E-Bass Forum

E-Bass
E-Bass Lernen




In diesem Forum kannst du deine Meinung sagen, ohne gleich verbannt zu werden. Wir sehen es nicht so eng. Ansonsten sind die Admins und Moderatoren ja auch noch da!

In this forum you can post your opinion what so ever. We’re cool. You won’t be banned immediately. Admins and moderators will guide and help you.







Es ist Uhr




#1

Und wieder ein Anfänger...

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 21.04.2011 08:56
von The Reker • Bass Schüler | 5 Beiträge

Hallo liebe Forenmitglieder

Ich bin 18 und habe mir ab und zu überlegt ob ich mir einen Bass kaufen soll. Ich habe ca. 5 Jahre Keyboard/Klavier gespielt und spiele immernoch ab und an mal einige Zeit. Also habe ich schon die Theroie der Musik im Kopf Aber da ich ein großes Metal-fan bin würde es mich nun doch sehr reizen auch einmal Bass zu lernen.

Aber leider weiß ich noch sehr wenig Über den Bass und das nötige Zubehör und würde euch bitten mir villeicht einige "Fremdwörter" und Extras zu erklären. (z.b. "Amp", was für Saiten ich wann und wofür verwende ob ich mit einem "Blättchen" (Dumme Wor ich weiß ) spielen sollte oder nicht und ähnliches) Ich hoffe ich mache hier keinen Ärger und hoffe ich errege keinen Zorn durch meine Unwissenheit.+

Ich habe mich auch schon ein bisschen im Netzt umgeschaut und einen Einsteiger Bass endeckt. Was haltet ihr von diesem Bass-Set?

http://www.thomann.de/de/harley_benton_hbb200set_3.htm

Ich danke euch sehr für eure Hilfe. Und hoffe keinem auf die Nerven damit gegangen zu sein.


zuletzt bearbeitet 21.04.2011 09:05 | nach oben springen

#2

RE: Und wieder ein Anfänger...

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 21.04.2011 19:17
von Jan_ • Club Bassist
| 303 Beiträge

AMP= Verstärker
Blättchen, eigentlich nicht unbedingt, manche mögen es, meisten nicht --> Ich liebe es :-) (btw. = Plektrum)
Saiten für Metal ist eigentlich egal.
Was ist denn der Preisrahmen, denn das ausgewählte Set ist durchaus schlecht/Unpassend und alles bis auf den Gurt müsste Bald ersetzt werden innerhalb von wenigen Monaten.

Lg. Jan

nach oben springen

#3

RE: Und wieder ein Anfänger...

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 22.04.2011 02:00
von The Reker • Bass Schüler | 5 Beiträge

Vielen Dank für deine Antwort :)

Mhh... so um die 200, 250€


zuletzt bearbeitet 22.04.2011 02:02 | nach oben springen

#4

RE: Und wieder ein Anfänger...

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 23.04.2011 21:31
von Jan_ • Club Bassist
| 303 Beiträge
nach oben springen

#5

RE: Und wieder ein Anfänger...

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 24.04.2011 22:35
von Matze B. Goode • Bassist
| 64 Beiträge

Ich rate bei soeinem Budget zu einem ordentlichen Gebraucht-Set.
Beispiel, gerade mal so rausgesucht:
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-...en!!!!/25533787

Das im Vorbeitrag gepostete Set sieht aber so auch ganz okay aus.

Gruss,

nach oben springen

#6

RE: Und wieder ein Anfänger...

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 25.04.2011 01:47
von The Reker • Bass Schüler | 5 Beiträge

Ich danke euch vielmals für eure Antworten. :) Ich denke ich lege mir nun einen Bass von Ibanez zu. So wie von Matze vorgeschlagen :) Ich werde dannach schreiben wie ich ihn empfinde.

Nochmals vielen Dank :)

nach oben springen


↓↓Dies ist eine Shoutbox und kein Chat!↓↓


Hörprobe 1Hörprobe 2
E-Bass.at
Teamspeak

E-Mail

2012 © Copyright E-Bass.at

Der Forum-Inhaber ist nicht für die im Forum verlinkten Seiten und Beiträge der User verantwortlich.

Translate


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lithium
Forum Statistiken
Das Forum hat 2669 Themen und 33185 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 624 Benutzer (16.11.2014 13:59).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de