E-Bass Forum

E-Bass
E-Bass Lernen




In diesem Forum kannst du deine Meinung sagen, ohne gleich verbannt zu werden. Wir sehen es nicht so eng. Ansonsten sind die Admins und Moderatoren ja auch noch da!

In this forum you can post your opinion what so ever. We’re cool. You won’t be banned immediately. Admins and moderators will guide and help you.







Es ist Uhr




#1

Brauche hilfe bei der auswahl

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 18.01.2010 10:33
von Brutor • Bass Schüler | 4 Beiträge

Hallo

ich wollte schon seit langen anfangen E-Bass zu spielen und habe mich
dazu entschieden eine zu Kaufen und hierbei brauche ich hilfe, ich habe
in etwa 250-300 euro zusammen und wollte fragen was für einen
vernünftigen Bass und Verstärker ich dafür bekomme das auch
was taugt?

mfg Brutor

nach oben springen

#2

RE: Brauche hilfe bei der auswahl

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 18.01.2010 11:33
von der alte • Moderator

| 783 Beiträge

Dann ersteinmal Herzlich Willkommen hier im Forum

Du hast dich absolut richtig entschieden, für das beste Instrument der Welt, den E-Bass!
Für 300,00 Euro bekommst du sicher nicht die Super Ausrüstung. Es gibt allerdings 2 -3
Firmen die sehr gute Einsteiger Sets anbieten, da hast du alles dabei was du für den anfang
brauchst und vom Preis her auch noch in deiner vorstellung.

Schau dir diese mal an, es sind Namhafte Firmen die auch Edelbässe bauen, dem entsprechend
ist die Quallität sehr gut und du wirst lange freude damit haben:

http://www.thomann.de/de/fender_squier_a...bass_set_bk.htm
http://www.thomann.de/de/fender_squier_a...bass_set_bk.htm
http://www.thomann.de/de/ibanez_gsr190mj...pstart_2009.htm


BASS IST GEIL
nach oben springen

#3

RE: Brauche hilfe bei der auswahl

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 18.01.2010 11:42
von Brutor • Bass Schüler | 4 Beiträge

schonmal einen ganz großen dank für die schnelle antwort

ich habe schon einiges von Fender Squier gehört soll ein
recht guter einsteiger bass sein aber welches von den beiden
verschiedenen sets würdest du mir raten?

Fender Squier

oder

Ibanez



mfg Brutor

nach oben springen

#4

RE: Brauche hilfe bei der auswahl

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 19.01.2010 01:32
von Elle • Admin

| 825 Beiträge

Hol dir den Jazz Bass von Fender, also das zweite Angebot.
Der ist für den Anfänger besser, weil er ein etwas schmaleren Hals hat und daher besser zu handhaben ist. Für den Anfang kommst du damit besser zurecht.


"Life is what happens to you while you are making plans"
nach oben springen

#5

RE: Brauche hilfe bei der auswahl

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 19.01.2010 02:31
von Brutor • Bass Schüler | 4 Beiträge

Das Bass-Set von Ibanez gefällt mir zimlich gut ist das nicht so zu empfehlen wie die Jazz Bass vpn Fender Squier?

nach oben springen

#6

RE: Brauche hilfe bei der auswahl

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 19.01.2010 10:16
von Walther • Club Bassist

| 467 Beiträge

Wenn ich noch einmal die Wahl hätte, würde ich definitiv NICHT zum Ibanez-Set greifen, weil jeder Depp, der meint Bass spielen zu müssen diesen Bass kauft. Dementsprechendhaben wahrscheinlich 80% mit diesem Bass angefangen und du hast dadurch null Individualität.
Ich würde dir auch zum Fender Squier Jazz Bass raten ;-)


Ich weiß, dass ich nichts weiß. - Sokrates

nach oben springen

#7

RE: Brauche hilfe bei der auswahl

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 19.01.2010 13:48
von Brutor • Bass Schüler | 4 Beiträge

Warum genau die Jazz? ich habe gehört die Preci soll einfacher sein weil "man den Ton leichter trifft"

nach oben springen

#8

RE: Brauche hilfe bei der auswahl

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 19.01.2010 23:12
von der alte • Moderator

| 783 Beiträge

.... Welchen Ton soll man den beim Preci besser treffen bitteschön?
Also so einen quatsch habe ich ja noch nie gehört, die Töne bei den Bässen
liegen immer an der gleichen Stelle, um diese nun sauber oder besser zutreffen,
liegt am Bass-spieler, je nachdem wie er den Bass eingestellt hat oder halt an welche
stelle vom Bund er den Finger setzt.

Der JazzBass ist schon vielseitiger, du kannst die PUs einzeln spielen oder beide
zugleich und er ist vom Hals her (schmaler) besser zu händeln.

Aber es ist letztendlich deine Entscheidung was du dir für einen Bass holst, er soll dir
ja auch gut gefallen, damit du lange spaß am Üben hast.


BASS IST GEIL
nach oben springen

#9

RE: Brauche hilfe bei der auswahl

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 20.01.2010 10:36
von Elle • Admin

| 825 Beiträge

Du wolltest wissen, welchen Bass wir dir empfehlen können! Wir haben dir einen empfohlen und das sollte eigentlich genügen!
Am besten gehst du in nem Shop und spielst einen J-Bass und ein P-Bass und dann wirst du sehen, das der J-Bass besser zu handhaben ist.


"Life is what happens to you while you are making plans"
nach oben springen


↓↓Dies ist eine Shoutbox und kein Chat!↓↓


Hörprobe 1Hörprobe 2
E-Bass.at
Teamspeak

E-Mail

2012 © Copyright E-Bass.at

Der Forum-Inhaber ist nicht für die im Forum verlinkten Seiten und Beiträge der User verantwortlich.

Translate


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lithium
Forum Statistiken
Das Forum hat 2668 Themen und 33184 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 624 Benutzer (16.11.2014 13:59).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de