E-Bass Forum

E-Bass
E-Bass Lernen




In diesem Forum kannst du deine Meinung sagen, ohne gleich verbannt zu werden. Wir sehen es nicht so eng. Ansonsten sind die Admins und Moderatoren ja auch noch da!

In this forum you can post your opinion what so ever. We’re cool. You won’t be banned immediately. Admins and moderators will guide and help you.







Es ist Uhr





#1

Ich will Bassistin werden!

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 07.02.2010 11:53
von Slayerin • Bass Schüler | 6 Beiträge

Hey Ihr Lieben =)

Seit geraumer Zeit ist es schon immer mein Traum gewesen ein Musikinstrument zu spielen. Da ich etwas härtere Musik höre (Metal & Rock) fiel meine Wahl auf den E-Bass und das Schlagzeug, jedoch habe ich mich entschieden mit dem E-Bass anzufangen, Schlagzeug kann ja später noch kommen, zudem ist der Bass sicherlich günstiger bei der Anschaffung (bin noch Schülerin ^^).

Jedenfalls war ich letztens in einem Musikgeschäft und wollte mich beraten lassen. Der Typ dort war zwar sehr nett, doch riet mir ab gleich mit Bass anzufangen, ich sollte es doch lieber mit Gitarre versuchen.. Ihr müsst wissen, dass ich nicht besonders groß bin und auch schlank, der hat mir anscheinend nicht zugetraut, dass ich einen Bass länger als 10 Sekunden halten kann, da dieser meist schwerer und länger als 'ne Gitarre ist. Vonwegen! Hallo, ist doch eine Unverschämtheit, davon lasse ich mich nicht abbringen! Gitarre ist bestimmt auch ganz toll, aber ich habe ihm ausdrücklich gesagt, dass ich einen Bass suche. Idiot..

Naya, ich habe einige Freunde, die Bass spielen, da habe ich mich bei denen und hier mal erkundigt. Viele empfehlen ja dieses Set für Anfänger: http://www.thomann.de/de/fender_squier_a...bass_set_bk.htm
Ein paar Freunde von mir spielen auch mit so einem und sind begeistert von.

Allerdings habe ich einen anderen Freund gefragt (der sich wirklich mit Bässen auskennt) und er empfahl mir eher dieses Set: http://www.thomann.de/de/ibanez_gsr190ju...pstart_2009.htm

Ich muss dazu sagen, dass Er mich darauf hingewiesen hat, dass ich bei meinem neuem Bass darauf achten sollte, dass Er nicht einen zu breiten Hals (oder so) hat, da ich eher zierliche Hände habe, ich könnte quasi Schwierigkeiten beim greifen haben.
Denkt ihr, dass diese Sorge berechtigt ist? Kann ich es doch mit dem Fender probieren und es ist nur Gewöhnungs-/Übungssache? Hat Jemand Erfahrungen mit dem Ibanez-Bass gemacht?

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen, ich wäre Euch sehr dankbar! =)
Meine liebsten Grüße an Euch!

nach oben springen

#2

RE: Ich will Bassistin werden!

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 07.02.2010 14:27
von aemkei • Black Metal Bassist

| 3.517 Beiträge

Hallö,

Ich find's prima, daß du Bass spielen willst und dich nicht davon abbringen lässt. es gibt nichts schärferes als ne frau am bass.
dein typ, der sich "wirklich auskennt" weiß nichts von bässen und seine meinung sollte erstmal außer acht gelassen werden.

gut wäre es, wenn wir ein wenig über dein budget wüssten, wieviel willst/kannst du ausgeben?
Den Squier würd ich auch erstmal zur seite legen. Kein gutes argument, wenn es um die härtere gangart geht, wir reden ja hier nicht von
Viva-punk oder eins-live-kuschelrock.

die sache mit dem breiten griffbrett beschränkt sich auf die anzahl der saiten, je mehr, desto breiter. es gibt allerdings auch 4-saiter, die einen hals haben, den man aus der ferne kaum erkennt (siehe manowar, aber das vergessen wir mal schleunigst).
jedenfalls wirst du da kaum probleme haben, die meisten handelsüblichen bässe sind (man könnte fast sagen genormt) oder zumindest wirst du keinen gravierenden unterschied erkennen.

okay... budget?

PS: wie alt bist du, wo kommst du her? hast du ein Foto?


Last.fm | Metaltest

nach oben springen

#3

RE: Ich will Bassistin werden!

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 08.02.2010 04:10
von Slayerin • Bass Schüler | 6 Beiträge

Hey =)

Danke für Deine Antwort!

Also, das zukünftige Set sollte nicht viel mehr kosten als der Fender, also höhstens 300€ wären da wohl drin!
Also findest Du den Ibanez nicht so prickelnd? Und meinst Du, dass der Fender auch nicht zu meiner Musikrichtung passt?
Um genauer drauf einzugehen: Ich höre hauptsächliich Death-, Heavy- & Melodicmetal. Auch mal Progressive, (Hard-)Rock, Thrash oder Metalcore, aber grundsätzlich die ersten 3! Auf Black-Metal stehe ich überhaupt nicht *Dir vorsichtig zuzwinker* =P

Ehm, warum ist das denn wichtig? =P
Aber, wenn's Dich schon so sehr interessiert: Ich werde bald 18 und ja natürlich habe ich auch Fotos von mir! Der Wohnort ist ja aber wohl wirklich irrelevant, oder? =P


zuletzt bearbeitet 08.02.2010 04:18 | nach oben springen

#4

RE: Ich will Bassistin werden!

