E-Bass Forum

E-Bass
E-Bass Lernen




In diesem Forum kannst du deine Meinung sagen, ohne gleich verbannt zu werden. Wir sehen es nicht so eng. Ansonsten sind die Admins und Moderatoren ja auch noch da!

In this forum you can post your opinion what so ever. We’re cool. You won’t be banned immediately. Admins and moderators will guide and help you.







Es ist Uhr




#1

31 und willig Bass spielen zu lernen - Hallo!

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 09.06.2014 08:05
von Thrayus • Bass Schüler | 2 Beiträge

Hallo allesamt,
bin neu hier und wollte mich mal kurz vorstellen, ich bin der Micha, 31 und komme aus dem "schönen" Krefeld. ;) Ich habe nun seit letzte Woche Donnerstag einen Bass und bin blutiger Anfänger. Bei dem Bass handelt es sich um diesen: Epiphone Toby samt Zubehör und Amp, genauer gesagt das "Epiphone Toby Bass Performance Pack". Dazu habe ich mir ein Stimmgerät von Thomann gekauft, sowie ein Cordial-Instrumentenkabel und einen Gitarrengurt aus Leder von Minotaur. Alles erstanden bei Thomann. Soweit so gut.

Nun hab ich mir den Bass mehr als genau angeschaut und auch schon mehr recht als schlecht versucht den Bass zu stimmen. Scheinbar bin ich nun nah dran, nun ist mir aber aufgefallen, dass die Saiten alle irgendwie schnarren wenn ich die Saiten greife und unten anschlage. Das Internet hat zumindestens soviel Informationen ausgespuckt, als dass das an den Bundstäbchen, als auch an dem Steg am Kopf oder an der Halskrümmung liegen kann. Help!, wer hat Tipps was ich machen kann?. :D Ich blick nicht wirklich durch. Danke schonmal!

Nachtrag: Hiier ist der Link zum Bass Set. Wenn's okay ist, plus das Equipment was ich dazu gekauft habe.

http://www.thomann.de/de/epiphone_toby_b...rmance_pack.htm
http://www.thomann.de/de/minotaur_bass_strap_black.htm
http://www.thomann.de/de/thomann_ctm700.htm
http://www.thomann.de/de/cordial_cti6pp_sw.htm


zuletzt bearbeitet 09.06.2014 08:12 | nach oben springen

#2

RE: 31 und willig Bass spielen zu lernen - Hallo!

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 09.06.2014 15:58
von Chico • Bass Schüler | 1 Beitrag

Der Bass ist, soweit ich weiss, generell ziemlich schlecht eingestellt.
Entweder Youtube und selber machen oder du beisst in den sauren Apfel und bringst das Teil zum nächsten Instrumentenverkäufer.

Der Bass an sich ist nicht schlecht, aber wird wohl generell so schlecht eingestellt ausgeliefert.


mfg
Chico

nach oben springen

#3

RE: 31 und willig Bass spielen zu lernen - Hallo!

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 11.06.2014 00:26
von Thrayus • Bass Schüler | 2 Beiträge

Hey, danke erstmal, für dein Statement. Das habe ich mir schon gedacht. Denke da müssen bessere Seiten drauf und ich muss bestimmt auch Geld investieren um das Teil richtig einstellen zulassen.

Hier in KR gibt es nen Bass-Bauer namens BASSLINE und in Aachen habi ch ne Gitarren-Manufaktur namens Kraushaar ausgemacht. Ich denke mal das wären gute Adressen. Ansonsten habe ich noch nen Gitarren-erfahrenen Kumpel der wollte sich das Teil mal genau ansehen.
Ich denke danach bin ich sicher schlauer.

Was denkst du?

nach oben springen


↓↓Dies ist eine Shoutbox und kein Chat!↓↓


Hörprobe 1Hörprobe 2
E-Bass.at
Teamspeak

E-Mail

2012 © Copyright E-Bass.at

Der Forum-Inhaber ist nicht für die im Forum verlinkten Seiten und Beiträge der User verantwortlich.

Translate


Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lithium
Forum Statistiken
Das Forum hat 2668 Themen und 33184 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 624 Benutzer (16.11.2014 13:59).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de