E-Bass Forum

E-Bass
E-Bass Lernen




In diesem Forum kannst du deine Meinung sagen, ohne gleich verbannt zu werden. Wir sehen es nicht so eng. Ansonsten sind die Admins und Moderatoren ja auch noch da!

In this forum you can post your opinion what so ever. We’re cool. You won’t be banned immediately. Admins and moderators will guide and help you.







Es ist Uhr




#1

E-Bass Einstieg mit Soundvorstellung

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 07.02.2011 15:22
von DDFlow • Bass Schüler | 1 Beitrag

Hi Leute,
nachdem ich vor einigen Jahren, mit dem Bass meines Onkels, schon ein wenig Erfahrung machen durfte,
hab ich mich nun entschieden mir selber einen Bass zuzulegen und die Sache etwas ernsthafter anzugehen.
Da ich in Hamburg wohne, ist es natürlich kein Problem E-Bässe in Musikläden anzutesten und seine eigenen Favoriten zu bestimmen,
trotzdem würde vorher noch gerne folgenes wissen:

Ich bin ein grosser Fan der Band "Double Dagger" und liebe deren Bass-Sound. In der Band gibt es Gesang, Schlagzeug und E-Bass. Da es keine E-Gitarre in der Band gibt, übernimmt im Prinzip der E-Bass das Spektrum. Der Bass klingt wie eine verzerrte E-Gitarre aber auch gleichzeitig immer noch bassig (laienhaft ausgerückt^^). Der Bass wird wohl auch fast ausschliesslich mit Plektrum gespielt.http://www.myspace.com/doubledaggersucks


Meine Fragen:
Mit welchem 4-Seiter-Bass als Basis bekommt man so einen oder so ähnliche Sound am besten hin ( nötige externe Elektronik mal ausgeschlossen Preisgrenze bis 400 Euro) ?

P oder J Bass ?
Sind J-Bässe mit mit grösseren Händen schwieriger zu spielen als P-Bässe (Sattelbreite) ?

Was für einen Bass spielt der Bruce Willen da ? P oder J Bass oder weder noch ? Ist es gar ein Short Scale Bass?


Ich bin gespannt auf eure Antworten


zuletzt bearbeitet 07.02.2011 15:37 | nach oben springen

#2

RE: E-Bass Einstieg mit Soundvorstellung

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 08.02.2011 04:57
von Matze B. Goode • Bassist
| 64 Beiträge

Sieht für mich aus wie ein Rickenbacker Bass oder Rickenbacker Nachbau, sieht relativ vintage aus. Das genaue Modell kann ich nicht herausfinden.
Da wird für dich wohl eher ein Nachbau in Frage kommen.

Alleridngs spielt der auch Effekte en masse, das wird schwer nachzustellen sein.

nach oben springen

#3

RE: E-Bass Einstieg mit Soundvorstellung

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 08.02.2011 13:55
von Life • Moderator

| 405 Beiträge

Im Grunde kann man, wenn man eine gewisse Erfahrung hat, mit jedem Bass so spielen. Es sollte aber schon ein 24 Bünder sein. Ich kenne jemanden, der das auch so hinkriegt, allerdings spielt er mit Hochwertigen Bässen, die weit über deine Preisgrenze liegen. Ich würde dir ja den Ibanez SV 547 A empfehlen, aber der wäre zu teuer. Daher kann ich dir zu dem Ibanez BTB 470 raten.

Bei J-Bässe ist der Hals etwas schmaler als P-Bässe. Daher ist der J etwas schwerer zu spielen, wenn die Finger dicker sind. Eine Große Hand ist aber dennoch kein Hindernis, um einen J zu spielen.


_____________________________
„Jedem Politiker seinen Schnuller“

nach oben springen

#4

RE: E-Bass Einstieg mit Soundvorstellung

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 09.02.2011 00:05
von der alte • Moderator

| 783 Beiträge

Zitat von Matze B. Goode
Sieht für mich aus wie ein Rickenbacker Bass oder Rickenbacker Nachbau, sieht relativ vintage aus. Das genaue Modell kann ich nicht herausfinden.
Da wird für dich wohl eher ein Nachbau in Frage kommen.

Alleridngs spielt der auch Effekte en masse, das wird schwer nachzustellen sein.


ock


Sorry aber mit einem Rickenbacker Bass hat das Teil wohl nix zu tun, hier ein Rickenbacker Bass.

Angefügte Bilder:
rickenbacker-4003.jpg

BASS IST GEIL

zuletzt bearbeitet 09.02.2011 00:07 | nach oben springen


↓↓Dies ist eine Shoutbox und kein Chat!↓↓


Hörprobe 1Hörprobe 2
E-Bass.at
Teamspeak

E-Mail

2012 © Copyright E-Bass.at

Der Forum-Inhaber ist nicht für die im Forum verlinkten Seiten und Beiträge der User verantwortlich.

Translate


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lithium
Forum Statistiken
Das Forum hat 2668 Themen und 33184 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 624 Benutzer (16.11.2014 13:59).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de