E-Bass Forum

E-Bass
E-Bass Lernen




In diesem Forum kannst du deine Meinung sagen, ohne gleich verbannt zu werden. Wir sehen es nicht so eng. Ansonsten sind die Admins und Moderatoren ja auch noch da!

In this forum you can post your opinion what so ever. We’re cool. You won’t be banned immediately. Admins and moderators will guide and help you.







Es ist Uhr




#1

Saiten-Anzahl?!

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 24.06.2009 05:21
von MaxPower446 • Bass Spieler
| 12 Beiträge

Hallo erstmal


Ich bin absoluter neuling , was bässe angeht , habe alleridngs vor dies zu ändern und mir einen e-bass zuzulegen.
( am besten wäre natürlich ein set , da ich mir die komponenten so nicht alle mühselig zusammensuchen muss )


naja meine eigentliche frage lautet :
Wieso gibt es eigentlich Bässe mit 4,5,6, bzw. 7 saiten ?!
mehr saiten = größeres tonspektrum?!

Und welche Firmen könntet ihr mir für einen guten Anfänger-Bass vorschlagen?
(ich sagte "anfänger-bass" damit meinte ich , dass ich mich noch ncht bereit fühle 500-1000 € in das instrument zu investieren )

;)



Im vorraus bedanke ich mich jetzt schon für eure Hilfen und Bemühungen :)

nach oben springen

#2

RE: Saiten-Anzahl?!

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 24.06.2009 05:22
von MaxPower446 • Bass Spieler
| 12 Beiträge

achja und ist es ratsam , sich eventuell einen gebrauchten bass auf ebay etc. zu kaufen?!







*edit*
hab mich jetzt auf diversen seiten/Foren umgesehen und dachte in etwa an diese Preisklasse :
http://www.thomann.de/de/fender_squier_a...bass_set_bk.htm
http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/_SET_...-BAS0002695-000

taugen die was?!


zuletzt bearbeitet 24.06.2009 05:27 | nach oben springen

#3

RE: Saiten-Anzahl?!

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 24.06.2009 06:17
von Walther • Club Bassist

| 467 Beiträge

Also erstmal im Forum ;)

Zur ersten Frage: Ja, die Bässe mit mehreren Saiten dienen dazu, um Tiefer, bzw. Höher spielen zu können. Ich persönlich finde einen 5-Saiter auch ganz praktisch, wenn man keinen Platz für den Daumen hat (zb. bei den Schrott-PUs der MuMas :D)

Zu zweitens: Gebrauchte Bässe, wenn du meinst, ich würde aber eher darauf verzichzen.
Aber die Fender Squers sind wirklich zu empfehlen, wirklich Top Qualität. Aber auch ein Warwick Starter-Set ist auch nicht schlecht, genau wie das Ibanez Jumpstart-Set, mit dem Nachteil, das dieses Set jeder spielt.


Ich weiß, dass ich nichts weiß. - Sokrates
nach oben springen

#4

RE: Saiten-Anzahl?!

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 24.06.2009 06:34
von MaxPower446 • Bass Spieler
| 12 Beiträge

Hi Walther


erstmal danke für die schnelle Hilfe :)
Ich denke ich werde mir dann in den nächsten Wochen das Fender set zulegen.
Mit "Gigbag" im zubehör ist eine Tasche gemeint , in der ich den Bass transportieren kann , um in gegen Wind & Wetter zu schützen oder?
(also in etwa ^sowas^ ?)

nach oben springen

#5

RE: Saiten-Anzahl?!

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 24.06.2009 06:42
von Engelskrieger • Club Bassist

| 270 Beiträge

jop genau ^^
später kann man sich optional einen koffer holen schützt etwas besser und gute entscheidung hauptsache keine billigmarke wie Harley Benton oder J&D and so on ^^
die dinger haut man nach 3 monaten auf die seite

gruß Engelskrieger


Böse Menschen, böse Lieder - Böhse onkelz immer wieder

Lieber Hass als gespielte Liebe

nach oben springen

#6

RE: Saiten-Anzahl?!

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 24.06.2009 07:17
von MaxPower446 • Bass Spieler
| 12 Beiträge

Ah gut danke für die erklärung engelskrieger :)


Also nist du auch für das Fender set und gegen das ^J&D^ ?
Gut ich denk dann werde ich mich für das Fender Set entscheiden , zumal die beiden sich ja preislich nicht soviel tun

wie sieht es denn mit dem Verstärker aus?
ist der "Rumble 15 Bass Verstärker (15 Watt an 8 Ohm, 1x8" Lautsprecher, Kopfhörer-Ausgang, CD/MP3-Eingang)" aus dem zubehör des Fender Sets für das erste ausreichend?

P.S.
puh!
mir fällt ein stein vom herzen hätte eigentlich gedacht , dass sich das ganze wesentlich teurer gestaltet :)


zuletzt bearbeitet 24.06.2009 07:19 | nach oben springen

#7

RE: Saiten-Anzahl?!

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 24.06.2009 07:24
von Engelskrieger • Club Bassist

| 270 Beiträge

für daheim dürfte der verstärker reichen
für Bandproben warscheinlich nicht aber bis dahin hat es auch noch ein wenig Zeit denke ich mal ^^

und den rest können dir die andern erklären


Böse Menschen, böse Lieder - Böhse onkelz immer wieder

Lieber Hass als gespielte Liebe

nach oben springen

#8

RE: Saiten-Anzahl?!

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 24.06.2009 07:56
von MaxPower446 • Bass Spieler
| 12 Beiträge

danke :D

nach oben springen


↓↓Dies ist eine Shoutbox und kein Chat!↓↓


Hörprobe 1Hörprobe 2
E-Bass.at
Teamspeak

E-Mail

2012 © Copyright E-Bass.at

Der Forum-Inhaber ist nicht für die im Forum verlinkten Seiten und Beiträge der User verantwortlich.

Translate


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lithium
Forum Statistiken
Das Forum hat 2669 Themen und 33185 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 624 Benutzer (16.11.2014 13:59).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de