E-Bass Forum

E-Bass
E-Bass Lernen




In diesem Forum kannst du deine Meinung sagen, ohne gleich verbannt zu werden. Wir sehen es nicht so eng. Ansonsten sind die Admins und Moderatoren ja auch noch da!

In this forum you can post your opinion what so ever. We’re cool. You won’t be banned immediately. Admins and moderators will guide and help you.







Es ist Uhr




#1

Combo für Bandproben und kleinere Gigs

in Amps 11.04.2010 10:36
von Selfdestruction • Bass Schüler | 8 Beiträge

Hey

Ich such derzeit ne passende Combo für Band Proben und vllt kleinere Gigs.
Ein befreundeter Bassist meint ich bräuche 200-300 Watt RMS für sowas, um mit den Drummer mit zu halten. Stimmt das?

Hat jmd einen Preisgünstigen Tipp für mich?
Hab bei Thomann ein bischen rumgestöbert, aber bin noch nicht ganz fündig geworden.

mfg Self

nach oben springen

#2

RE: Combo für Bandproben und kleinere Gigs

in Amps 11.04.2010 16:45
von Homebelly Groove • Bass Spieler
| 25 Beiträge

Hi Self,
es kommt immer darauf an wie Present Du Deinen Bass spielst. Wenn er nur so vor sich hin wummert, dann brauchst Du schon dampf.

Weiß heißt den Preisgünstig? Also ich würde Dir einen Combo mit evtl. einer Zusatzbox zum Proben und für Gigs empfehlen. Weiterhin kommt es noch darauf an, was Du für einen Sound brauchst.

Ein wirklich gutes Teil ist der TecAmp Puma: http://www.musik-service.de/tecamp-puma-...95765651de.aspx

Den solltest Du mal ausprobieren. Gibt es auch als 2x12er Variante.

Grüßle
HG

nach oben springen

#3

RE: Combo für Bandproben und kleinere Gigs

in Amps 12.04.2010 01:20
von Bluesman65 • Bassist
| 100 Beiträge

also ich stolper immer wieder über diesen combo: http://www.thomann.de/de/behringer_bxl3000a_ultrabass.htm

was da so steht liest sich ganz gut und 300 watt für 299 euronen finde ich auch ok...soll ja ziemlich laut sein dass teil ?
hat vielleicht irgendwer dass teil ?
ist der amp zu empfehlen oder lieber finger weg ?


Er spielt mal Bass, mal Bässer
Warwick... the Sound of Wood

nach oben springen

#4

RE: Combo für Bandproben und kleinere Gigs

in Amps 12.04.2010 02:47
von Homebelly Groove • Bass Spieler
| 25 Beiträge

Hi, ich besitzte zwar keinen Behringer UB aber die Daten und die Testbericht klingen ganz gut - Hat wohl ein bisschen viel SchnickSchnack.

Mich würde eher der 15" ohne Unterstützung durch ein Horn stören. Das könnte sehr wummerig klingen. Aus einem 15er bekommt man nicht so viel Presence geboten. Aber das ist natürlich alles Geschmacksache.

Beim Musik Service bekommst Du den Behringer etwas günstiger http://www.musik-service.de/behringer-bx...95749520de.aspx

Der neue Peavey Tour TKO 115 soll auch nicht schlecht sein.

Am besten ist immer noch sich beim Testen überzeugen zu lassen. Auch ein 150 W Amp kann Richtig laut sein und gut klingen.

Gruß HG

nach oben springen

#5

RE: Combo für Bandproben und kleinere Gigs

in Amps 12.04.2010 03:22
von Bluesman65 • Bassist
| 100 Beiträge

Uiiiiiiiii...der Peavey macht ja echt was her....da lohnen sich bestimmt die 100 ocken mehr


Er spielt mal Bass, mal Bässer
Warwick... the Sound of Wood

nach oben springen

#6

RE: Combo für Bandproben und kleinere Gigs

in Amps 12.04.2010 06:02
von Homebelly Groove • Bass Spieler
| 25 Beiträge

Testberichte habe ich leider keine gefunden die Lieferung lässt wohl auch noch auf sich warten.

Vieleicht bist Du ja der erste und kannst einen tollen Testbericht schreiben.

nach oben springen

#7

RE: Combo für Bandproben und kleinere Gigs

in Amps 12.04.2010 06:39
von Bluesman65 • Bassist
| 100 Beiträge

nun ja...so schnell werde ich mir das teil bestimmt nicht kaufen können.....im moment brauche ich ja auch noch nicht son hammer teil....aber wenns soweit ist kommt die kiste auf jeden fall in die engere auswahl, höhö


Er spielt mal Bass, mal Bässer
Warwick... the Sound of Wood

nach oben springen

#8

RE: Combo für Bandproben und kleinere Gigs

in Amps 14.04.2010 07:12
von Bombi • Bass Spieler
| 31 Beiträge

Ich bin ja großer Fan der Richter-Serie von Laney ich hab n RB4 zu Hause und kann nicht klagen
http://www.thomann.de/de/laney_rb4_richter_bass.htm

Später kannst du dann auch noch ne RB410 Box dran hängen.
http://www.thomann.de/de/laney_rb410_richter.htm


Auch Wasser ist ein edler Tropfen,
mischt man es mit Malz und Hopfen.

nach oben springen


↓↓Dies ist eine Shoutbox und kein Chat!↓↓


Hörprobe 1Hörprobe 2
E-Bass.at
Teamspeak

E-Mail

2012 © Copyright E-Bass.at

Der Forum-Inhaber ist nicht für die im Forum verlinkten Seiten und Beiträge der User verantwortlich.

Translate


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lithium
Forum Statistiken
Das Forum hat 2669 Themen und 33185 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 624 Benutzer (16.11.2014 13:59).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de