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 08.02.2010 06:32
von Walther • Club Bassist

| 467 Beiträge

Ääähm, so, mal von privaten Dingen abgesehen empfehle ich dir auch das Squier-Set. Squier ist eine Tochtermarke von Fender und daher auch sehr gut. Und was meiner Meinung nach gegen den Ibanez spricht, ist das jeder Depp den hat. Wenn dir das allerdings egal ist, empfehle ich ihn dir wirklich. Beim Stimmen ist er sehr vielseitig (Sogar das Tiefe A' hört sich passabel an). Auch wegen den 2 Pickups kannst du die Töne sehr schön variieren :D

Hoffe, ich konnte dir helfen, lg & so ^^


Ich weiß, dass ich nichts weiß. - Sokrates

nach oben springen

#5

RE: Ich will Bassistin werden!

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 08.02.2010 07:04
von Slayerin • Bass Schüler | 6 Beiträge

Hey, vielen Dank für Deine Antwort! =)

Wirklich? Den Ibanez hat jeder Arsch? =P Wäre eigentlich Grund genug ihn nicht zu kaufen, allerdings muss ich wirklich sagen, dass die Fender Bässe (zumindest die aus'm Starterset) echt häßlich und langweilig sind. Okay, einfach nur schwarz ist auch nicht besser, aber immerhin, you know? =D Wenn's wenigstens einen in Sunbrust geben würde.. =(

Mal abgesehen vom Aussehen: Der Ibanez steht dem von Fender garantiert in nichts nach? Ist Er sogar besser?
Ich kann mich einfach nicht entscheiden, aber wenn Er genauso gut/besser ist, dann kaufe ich den ibanez aufgrund des Aussehens.. Ach herrje, ihr denkt jetzt bestimmt "Frauen.." =P Meine Cousine meinte ich solle den roten Fender kaufen, da Er zu meinen dauernd rot lackierten Nägeln und rot geschminkten Lippen passt =D Naya, SO schlimm bin ich dann doch nicht!

Ganz liebe Grüße an Euch Alle =)

nach oben springen

#6

RE: Ich will Bassistin werden!

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 09.02.2010 05:55
von Slayerin • Bass Schüler | 6 Beiträge

Ähh.. ^^ Wäre jemand so nett und könnte auf meinen letzten Beitrag eingehen? Ich brauche eine Bestätigung =P

nach oben springen

#7

RE: Ich will Bassistin werden!

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 09.02.2010 07:19
von Elle • Admin

| 825 Beiträge

Hi,

Aussehen hin, aussehen her, in erster Linie kommt es doch darauf an, das du erst einmal anfangen möchtest und du einen Bass brauchst, der für Anfänger geeignet ist. Du solltest dir eher Gedanken machen über einen J oder P bass, Größe und diesen Kram und nicht über die Farbe.
Ich empfehle dir einen Jazz Bass. Der hat einen Schmalen Hals und ist grade für den Anfang leicht zu spielen. Ob es nun ein Fender oder Ibanez ist, ist eigentlich egal, weil beide gut sind.


"Life is what happens to you while you are making plans"
nach oben springen

#8

RE: Ich will Bassistin werden!

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 09.02.2010 09:38
von Slayerin • Bass Schüler | 6 Beiträge

Danke für Deine Antwort!

Mir ging's persönlich nicht um die Farbe/das Aussehen, wenn man meine Beiträge ganz genau liest (;
Ich sagte nur, dass ich nach dem Aussehen gehen werde, wenn beide Bässe technisch gleich gut sind.
Hab mich nun für den Ibanez entschieden und werde ihn die nächsten Tage bestellen!
Vielen Dank an Alle, die bereit waren mir zu helfen! ^^

nach oben springen

#9

RE: Ich will Bassistin werden!

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 15.02.2010 08:59
von Slayerin • Bass Schüler | 6 Beiträge

Hey Ihr Lieben,

es ist zum Verrückt werden!

Folgendes: Da ich mich für den Ibanez entschieden hatte, wollte ich ihn auch gleich sofort bestellen. Allerdings stand auf der Hompage von Thomann, dass die zur Zeit ausverkauft seien und der nächste Lieferungstermin am 15.2. ist... Gut, dumm gelaufen, hab dann halt fleißig gewartet... Und was war? Bin dann heute Mittag wieder auf der Seite gewesen um ihn endlich zu bestellen, da les ich, dass er schon wieder ausverkauft ist und der nächste Lieferungstermin am 26.2. sei!!! Das kann doch wohl nicht wahr sein =( Ich hatte mich so gefreut.. Weiß Jemand von Euch, ob der dauernd ausverkauft ist und ich immer am jeweiligen Lieferungstermin morgens vorm PC hocken muss, um einen zu ergattern? Weil, wenn ich den nächstes Mal nicht bekomme, dann bestell ich mir den Fender, ich verlier zu viel kostbare Zeit in der ich meine ersten E-Bass-Schritte hätte lernen können.. =(

nach oben springen

#10

RE: Ich will Bassistin werden!

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 15.02.2010 09:12
von Psycho_Dad • Bass Spieler
| 13 Beiträge

Guck mal bei Musik-Produktiv, von dem Laden halte ich ehrlich gesagt eh mehr....

http://www.musik-produktiv.de/ibanez-jum...t-gsr190bk.aspx


der Klügere kippt nach

nach oben springen


↓↓Dies ist eine Shoutbox und kein Chat!↓↓


Hörprobe 1Hörprobe 2
E-Bass.at
Teamspeak

E-Mail

2012 © Copyright E-Bass.at

Der Forum-Inhaber ist nicht für die im Forum verlinkten Seiten und Beiträge der User verantwortlich.

Translate


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lithium
Forum Statistiken
Das Forum hat 2668 Themen und 33184 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 624 Benutzer (16.11.2014 13:59).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de