E-Bass Forum

E-Bass
E-Bass Lernen




In diesem Forum kannst du deine Meinung sagen, ohne gleich verbannt zu werden. Wir sehen es nicht so eng. Ansonsten sind die Admins und Moderatoren ja auch noch da!

In this forum you can post your opinion what so ever. We’re cool. You won’t be banned immediately. Admins and moderators will guide and help you.







Es ist Uhr




#1

Basshans:Neu im Forum...will mich mal vorstellen

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 07.12.2010 07:40
von basshans • Bass Schüler | 1 Beitrag

Hallo liebe Basser,

also dann stelle ich mich mal vor...
Nachdem die Kinder aus dem Gröbsten raus sind, habe ich wieder etwas zeit um Mugge zu machen.
Ich habe vor ca. 20 Jahren jede Woche so ca. 5 Stunden Bass gespielt über ca. fünf Jahre...
Dann kam das Studium, family, Hausbau, Karriere...

Nun habe ich wieder etwas Zeit und brauche eine gute Bassgitarre...
Es darf ruhig etwas teurer sein (ca. 2000 E). Früher hatte ich einen Kramer-Bass 450...der ist aber schon hinüber...
Musikart: metal von black sabbath bis warlock, 4saiter, ebass

Auf Eure Antworten freue ich mich Hans


zuletzt bearbeitet 07.12.2010 07:44 | nach oben springen

#2

RE: Basshans:Neu im Forum...will mich mal vorstellen

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 09.12.2010 03:21
von Dr. Gonzo • Bassist

| 201 Beiträge

............dann sage ich mal herzlich Willkommen. Für 2000 Schleifen kriegst Du natürlich schon was vom aller feinsten, und da brauchen wir auch glaube ich nicht mehr über Qualitätsdifferenzen zu reden. Diese Kisten haben alle Charakter, und zwar unterschiedliche. D.h. suche Dir nach Deiner persönlichen Optik ein paar raus, und teste die auf Bedienung, Handling und Klang aus bis Du den für DICH richtigen gefunden hast. Klingt sehr allgemein aber ich glaube nur so geht es. In der Preislage wirst Du wohl keinen Schund mehr zu erwarten haben. Der Klang den du suchst schränkt die Suche ja schon etwas ein. Bei Deiner Musik kommt wohl eher nicht einer in Frage der besonders funky schmatzt z.B. Bei Metal fällt mir da immer der gute alte Gibson Thunderbird ein. Ich persönlich würde bei dem Budget mit einen schönen Warwick 4-Saiter Made in Germany in Natur liebäugeln, aber das nur am Rande

nach oben springen

#3

RE: Basshans:Neu im Forum...will mich mal vorstellen

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 09.12.2010 05:50
von der alte • Moderator

| 783 Beiträge

......... na, du gehst aber ran an die Preise

Auch ich kann dir sagen, rein in den Laden und einige Ausprobieren,
so findes du den richtigen für dich, denn du möchtest ja nich nach einem
Jahr schon wieder einen anderen kaufen.

Schau dir mal diese an:

http://www.thomann.de/de/music_man_stingray_4_3bd_mn_nt.htm
http://www.thomann.de/de/warwick_corvettent_4_bubinga.htm
http://www.thomann.de/de/esh_sovereign_4_pb.htm
http://www.thomann.de/de/sandberg_califo...m4_cocobolo.htm
http://www.thomann.de/de/fender_62vintag...n_bass_3tsb.htm

Wie gesagt, es ist alles auch eine Geschmacksache, auf jedenfall mal in
die Hand nehmen und anspielen, bei diesen Preisen ist das zu empfehlen.


BASS IST GEIL

nach oben springen


↓↓Dies ist eine Shoutbox und kein Chat!↓↓


Hörprobe 1Hörprobe 2
E-Bass.at
Teamspeak

E-Mail

2012 © Copyright E-Bass.at

Der Forum-Inhaber ist nicht für die im Forum verlinkten Seiten und Beiträge der User verantwortlich.

Translate


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lithium
Forum Statistiken
Das Forum hat 2668 Themen und 33184 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 624 Benutzer (16.11.2014 13:59).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de