E-Bass Forum

E-Bass
E-Bass Lernen




In diesem Forum kannst du deine Meinung sagen, ohne gleich verbannt zu werden. Wir sehen es nicht so eng. Ansonsten sind die Admins und Moderatoren ja auch noch da!

In this forum you can post your opinion what so ever. We’re cool. You won’t be banned immediately. Admins and moderators will guide and help you.







Es ist Uhr




#1

Aufbewahrung langfristig

in Amps 28.05.2013 02:18
von Trace • Bass Schüler | 2 Beiträge
Hallo Forum!
Bin neu hier und hoffe, ihr könnt mir helfen...

Ich hab seit 2 Jahren eine AMPEG Kombo (SVT-CL + SVT 610er Box). Beides ist vielleicht 10 x live verwendet worden, seitdem nicht mehr verwendet. Da die Sachen quasi neu sind - aber ein Käufer schwer zu finden ist, der mir einen ordentlichen Preis zahlt - möchte ich die Teile möglichst
schonend langfristig aufbewahren - ich denke da nicht an Jahre, sondern an Jahrzehnte!

Ich denke daran, dass vielleicht mein Kind mal eine Freude daran haben wird (egal, ob selbst benützend, oder verkaufend ;-))

Wie soll ich das Teil lagern? Ich hab einen trockenen Keller, dh. das sollte passen - aber wie verpacke ich die Teile, sodass sie keinesfalls Schaden nehmen??

Vielen Dank!!!!
nach oben springen

#2

RE: Aufbewahrung langfristig

in Amps 28.05.2013 05:28
von Cadfael • Bassist
| 60 Beiträge
Wenn der Keller WIRKLICH trocken ist ...
Bettlaken drüber ...

Zum einen lässt sich so feststellen, ob der Keller wirklich trocken ist. Zum anderen kann das Innere "atmen" und Staub bleibt weitgehend fern.

Theoretisch könnte man die Teile professionell "vakuumverschweißen" lassen. Aber das muss dann auch professionell geschehen, damit es 100% dicht ist. Von "Plastikfolie drüber" rate ich dringend ab, da das ggf. eine Schwitzwasserfalle ist und genau das Gegenteil bewirken kann von dem, was man will.

Problem bei "Jahrzehnten" können elektronische Bauteil sein. Potis kratzen vielleicht, Elkos altern aber auch, wenn sie nicht gespielt / aufgeladen und entleert werden. Sowas lässt sich aber ggf. preisgünstig in 20 Jahren reparieren ...
nach oben springen

#3

RE: Aufbewahrung langfristig

in Amps 28.05.2013 23:37
von Trace • Bass Schüler | 2 Beiträge
Danke dir für die rasche Antwort.

Werde mal den Keller genau checken, aber dort stehen auch andere Amps von mir + div. Instrumente und hatte bislang kein Problem.
Ist also kein "Gerümpel-keller".

Thx!
nach oben springen


↓↓Dies ist eine Shoutbox und kein Chat!↓↓


Hörprobe 1Hörprobe 2
E-Bass.at
Teamspeak

E-Mail

2012 © Copyright E-Bass.at

Der Forum-Inhaber ist nicht für die im Forum verlinkten Seiten und Beiträge der User verantwortlich.

Translate


Besucher
0 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lithium
Forum Statistiken
Das Forum hat 2669 Themen und 33185 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 624 Benutzer (16.11.2014 13:59).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de