E-Bass Forum

E-Bass
E-Bass Lernen




In diesem Forum kannst du deine Meinung sagen, ohne gleich verbannt zu werden. Wir sehen es nicht so eng. Ansonsten sind die Admins und Moderatoren ja auch noch da!

In this forum you can post your opinion what so ever. We’re cool. You won’t be banned immediately. Admins and moderators will guide and help you.







Es ist Uhr




#1

BC Rich Beast NT Elektronik Problem

in E-Bass Technik / Bass guitar technique 20.09.2009 10:20
von Ulkûrz • Bass Schüler | 2 Beiträge

Guten Tag.^^
Wie schon der Thread Name sagt hab ich ein Problem mit meinem Beast.
Vor ca. 3-5 Monaten habe ich mir bei Thomann ein Beast NT gekauft für 560 Euro.
Der Bass ist ein Aktiv Bass, also hat einen 9V Block drin und kann NICHT auf passiv gestellt werden.

Nach einiger Zeit hatte ich das Problem das ich kein Ton mehr raus kam, oder nur noch stark verzerrt und das nach 20 Minuten spielen.
Block gewechselt, und genau der selbe kack. Bass zu Thomann geschickt, neuen gekriegt, selbes Problem.
Bass wieder zu Thomann geschickt, mit der Meldung das sie die Elektronik getauscht haben und nach einem "dauertest" alles ginge.
Naja mittlerweile sitze ich wieder hier mit 8 leeren 9V Blöcken die alle in 20 Minuten leer gingen.

Ich habs an 3 Verstärkern probiert und auch an verschiedenen Orten, jedesmal das selbe.
Erstmal um Missverständnisse zu umgehen, ich hab weder was an der Elektronik rum gefummelt, noch das Kabel drin stecken gelassen beim nicht benutzen.

Ich fühle mich solangsam echt verarscht weil 560 Euro erstmal ziemlich viel für einen 15 Jährigen ist und zudem Thomann echt nicht hilft.

Habt ihr vielleicht Ahnung wodran es liegen könnte?

nach oben springen

#2

RE: BC Rich Beast NT Elektronik Problem

in E-Bass Technik / Bass guitar technique 21.09.2009 08:48
von n!m • Profi Bassist

| 186 Beiträge

mich wundert das thomann kein statement abgegeben hat woran das problem lag ist das nicht ueblich nach dem einschicken?


!!!Bassisten haben länger und können tiefer!!!
nach oben springen

#3

RE: BC Rich Beast NT Elektronik Problem

in E-Bass Technik / Bass guitar technique 22.09.2009 03:22
von Ulkûrz • Bass Schüler | 2 Beiträge

Also beim ersten mal stand auf dem Zettel nur E-Bass ausgetauscht und beim 2ten mal Elektronik gewechselt, aber weger was es für ein Problem gab, noch eine Beschreibung des Problemes.

nach oben springen

#4

RE: BC Rich Beast NT Elektronik Problem

in E-Bass Technik / Bass guitar technique 20.11.2009 08:52
von Ranarion333 • Bass Schüler | 1 Beitrag

Hi,
hab grade im inet gesucht, ob ich jemand finde, der ein ähnliches prob hat, und tatsächlich!
nun ja, genau genommen habe ich das selbe problem, hab ihn auch einmal zurückgeschickt, aber offenbar haben sie nur die elektronik ausgestauscht, ich hatte nämlich einen leicht beschädigten bass (kleiner riss in der Kopfplatte) für 460 euro bekommen, und der riss war immernoch da
und auch nach der rücksendung habe ich genau das selbe problem, ich spiele ne zeit lang und irgendwann gibt er plötzlich den geist auf, oder ich spiele nur 10 min und e halbe stunde später will ich wieder spielen und es geht nicht (habe auch das kabel rausgezogen etc.)
wollte mal wieder ein wenig diese diskussion anregen, weil so langsam bin ich richtig angepisst über thomann
mein andrer bass (BC Rich Virgo Vintage) funktioniert einwandfrei, deshalb mach ichs mal nicht direkt an der firma fest, aber wie gesagt so langsam kotzts mich echt an, ansonsten is das n verdammt guter bass für diese preisklasse
naja hoffe auf baldige und vorallrem nützliche antwort^^
Gruß aus dem Saarland

nach oben springen


↓↓Dies ist eine Shoutbox und kein Chat!↓↓


Hörprobe 1Hörprobe 2
E-Bass.at
Teamspeak

E-Mail

2012 © Copyright E-Bass.at

Der Forum-Inhaber ist nicht für die im Forum verlinkten Seiten und Beiträge der User verantwortlich.

Translate


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lithium
Forum Statistiken
Das Forum hat 2668 Themen und 33184 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 624 Benutzer (16.11.2014 13:59).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de