E-Bass Forum

E-Bass
E-Bass Lernen




In diesem Forum kannst du deine Meinung sagen, ohne gleich verbannt zu werden. Wir sehen es nicht so eng. Ansonsten sind die Admins und Moderatoren ja auch noch da!

In this forum you can post your opinion what so ever. We’re cool. You won’t be banned immediately. Admins and moderators will guide and help you.







Es ist Uhr




#1

Ein neueinsteiger in Sachen Bass :D

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 23.09.2010 05:49
von Xing • Bass Schüler | 3 Beiträge

Also wie man dem Titel entnehmen kann würde ich gerne bzw ich WILL den Bass spielen lernen und können.

So nun aber kurz was zu mir und meiner "musikalischen" Laufbahn.

Bin 17 heiße André und intressiere mich für Musik als gäbe es nichts anderes mehr :D naja habe schon mit 12 Keyboard gespielt und mit 14 in einer Schulband ( eine New-Metal/Rock Band ) dann als ich mit 15 1/2 umgezogen bin und somit auch kaum noch Zeit hatte zum spielen ( neue Umgebung/Freunde/Schule usw ) musste ich leider mein Keyboard in den Schrank stellen und habe aufgehört damit zu spielen denn auf der neuen Schule gab es keine Schulbands geschwiege Muiskunterricht. Naja und Bands gabs auch keine so in der nähe so habe ich das Keyboard verkauft und das Geld auf der Bank gebunkert.
Aber nun wirds mir richtig langweilig ohne Musik selber zu machen naja dann habe ich das gesehn:
Klick mich weich ;) und wollte sofort wieder ein Instrument spielen und zwar den BASS.
Muss zugeben habe noch NIE Bass gespielt und naja wollte nachfragen wie das so ist also schwer oder einfach.
Dann wo kann ich mir in meiner nähe einen kaufen ( wohne nähe Wien genauer Vorort von Hollabrunn ) habe zwar von einem Freund eine seite bekommen und habe mir dort 1 Set herrausgesucht aber ist das auch für Anfänger gut geeignet -> Klick mich weicher ;)??
Da ich Autodidakt bin also mich selbst gut unterrichten bin jedoch ein recht schlechter/fauler Schüler wenn man mir etwas beibringen will :D
Dann habe ich gehört das wenn man längere Zeit etwas mit seinen Fingern tut wie z.B. Computer spielen ( spielte ca 2 Jahre E-Sports und Aktiv seit 3 Jahren DotA League ) hatt man ja eine bessere Hand-Augenkoordination was ja von Vorteil sein soll oder ist das schwachsinn?

Naja sollte soweit alles sein wenn ich noch fragen habe stell ich diese ;)

Greetz Xing

Ps. Wie ihr gemerkt habt habe ich KEINE KOMMAS gesetzt ^^ da ich zu faul bin diese zu setzen bzw keine Lust habe da so groß drüber nachzudenken wann und wo man diese setzen tut war auch schon in der Schule so ^^ aber egal

nach oben springen

#2

RE: Ein neueinsteiger in Sachen Bass :D

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 23.09.2010 07:17
von Jonathan • Bassist
| 62 Beiträge

Erstmal herzlich willkommen. Über das Video sag ich lieber nix ;)
Das Set würde ich (und auch sonst fast niemand hier) dir nicht empfehlen, versuchs mal damit:
http://www.thomann.de/de/fender_squier_a...bass_set_bk.htm
Ist zwar teurer, dafür aber um Längen besser
Wenn du weißt, dass du zu faul bist, dir selbst Bass zu lernen, dann such dir doch einen Lehrer. Mir hat das viel mehr geholfen als meine Selbst-beibring-Versuche....

Gruß Jonathan


http://www.bassic.ch/

nach oben springen

#3

RE: Ein neueinsteiger in Sachen Bass :D

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 23.09.2010 07:32
von Xing • Bass Schüler | 3 Beiträge

Erstmal danke für die Antwort naja das Video bzw Musik ist geschmacksache ^^

Bisschen teuer ist´s ja gibts da auch eher was in dem Berreich 100-max 200€?
Und da hast du was falsch verstanden ^^ ich bin nicht zufaul mir selbst was beizubringen sonder recht gut darin bin nur zu faul etwas beigebracht zu bekommen von Lehrer etc ^^

Greetz Xing

nach oben springen

#4

RE: Ein neueinsteiger in Sachen Bass :D

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 23.09.2010 23:15
von der alte • Moderator

| 783 Beiträge

Viele hier haben sich das Bass- Spielen selber beigebracht und das klappt auch
ganz gut, man muß sich halt immer kleine Ziele setzen und sich selber in den
Hintern treten. So kannst du üben was du möchtest. Ein Lehrer ist natürlich nicht verkehrt,
er wir dir aber nur seinen eigenen Stil beibringen.

Also mit einem Guten Buch:
https://www.amazon.de/Easy-Rock-Bass-Ink...85322610&sr=1-1
https://www.amazon.de/Bass-Unlimited-umf...85323053&sr=1-2

Bekommst du das gut hin.

Und mit dem Bass-Set was du dir da ausgesucht hast, Finger weg!
Hol dir das was Jonathan dir empfohlen hat, das ist, von der Quallität
her um 200 mal besser.


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft


BASS IST GEIL

nach oben springen

#5

RE: Ein neueinsteiger in Sachen Bass :D

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 24.09.2010 05:53
von Xing • Bass Schüler | 3 Beiträge

Ok danke soweit und diese 2 Bücher habe ich auch mal in mein Einkaufswagen gepackt ^^
Werde ich mal nächste Zeit bisschen Geld zur seite legen :D

Greetz Xing

nach oben springen

#6

RE: Ein neueinsteiger in Sachen Bass :D

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 24.09.2010 07:16
von Ollischmolli • Bass Schüler | 1 Beitrag

Geld ist immer gut bei unserem Hobby - lach!

Greets

nach oben springen


↓↓Dies ist eine Shoutbox und kein Chat!↓↓


Hörprobe 1Hörprobe 2
E-Bass.at
Teamspeak

E-Mail

2012 © Copyright E-Bass.at

Der Forum-Inhaber ist nicht für die im Forum verlinkten Seiten und Beiträge der User verantwortlich.

Translate


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lithium
Forum Statistiken
Das Forum hat 2668 Themen und 33184 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 624 Benutzer (16.11.2014 13:59).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de