E-Bass Forum

E-Bass
E-Bass Lernen




In diesem Forum kannst du deine Meinung sagen, ohne gleich verbannt zu werden. Wir sehen es nicht so eng. Ansonsten sind die Admins und Moderatoren ja auch noch da!

In this forum you can post your opinion what so ever. We’re cool. You won’t be banned immediately. Admins and moderators will guide and help you.







Es ist Uhr




#1

Fender Highway1 P Bass usa?

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 01.09.2010 05:20
von rob74 • Bass Schüler | 3 Beiträge

Hallo!
Kenne jemanden der will mir seinen P Bass fender highway one verkaufen.

(√Der günstigste Weg, einen Fender made in USA zu erstehen. Die Mischung machts: Hals und Body aus der US-Produktion werden mit Pickups und Hardware aus der mexikanischen Line kombiniert und mit einem matten Finish versehen. Das spart Geld und schließt die Lücke zwischen der Classic und der American Serie. 2006 wurde die Serie mit einer Badass II Bridge upgedated.)

Er hat ihn 2006 in den USA gekauft und ist quasi unbenutzt.... Er meint das dieses Serie von 2006 ausschließlich made in USA ist und nicht mit mex Linie kombiniert. Wie finde ich herraus ob das stimmt. Finde immer nur den (s.o) Artikel zur highway one.
Kennt sich jemand aus, bzw. wäre der Bass vonn 2006 mehr wert als ein neuer (NP 777EUR)
Gruss Rob!

nach oben springen

#2

RE: Fender Highway1 P Bass usa?

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 01.09.2010 11:01
von der alte • Moderator

| 783 Beiträge

Hallo Rob,

... habe diesen Bass nicht, kann dir also nicht gerade viel dazu sagen.
Aber ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen, das ein 2006
Bass schon teurer sein soll als der gleiche als Neuer!!

Selber besitze ich drei Fender Bässe und alle sind super zu bespielen,
Sehr gut verarbeitet und mit einem Fender Bass hast du lange Spaß.
Ob der Bass aber zu dir passt mußt du natürlich Testen, in die Hand
nehmen und den Sound checken, denn jeder Bass ist anders auch
wenn er von der gleichen Firma ist.


BASS IST GEIL

nach oben springen

#3

RE: Fender Highway1 P Bass usa?

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 02.09.2010 01:33
von rob74 • Bass Schüler | 3 Beiträge

Hi, Danke für die Antwort.
Der Typ meint eben, daß er den H1 in den USA 2006 gekauft hat und ist überzeugt das die Serie von 2006 ausschleißlich USA Fender ist, im Gegensatz zu neueren Modellen. Außerdem meint er das nach Europa eh nur B- C Ware kommt und preisst seinen Bass eben ganz hoch.
Er hat, meinte er, den regulären Dollar Preis ,wie bei Fender ausgewiesen: 1229 Dollar im Laden gezahlt und will dafür nun 730 EUR. Ich finde keine Info darüber das der Bass H1 Baujahr 2006, irgentwie besser verarbeitet ist als die neuen. Ich denke er erzählt Mist. Der Bass wurde nie gespielt und sieht aus wie neu, aber
dann kann ich mir ja gleich nen neuen holen, der nun 777Eur kostet und Garantie hat. Na klar sollte ich alle Bässe vor dem Kauf testen.
Habe vor 3 Jahren angefangen und spiele einen Ibanez Jetking mit 2 Humbuckern. Die Fender gefallen mir allgemein gut , sie sind leichter und liegen gut in der Hand und ich bin etwas flexibler, denke ich. Möchte mein Bass Equipment gerne verbessern und deswegen könnten die Modelle in Frage kommen
Fender Standard P (mex)
Highway1
Fender American Standard P Bass
Der H1 liegt eben im Allgemeinen in der Mitte von Preis-Leistung , denke ich. Natürlich alles Gecshmacksache.....aber ich denke mir da mache ich nicht viel verkehrt. Was hast du für Bässe?

nach oben springen

#4

RE: Fender Highway1 P Bass usa?

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 02.09.2010 02:02
von der alte • Moderator

| 783 Beiträge

Lass dich da nicht über den Tisch ziehen, ich glaube auch nicht das
Fender für den Europäischen Markt extra schlechtere Qualität produziert!!

Meine Bässe;
http://www.thomann.de/de/fender_70_classic_jazz_bass_3ts.htm
http://www.thomann.de/de/fender_marcus_miller_bass_natur.htm
http://www.thomann.de/de/fender_stdpreci...mn_bsb_2009.htm


BASS IST GEIL

nach oben springen

#5

RE: Fender Highway1 P Bass usa?

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 02.09.2010 05:51
von rob74 • Bass Schüler | 3 Beiträge

ok,..... hätte ja sein können das Fender 2006 wegen dem Jubiläum, was an der ersten Auslieferung vom H1 geändert hatte.
Frage: Ist das richtig, wenn es sich um ein 60th Anniversary Edition handeln sollte, dann muss eine Gravur( engraved neck plate , 60th) vorhanden sein. Dann wäre das Instrument natürlich nicht besser...., aber theoretisch doch etwas wertvoller und teurer, oder ? Ich glaube einen Aufkleber mit 60´s Anniversary hatten alle H1 im Jahr 2006, aber ne Gravur nur einige Modelle.?
Rob

nach oben springen


↓↓Dies ist eine Shoutbox und kein Chat!↓↓


Hörprobe 1Hörprobe 2
E-Bass.at
Teamspeak

E-Mail

2012 © Copyright E-Bass.at

Der Forum-Inhaber ist nicht für die im Forum verlinkten Seiten und Beiträge der User verantwortlich.

Translate


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lithium
Forum Statistiken
Das Forum hat 2668 Themen und 33184 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 624 Benutzer (16.11.2014 13:59).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de