E-Bass Forum

E-Bass
E-Bass Lernen




In diesem Forum kannst du deine Meinung sagen, ohne gleich verbannt zu werden. Wir sehen es nicht so eng. Ansonsten sind die Admins und Moderatoren ja auch noch da!

In this forum you can post your opinion what so ever. We’re cool. You won’t be banned immediately. Admins and moderators will guide and help you.







Es ist Uhr




#1

Pickup Wechsel bedenkenlos?

in E-Bass Technik / Bass guitar technique 24.04.2013 09:35
von Flexi • Bass Schüler | 1 Beitrag

Hallo Leute!
Ich stell mich erstmal kurz vor (erster Beitrag und so ;) )
Ich heiße Felix und spiele seit einem Jahr ungefähr E-Bass, hab aber das Glück direkt in einigen guten Bands (bin Musikstudent und hab da meine Kontakte ;) ) zu spielen und das klappt dank einfrigem Üben und etwas Vorerfahrungen auf der Gitarre und in der Musiktheorie bisher schon ganz gut. Ich habe bisher einen Squier Precision Bass, zwei (verschiedenfarbie ;) ) Mark Hoppus Signature Bässe und einen Gibson Thunderbird. Also wie ihr ahnt spiele ich bisher eher Rock, versuche mich aber neuerdings auch im Jazz.

Mein Anliegen:
Ich habe vor, ein bisschen mit Tonabnehmern etc zu experimentieren und da ich den Hoppus Bass einfach liebe (Jazz Body mit Preci-Pickups) habe ich mir gedacht, ob es nicht möglich ist, sich einen Jazz Bass zu kaufen, die Jazz Bass Pickups raus zu machen und Preci Pickups rein zu machen. Natürlich müsste man dann das Holz etwas "verfräsen" aber es geht mir weniger um die Passform als um die Elektronik: Kann ich die Preci-Pickups einfach da "irgendwo" anschließen oder brauche ich komplett neue Elektronik?

Ich würde mich über ein paar Tipps freuen :)
Bässte Grüße

nach oben springen

#2

RE: Pickup Wechsel bedenkenlos?

in E-Bass Technik / Bass guitar technique 24.04.2013 22:54
von Jan_ • Club Bassist
| 303 Beiträge

Kommt drauf an,
es gibt verschiedene formen der Elektronik. Im normalfall geht es einfach mit alte ablöten und neue dranlöten.

Mehr dazu gibt es hier:
http://161589.homepagemodules.de/t29f2-C...e-E-Baesse.html

Da haste was zum richtig lesen, mit den meisten eventualitäten abgedeckt.

nach oben springen

#3

RE: Pickup Wechsel bedenkenlos?

in E-Bass Technik / Bass guitar technique 29.04.2013 05:41
von Cadfael • Bassist
| 60 Beiträge

Hach ... meine Schaltplansammlung ... :)

Äh ...
Es gibt von Fender den "Blacktop Jazz Bass" ...
http://www.fender.com/de-DE/basses/jazz-...cktop-jazz-bass

Ansonsten brauchst Du aber an der Elektronik "nichts" zu ändern. Von einem "normalen Jazz Bass Pickup" laufen zwei Kabel zu den Reglern, beim "normalen Precision Pickup" ebenfalls!

Meine (kostenlose) Schaltungssammlung kann ich natürlich nur empfehlen. Da siehst Du, wie "einfach" das alles innen drin ist. Im Theorieteil lernst Du dann auch was zu Volume, Tone, Pickups +++

Gruß
Andreas

nach oben springen


↓↓Dies ist eine Shoutbox und kein Chat!↓↓


Hörprobe 1Hörprobe 2
E-Bass.at
Teamspeak

E-Mail

2012 © Copyright E-Bass.at

Der Forum-Inhaber ist nicht für die im Forum verlinkten Seiten und Beiträge der User verantwortlich.

Translate


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lithium
Forum Statistiken
Das Forum hat 2668 Themen und 33184 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 624 Benutzer (16.11.2014 13:59).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de