E-Bass Forum

E-Bass
E-Bass Lernen




In diesem Forum kannst du deine Meinung sagen, ohne gleich verbannt zu werden. Wir sehen es nicht so eng. Ansonsten sind die Admins und Moderatoren ja auch noch da!

In this forum you can post your opinion what so ever. We’re cool. You won’t be banned immediately. Admins and moderators will guide and help you.







Es ist Uhr




#1

Mein Eigenbau

in E-Bass Technik / Bass guitar technique 06.08.2010 20:11
von Dr. Gonzo • Bassist

| 201 Beiträge

Hier ist mal ein Link zu meinem derzeitigen Eigenbau. Das Bild ist schon ein paar Tage alt, mittlerweile ist der Body geölt und geschliffen. Wenn er dann fertig ist schicke ich noch mehr Bilder


Mein Eigenbau


zuletzt bearbeitet 07.08.2010 01:06 | nach oben springen

#2

RE: Mein Eigenbau

in E-Bass Technik / Bass guitar technique 06.08.2010 20:13
von Dr. Gonzo • Bassist

| 201 Beiträge

SCHEISSE, ich krieg das nicht hin mit den Fotos. Ich könnt kotzen!!!!!!!!!!!!

Hab mir erlaubt, das für dich zu erledigen.


zuletzt bearbeitet 07.08.2010 01:08 | nach oben springen

#3

RE: Mein Eigenbau

in E-Bass Technik / Bass guitar technique 07.08.2010 02:52
von Dr. Gonzo • Bassist

| 201 Beiträge

Dankeschön. Wer war das denn, und.............wie geht das (bin ne EDV Niete)?


nach oben springen

#4

RE: Mein Eigenbau

in E-Bass Technik / Bass guitar technique 08.08.2010 03:53
von der alte • Moderator

| 783 Beiträge

Der Anfang sieht ja schon mal gut aus, dann bin ich mal gespannt,
wie es weitergeht damit.


BASS IST GEIL

nach oben springen

#5

RE: Mein Eigenbau

in E-Bass Technik / Bass guitar technique 11.08.2010 22:44
von Dr. Gonzo • Bassist

| 201 Beiträge

http://www.bilder-hochladen.net/files/fs...B/img%5D%5B/url
So, hier ist wieder der sogenannte link (wie man das direkt verlinkt weiß ich immer noch nicht) Jedenfalls:
- Hals von "Marlin by Hohner", gar nicht schlecht der Hals, nur die Kopfplatte ist abartig häßlich und war auch noch blau (!). Kopfplatte abeschliffen und mit Mahagonie Furnier verleimt. Danach geölt und gewachst.
-PU's von Squier (Bei E bay für 6 Europa-Dollar, neu)
-Poties von Thomann 250kOhm, 4,50 €
-Brücke von Thomann Göldo, 9,90 €
-Klinkenbuchse vom Marlin
-Mechaniken vom Marlin
-Kabel, AL Tape aus Dr. Gonzos Fundus
-Korpus: Ehemaliger Küchentrese, bei Bekannten gefunden. Mahagonie einteilig, gewachst und geölt.
-Korpusform: Eigenkration
-Gurtpins: Aus Fundus
-Verwendete Werkzeuge: Bandsäge, Stichsäge, Bandschleifer, Oberfräse, Ständerbohrmaschine, Akkuschrauber, Feilen, Schleifpapier (noch und nöcher, 80-1000) Schraubendreher, Stecheisen.
War gar nicht schwer, hat ca. 3 Wochen gedauert, aber wenn man den ganzen Tage Zeit hat, schafft man das auch in 3 Tagen. Macht echt Laune, kann ich nur jedem empfehlen.


nach oben springen

#6

RE: Mein Eigenbau

in E-Bass Technik / Bass guitar technique 11.08.2010 23:44
von Dr. Gonzo • Bassist

| 201 Beiträge
nach oben springen

#7

RE: Mein Eigenbau

in E-Bass Technik / Bass guitar technique 13.08.2010 07:37
von Chris • Ehren Mitglied

| 379 Beiträge

Fuer homemade nicht schlecht. Spiel mal etwas ein, damit man das gut stuek mal hoert.


“Justice was never done but someone complained”

nach oben springen


↓↓Dies ist eine Shoutbox und kein Chat!↓↓


Hörprobe 1Hörprobe 2
E-Bass.at
Teamspeak

E-Mail

2012 © Copyright E-Bass.at

Der Forum-Inhaber ist nicht für die im Forum verlinkten Seiten und Beiträge der User verantwortlich.

Translate


Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lithium
Forum Statistiken
Das Forum hat 2669 Themen und 33185 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 624 Benutzer (16.11.2014 13:59).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de