E-Bass Forum

E-Bass
E-Bass Lernen




In diesem Forum kannst du deine Meinung sagen, ohne gleich verbannt zu werden. Wir sehen es nicht so eng. Ansonsten sind die Admins und Moderatoren ja auch noch da!

In this forum you can post your opinion what so ever. We’re cool. You won’t be banned immediately. Admins and moderators will guide and help you.







Es ist Uhr




#1

Entscheidungshilfe

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 12.04.2010 09:35
von T-Bird • Bass Schüler | 2 Beiträge

Hallöle
ich bin neu hier und hab ne Frage bezüglich eines neuen Basses
Mein aktueller Yamaha löst sich langsam im wohlbefinden auf ( Mechanik, Brücke , Buchseneingang drohen langsam kaputt zu gehen) und noch ein paar kleinere dinge auf die man nich eingehn muss,
Als ich schaute was die teile kosten um den wieder in nen Top zustand zu bringen hab ich mir überlegt das ich mir auch gleich nen neuen kaufen kann.
Der Yamaha ist mit seinen 300 Euro schon ein guter Bass aber nach 3 Jahren und ner Band wo mehrere Konzerte anstehn schreit es doch pracktisch nach nem Bass der schon eine gute quali hat oder? ;)
Ich spiele in meiner Band ne mischung aus Death und Black Metal. Heißt viele schnelle Parts und auch melodische Parts. Deshalb bräucht ich ein Bass der einen schönen fett drückenden Bass hast der ordendlich wums macht und schöne höhen die schön ausgewogen sind.
Da ich immer 5 Saiter spiele brauch ich da auch eine 5te Saite die nich nur dumm rumschlockert beim spielen sonden genauso fett drückt.

Ich schick mal gleich ein paar links von Bässen die mir Optisch ins Auge gesprungen sind und auch technisch einen halbwegs guten eindruck machen :
http://www.thomann.de/de/ibanez_k5tkf.htm
http://www.thomann.de/de/esp_ltd_b405sm_ns.htm
optischer Favorit durch sein schönes Holz, bei dem ich allerdings den einduck gewann das die ne mogelpackung ist:
http://www.thomann.de/de/esp_ltd_f_5e_ng.htm

Zur hilfe für meinen Sound:
Mein Top ist ein Hartke LH- 500 meine Box ist eine 4*10 Ampeg ( Made in USA) kann aber nicht genau sagen welches modell.
Und falls der Bass nicht das macht was ich will häng ich nach belieben noch ein Korg Toneworks AX5B

Ich würd mich freun wenn ihr mir bei der suche helfen werdet. Ich werd auch noch in den nächsten monaten in ein Musikladen gehn und dort nachfragen aber dann würde ich gern gezielt nach Bässen fragen zum Testen.

Danke schonmal im vorraus

nach oben springen


↓↓Dies ist eine Shoutbox und kein Chat!↓↓


Hörprobe 1Hörprobe 2
E-Bass.at
Teamspeak

E-Mail

2012 © Copyright E-Bass.at

Der Forum-Inhaber ist nicht für die im Forum verlinkten Seiten und Beiträge der User verantwortlich.

Translate


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lithium
Forum Statistiken
Das Forum hat 2669 Themen und 33185 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 624 Benutzer (16.11.2014 13:59).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de