won’t be banned immediately. Admins and moderators will guide and help you.







Es ist Uhr





#1

Harley Benton HBB 3207

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 08.05.2007 04:01
von E-Bass.x • Bass Spieler
| 33 Beiträge

Erstmal Hallo ins Forum, ich spiele noch nicht Bass (sondern Trompete o_O), will aber vielleicht damit Anfangen (müssen nur noch meine Eltern wissen ).

Nun zum Titel...ich weiss dass es viel negatives über HB gibt, dennoch wollte ich nach Eurer Meinung zum Harley Benton HBB 3207 NT erfragen. Ich wohne relativ weit weg von Thomann, d.h. habe ich keine möglichkeit ihn auszuprobieren. 4 Seiten, 24 Bünde sowie die 2 Pickups (ich weiss noch nicht ob ich P oder J will, deshalb ist doch ein Bass mit beidem nicht schlecht oder?) klingt sehr ordentlich, finde ich. Natürlich würde ich mir gleich neue Seiten mitbestellen (woher weiss ich eig. welche?).

Das Teil wäre dann mein Einsteiger Bass, sollte aber einigermaßen zu spielen sein (alle Techniken möglich; kein schnarren; guter Sound [=> Neue Seiten]).

PS: Einen Bass (mit 24 Bünden) kann man doch auch bestimmt spielen wenn man noch nicht so groß (und 15 Jahre alt) ist (?).
PS²: Das Design finde ich auch recht Edel, aber wie gesagt ich hab von allem was ich geschrieben hab keine Ahnung...

Danke für Eure Hilfe, mfg

nach oben springen

#2

RE: Harley Benton HBB 3207

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 08.05.2007 04:45
von Zhick • Profi Bassist

| 295 Beiträge

Also zumindest die 20€ für nen Ibanez GSR180 würd ich schon noch drauf legen. Zudem ist bei dem gleich ein Gigbag und ein Gurt dabei, eigtl. kostet er also etwa genauso viel wie der HB. Und Ibanez-man meint der GSR180 ist ziemlich in Ordnung :)


__________________
Metal rules, and Iron Maiden rules Metal.
nach oben springen

#3

RE: Harley Benton HBB 3207

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 08.05.2007 04:45
von Dabeen • Club Bassist

| 285 Beiträge

korriegiert mich wenn ich falsch liege, aber das ist ein halbakustik bass, oder? mich würde bei einem halbakustik-bass dieser billige preis abschrecken, da ich nur halbakustiks ab 450 euro aufwärts kenne... naja zu deinem problem würde ich sagen das du den bass auf jeden fall anspielen solltest, es ist ja nicht so das thomann der einzige musikladen ist dens gibt, vllt. solltest du dich mal umhörn obs in deiner nähe nicht eine musikladen gibt, auch wenn du dann vllt nicht den hb haben kannst, würde ich ein angespieltes model immer vorziehn.... was ist eigentlich mit verstärker etc. Hast du daran schon gedacht? Denn wenn du vorhast den bass ohne verstärker zu spielen, dann nütz dir der split/single-coil der drauf is garnix.... ich könnte dir dieses set hier empfehlen: http://www.thomann.de/de/ibanez_gsr190ju...t_basspaket.htm da ist alles dabei was du brauchst... und der bass is in ordnung für den anfang....


Rock on mfg
nach oben springen

#4

RE: Harley Benton HBB 3207

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 08.05.2007 04:47
von Freak • Könner

| 1.377 Beiträge

Also wie er klingt kann ich dir halt garnicht sagen, allerdings solltest du wissen, dass es sich anscheinend um nen Halbakustischen Bass handelt, also er nochmal nen anderen Klang haben wird also die meisten anderen Bässe.

Was die Saiten angeht würd ich dir 100er oder 105er empfehlen, hier nen paar beispiele:

http://www.thomann.de/de/daddario_eps165.htm
http://www.thomann.de/de/daddario_exl170.htm
http://www.thomann.de/de/ernie_ball_eb2834.htm
http://www.thomann.de/de/ernie_ball_eb2833.htm
http://www.thomann.de/de/fender_7250ml.htm
http://www.thomann.de/de/fender_7150ml.htm

Mit denen kannste nicht viel falsch machen würd ich sagen, also mit den D'Addario hab ich selbst gute Erfahrungen gemacht, die anderen kenn ich nur von anderen Bassisten die sagen die sind gut.


____________________________________________________
Ich bin nicht eingebildet, ich bin wirklich so toll!

"Hilfe, wir haben ein stecknadedelkopf-großes Loch, der Maschinenraum füllt sich mit einer klaren, nicht alkoholischen Flüssigkeit!"

