E-Bass Forum

E-Bass
E-Bass Lernen




In diesem Forum kannst du deine Meinung sagen, ohne gleich verbannt zu werden. Wir sehen es nicht so eng. Ansonsten sind die Admins und Moderatoren ja auch noch da!

In this forum you can post your opinion what so ever. We’re cool. You won’t be banned immediately. Admins and moderators will guide and help you.







Es ist Uhr




#1

Verdammter RedRock Montrose

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 01.07.2009 11:20
von Nagge • Bass Schüler | 2 Beiträge



Hey Leute...neues Member namens Jens online...

will Bass lernen, bin am suchen und finde einfach keine Info zu

Red Rock Montrose J Bass

taugt der was, kennt wer die Marke überhaupt? und ist der die eingetragenen 200 € wert?

nach oben springen

#2

RE: Verdammter RedRock Montrose

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 02.07.2009 05:04
von WhySinPie • Profi Bassist

| 295 Beiträge

Um ehrlich zu sein habe ich weder von dem Bass noch von der Firma je gehört...

Wilkommen übrigens :D...

Wenn du Bass lernen willst dann bedeutet das das du wsl noch kein Equipment (verstärker, Instrumentenkabel, Stimmgerät usw.) hast oder?

In diesem Fall würde ich Dir raten in das näheste Musikgeschäft zu gehen und nach einem E-Bass starter set (möglichst von der Firma Squier by Fender oder Ibanez) zu Fragen; die Sets beinhalten alles was du für den Anfang brauchst und bei den Bässen kannst du da kaum was falsch machen.
Sind keine Profigeräte aber um 250-300€ hast du alles beisammen, und das in recht guter Qualität.

lg


________________________________
Eifersucht ist eine Leidenschaft|
die mit Eifer sucht, was _______|
Leiden schafft.._________|
________________|
nach oben springen

#3

RE: Verdammter RedRock Montrose

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 02.07.2009 09:47
von Nagge • Bass Schüler | 2 Beiträge

nene...ich habe alles komplett zusammen.

bin auch schon am üben (Grifftechniken, Fingerübungen usw.)


bin noch am überlegen ob ich mir nen Lehrer nehmen soll oder nicht.

Also für mein Gefühl is der RedRock is ok, fürn anfang. Mir jedenfalls gefällt der Klang. Is nur bisschen schwer auf dauer mit gurt.

Hab mir auch schon seven nation army beigebracht als erstes Erfolgserlebnis.

sache is: Ich weis nich, ich will nich falsch spielen was das saiten anschlagen betrifft. Denke mir jedoch, Ton kommt, ich verkrampfe nicht, hab auch infokram der mir sagt wie ichs richtig mache...

einfach selber weiter mache? und wie/was mach ich am anfang am besten?


Screw you guys...I'm going home!

nach oben springen

#4

RE: Verdammter RedRock Montrose

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 03.07.2009 06:33
von Walther • Club Bassist

| 467 Beiträge

Guck mal bei E-Bass.at vorbei, die haben gute Tipps für den Anfänger & Fortgeschrittenen =)


Ich weiß, dass ich nichts weiß. - Sokrates
nach oben springen


↓↓Dies ist eine Shoutbox und kein Chat!↓↓


Hörprobe 1Hörprobe 2
E-Bass.at
Teamspeak

E-Mail

2012 © Copyright E-Bass.at

Der Forum-Inhaber ist nicht für die im Forum verlinkten Seiten und Beiträge der User verantwortlich.

Translate


Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lithium
Forum Statistiken
Das Forum hat 2668 Themen und 33184 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 624 Benutzer (16.11.2014 13:59).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de