E-Bass Forum

E-Bass
E-Bass Lernen




In diesem Forum kannst du deine Meinung sagen, ohne gleich verbannt zu werden. Wir sehen es nicht so eng. Ansonsten sind die Admins und Moderatoren ja auch noch da!

In this forum you can post your opinion what so ever. We’re cool. You won’t be banned immediately. Admins and moderators will guide and help you.







Es ist Uhr




#1

Warum keine Sets?

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 24.01.2011 04:27
von nero560 • Bass Schüler | 5 Beiträge

Hiho, das übliche (hier kahm drei Zeilen nur Müll)

Ich les hier im Forum so Einiges:
z.B. sollte man die Finger von Anfänger Sets lassen, wieso? http://www.thomann.de/de/fender_squier_a...bass_set_mr.htm die Gitarre, mein ich mal, schon als Empfehlung hier gesehen zu haben, ist ja die Marke schlecht hin. Beim Stimmgerät und dem Gurt kann man schlecht was falsch machen, also muss der Verstärker dann das Manko sein, oder? Ist gar die Gitarre nicht für anfänger geeignet?

+

Was macht den Unterschied zwischen einer teuren und preiswerteren Gitarre aus?

+

Ich schreibe mit Links, Werfe einen Ball mit Rechts, ich würde eBass lieber als Rechtshänder lernen, kann aber schlecht beide ausprobieren, wie sollte ich denn testen können, wie ich besser spielen kann, wenn ich nicht Spielen kann.


Wenn ihr ein paar Minuten eines verregneten Tages opfern wollt, mit mummligen Internetangebotssuche für Instrument und Versärker...nur zu :)

nach oben springen

#2

RE: Warum keine Sets?

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 24.01.2011 08:50
von der alte • Moderator

| 783 Beiträge

Hallo,

Es sind ja so richtig keine Anfänger -Sets sondern Einsteiger-Sets, nur davon gibt es jede Menge
von Firmen die solche Sets anbieten. Da kann ich sagen, das dort sehr viel Mist dabei ist.

Holst du dir aber das Fender Squier Set oder eins von Ibanez, dann hast du ein Super Einsteiger
Packet, das was du da ausgesucht hast ist schon eine sehr gute wahl.

Mir Links- oder Rechtshand, ist das so eine sache, man sagt ja das man sich nach der Schreibhand
richtet, ist ja letztens eine sache das Gehirns. Geht doch mal in einen Music Laden und nimm dir einen
Bass in die Hand, so wirst du es wohl rausfinden was für dich besser ist.

Also Herzlich Willkommen hier im Forum


BASS IST GEIL

nach oben springen

#3

RE: Warum keine Sets?

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 24.01.2011 10:21
von nero560 • Bass Schüler | 5 Beiträge

Jazz oder P Bass? Das ist auch so eine Sache, die ich meinen zukünftigen Lehrer auch fragen würde, aber Vertrag vermutlich erst am Mittwoch unterschreiben.
Ich hab' beim Freund die Gitarre und den Bass von der Mutter mal in der Hand, beides Rechtshänder und die Seiten konnte ich anspielen und mit der linken die Seiten greifen, ist halt nur schwer zu sagen ob das jetzt schwerer oder leichter mit Links oder Rechts geht, wenn man nicht spielen kann. Aber da man es einfach einfacher hat, wenn man nicht zur Minderheit gehört (ich denke da vorallem an Tabs) lieber als Rechtshänder, wenn auch getarnt :)
http://www.musicstore.de/ Hab' ich bis jetzt immer geguckt, waru sieht man nur links von thomann hier?

Danke für die schnelle Antwort, ich fühle mich wilkommen :)

nach oben springen

#4

RE: Warum keine Sets?

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 25.01.2011 07:07
von Jan_ • Club Bassist
| 303 Beiträge

Die Sets sind eben nur für unter 300 Euro, im Vergleich zu einer 1500 Euro zusammengestellten Ausrüstung doch eher minderwertig. Darum, klingt das oft so, als ob die Anfängersets nicht so beliebt sind. Jedoch bei genaueren Lesen, sieht man, dass einfach nur erwähnt wird, was nicht so toll an dem Bass ist, wie bei teureren alternativen. Das man manches durchaus nicht braucht verschwindet da manches mal.

Thomann hat die Bessere Suchfunktion.

Die Hauptempfehlung ist immer, in den Musikladen zu gehen und sich beraten zu lassen!

nach oben springen

#5

RE: Warum keine Sets?

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 31.01.2011 06:14
von nero560 • Bass Schüler | 5 Beiträge

Was haltet ihr von
http://www.thomann.de/de/ibanez_gsr200bk.htm

http://www.thomann.de/de/yamaha_rbx170bl.htm

und nochmal die Frage wegen J oder P? oder die Mischung aus Beiden?

(Vertrag steht, ich bekomm Unterricht ab nächsten Montag, also wäre bis dahin eine Eintscheidung von mir fällig...uff es gibt soviele!)

Edit: Ok, grad gelesen bie euch im Forum, der Ibanes ist gut weggekommen oder nebenmodelle in einer ähnlichen Preisklasse und Optik, dann folgere ich mal, aufgrund der Marke, dass eben genannter Bass auch gut ist.


zuletzt bearbeitet 31.01.2011 06:29 | nach oben springen

#6

RE: Warum keine Sets?

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 31.01.2011 06:49
von nero560 • Bass Schüler | 5 Beiträge
nach oben springen

#7

RE: Warum keine Sets?

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 31.01.2011 09:59
von nero560 • Bass Schüler | 5 Beiträge

...warum kann man Beiträge, die älter als 1h sind nciht bearbeiten?...eine Frage noch, dann kann ich in ruhe schlafen. IBANEZ GSR190 ist ein longscale oder medium, ich find einfach keine Seite, auf der das steht. Auf der Herstellerseite http://www.ibanez.co.jp/products/eb_seri...r=2011&cat_id=2 gibt es den auch nicht, nur 200 und 180, die sind aber longscale.

nach oben springen

#8

RE: Warum keine Sets?

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 31.01.2011 21:08
von Jan_ • Club Bassist
| 303 Beiträge

http://www.musiker-board.de/reviews-bass...-jumpstart.html

Ich würde bevorzugen, eine Mischung aus J und P mit aktiver elektronik und in schwarz. Damit ist es der IBANEZ GSR200BK

nach oben springen


↓↓Dies ist eine Shoutbox und kein Chat!↓↓


Hörprobe 1Hörprobe 2
E-Bass.at
Teamspeak

E-Mail

2012 © Copyright E-Bass.at

Der Forum-Inhaber ist nicht für die im Forum verlinkten Seiten und Beiträge der User verantwortlich.

Translate


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lithium
Forum Statistiken
Das Forum hat 2668 Themen und 33184 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 624 Benutzer (16.11.2014 13:59).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de