"Das ist die größte Lebenserfahrung: zu wissen, daß auch Dumme manchmal Recht haben."
nach oben springen

#5

RE: Harley Benton HBB 3207

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 08.05.2007 04:52
von E-Bass.x • Bass Spieler
| 33 Beiträge
Woher nehmt ihr die erkenntnis, dass das ein Halbakkustischer Bass ist?

Ja, das mit dem Anspielen ist so eine Sache...bzw. es geht nur um den Bass selbst (und die Saiten), das Qeuipment sonst kauf ich mir schon noch dazu :)

EDIT: Als Halbakkustik müsste er ja in der Halbresonnanz Kategorie sein...--Klick mich--, nicht?
zuletzt bearbeitet 08.05.2007 05:03 | nach oben springen

#6

RE: Harley Benton HBB 3207

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 08.05.2007 05:11
von Freak • Könner

| 1.377 Beiträge

Ja, da müsste er eigentlich eingeordnet sein, da hast du schon recht, aber es ist trotzdem definitiv nen Semi-akustischer Bass, da ein solid-Bass weder eine Decke hat noch ein F-Loch was darin ist.


____________________________________________________
Ich bin nicht eingebildet, ich bin wirklich so toll!

"Hilfe, wir haben ein stecknadedelkopf-großes Loch, der Maschinenraum füllt sich mit einer klaren, nicht alkoholischen Flüssigkeit!"

"Das ist die größte Lebenserfahrung: zu wissen, daß auch Dumme manchmal Recht haben."
nach oben springen

#7

RE: Harley Benton HBB 3207

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 08.05.2007 05:38
von E-Bass.x • Bass Spieler
| 33 Beiträge

Gibt es da elementare Unterschieder oder wie sieht das aus mit den Halb-akustischen Bässen?

nach oben springen

#8

RE: Harley Benton HBB 3207

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 09.05.2007 01:05
von aemkei • Black Metal Bassist

| 3.517 Beiträge

Semi (Halb-) akustische Bässe haben prinzipiell einen Resonanz Korpus, das bedeutet, dass er innen Hohl ist, wie bei eienr herkömmlichen Akustik-Gitarre bzw. Bass.

Ich empfehle dir für den Anfang Bässe aus dem hause Stagg, die sind Preis/Leistungsmäßig recht gut.


_______________________________________________________________________
One day when the dawn no longer comes,
Once more I will roam the earth!

Metaltest | Metalanleitung | Für die Dummen | Amon Amarth | D:O:A
nach oben springen

#9

RE: Harley Benton HBB 3207

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 09.05.2007 01:17
von E-Bass.x • Bass Spieler
| 33 Beiträge

Das hab ich gerade eben efahren (es geht um den HBB3207):

In Antwort auf:
Der Bass ist vom Handling wie ein E-Bass, aber hat wesentlich merh Bässe und einen viel weicheren Sound durch den Resonanzkörper.


Hmm weiss nicht was ich davon halten soll, ich sehe keine Nachteile darin, dass der Bass Semi-akustisch ist...

Bzw. ich denke dass ihr von den folgenden Alternativen mehr begeistert seien werdet (bzw. mir den HB ausreden wollt):

--> Yamaha RBX170 Red

--> Cord Action Bass 2

mfg =)

nach oben springen

#10

RE: Harley Benton HBB 3207

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 09.05.2007 02:03
von lefettsack • Bass Lehrer

| 2.235 Beiträge

Yamaha is gut! aber ich würd dir zum RBX 270 raten der kostet nur nen 10er mehr und is meiner meinung nach nen stück besser! ich spiel den auch und hab damit durchweg gute ehrfahrung gemacht! http://www.thomann.de/de/yamaha_rbx270bl_ebass.htm
zieh ihn dir einfach mal rein als ich den gekauft hab war ich noch totaler anfänger is also echt nen guter einsteiger bass!


Wozu nen Sixpack wenn man ein Fass haben kann?
nach oben springen


↓↓Dies ist eine Shoutbox und kein Chat!↓↓


Hörprobe 1Hörprobe 2
E-Bass.at
Teamspeak

E-Mail

2012 © Copyright E-Bass.at

Der Forum-Inhaber ist nicht für die im Forum verlinkten Seiten und Beiträge der User verantwortlich.

Translate


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lithium
Forum Statistiken
Das Forum hat 2668 Themen und 33184 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 624 Benutzer (16.11.2014 13:59).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de