E-Bass Forum

E-Bass
E-Bass Lernen




In diesem Forum kannst du deine Meinung sagen, ohne gleich verbannt zu werden. Wir sehen es nicht so eng. Ansonsten sind die Admins und Moderatoren ja auch noch da!

In this forum you can post your opinion what so ever. We’re cool. You won’t be banned immediately. Admins and moderators will guide and help you.







Es ist Uhr





#1

schaltplan

in E-Bass Technik / Bass guitar technique 06.08.2012 06:27
von hellspawn • Bass Spieler
| 15 Beiträge

hallo zusammen,
ich habe ein kleines Problem, ich habe mir einen sehr günstigen bassbausatz (siehe Bild) gekauft, ich weiß er ist schrott aber zum wiederanfang nach über 15 jahren und aus freude am bauen sollte es reichen, leider liegt bei dem guten stück keine anleitung bei und finden kann ich nichts was dem entspricht was vor mir liegt, habe sogar auf der seite groovemonster.de gesucht.

bitte helft mir...

Angefügte Bilder:
61eYhXRkyDL._AA1000_.jpg
nach oben springen

#2

RE: schaltplan

in E-Bass Technik / Bass guitar technique 06.08.2012 06:40
von Bassmann1968 • Bassist
| 78 Beiträge

Was genau willst du denn wissen?
Ich vermisse Elektronik Teile auf dem Bild.
Auch brauchst du etwas Schaumstoff für die Pickups.

nach oben springen

#3

RE: schaltplan

in E-Bass Technik / Bass guitar technique 06.08.2012 06:58
von hellspawn • Bass Spieler
| 15 Beiträge

leider ist das alles was ich habe, das erklärt auch warum ich keinen schaltplan passend dazu finde. was fehlt den?
weiß halt nicht wie ich was verbinden muß, aus den hambuckern (wenn es den welche sind) kommen vier kabel, davon laufen zwei zusammen also drei alle schaltpläne die ich finde sind 2 oder min. 4. und wo muß ich die grünen was auch immer es sind zwischen löten:-) sorry keine ahnung was das ist.

ps.: schaumstoff unter die pickups/humbucker???


zuletzt bearbeitet 06.08.2012 07:00 | nach oben springen

#4

RE: schaltplan

in E-Bass Technik / Bass guitar technique 06.08.2012 07:05
von Bassmann1968 • Bassist
| 78 Beiträge

Die Teile scheinen garnicht so schlecht zu sein.
Zumindestens nicht für den Preis.
Es sind Humbucker und sie sind splitbar. Deshalb 4 Drähte.
Du kannst sie in Reihe oder Paralell betreiben.
Im Orginal ist alles passiv geplant.
Du hast 2 Potis für Volume und 2 für Tone.
für den Ton liegen wohl einfach noch 2 Kapazitoren bei.
Ich würde mir überlegen, ob ich das wirklich nur passiv aufbaue. Das ist deine Entscheidung.
Wichtig ist noch, dass du das Elektronikfach ordentlich abschirmst.
Mindestens mit Kontakt Graphit 61 aussprühen, besser ist aber mit Kupferfolie auskleiden.
Wenn du bei passiv bleiben möchtest, dann kann ich dir was raussuchen.

nach oben springen

#5

RE: schaltplan

in E-Bass Technik / Bass guitar technique 06.08.2012 07:10
von hellspawn • Bass Spieler
| 15 Beiträge

denke ich werde es auf passiver basis betreiben.
bekomme ich die kupferfolie im baumarkt?
das wäre super nett von dir, dann kann der bau weiter gehen:-)
und der schaumstoff? einfach unter die humbucker?
muß ich masse auch zu den saiten legen? denke dann bekomme ich ein problem mit dem bohren...

nach oben springen

#6

RE: schaltplan

in E-Bass Technik / Bass guitar technique 06.08.2012 07:12
von Jan_ • Club Bassist
| 303 Beiträge

Aloa, also so schlecht finde ich das Set garnicht.

alle 4 Potis reinstecken. Dann, den mittel Kontakt von den oberen und den richtung Hals mit jeweils einen Kondensator verlöten. Dann die Kondensatoren am freien Ende mit den Minus der unteren Potis und den ZUSAMMENGELÖTETEN Enden der Humbucker verbinden. Das ganze dann noch, mit dem Minus der Anschlussbuchse verbinden.
Kurzfassung: (2x Poti mittel kontakt --> Kondensator, weiterhin 2x konsendator + 2 Volume Potis + 2x Humbucker + Erdung Tonkabel)
Dann fehlt anscheinend ein schalter, sowie seine Bohrung. Jedoch kannst du ersteinmal ohne ihn arbeiten.
Ohne schalter: die 2 Freien enden zusammen löten, an den poti oben an Plus. (Der mit Kondensator an Mittelkontakt) und Dann weiter von Plus an Plus, vom Tonepoti. Dann an Plus (TIP/Spitze) von Buchse.

nach oben springen

#7

RE: schaltplan

in E-Bass Technik / Bass guitar technique 06.08.2012 07:14
von Bassmann1968 • Bassist
| 78 Beiträge

Die Masse an die Kupferfolie und an die Brücke.
Damit sind die Saiten dann geerdet.
Im Baumarkt eher nicht. Ambesten schaust du mal bei Conrad Elektronik im Netz.
Schaumstoff unter die Pickups. Damit sie oben bleiben. Dann kannst du die Höhe einstellen.

nach oben springen

#8

RE: schaltplan

in E-Bass Technik / Bass guitar technique 06.08.2012 07:19
von hellspawn • Bass Spieler
| 15 Beiträge

dank dir jan, aber leider verstehe ich da nicht so viel von technik, welcher ist das minus an der anschlussbuchse?masse ist klar, der am aussenring, die anderen beiden sind identisch. keine masse zur saite???

nach oben springen

#9

RE: schaltplan

in E-Bass Technik / Bass guitar technique 06.08.2012 07:20
von Bassmann1968 • Bassist
| 78 Beiträge

Hier kannst du dir etwas passendes raus suchen


Dateianlage:
nach oben springen

#10

RE: schaltplan

in E-Bass Technik / Bass guitar technique 06.08.2012 07:21
von hellspawn • Bass Spieler
| 15 Beiträge

echt an die brücke? das wird ne herausvorderung wie befestige ich das massekabel an der brücke wenn nichts da ist wo ich sie dran löten könnte... was ein spaß

ps.: herzlichen glückwunsch nachträglich

nach oben springen


↓↓Dies ist eine Shoutbox und kein Chat!↓↓


Hörprobe 1Hörprobe 2
E-Bass.at
Teamspeak

E-Mail

2012 © Copyright E-Bass.at

Der Forum-Inhaber ist nicht für die im Forum verlinkten Seiten und Beiträge der User verantwortlich.

Translate


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lithium
Forum Statistiken
Das Forum hat 2668 Themen und 33184 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 624 Benutzer (16.11.2014 13:59).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de