E-Bass Forum

E-Bass
E-Bass Lernen




In diesem Forum kannst du deine Meinung sagen, ohne gleich verbannt zu werden. Wir sehen es nicht so eng. Ansonsten sind die Admins und Moderatoren ja auch noch da!

In this forum you can post your opinion what so ever. We’re cool. You won’t be banned immediately. Admins and moderators will guide and help you.







Es ist Uhr





#1

Neuigkeiten im E-Bass bereich?

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 27.05.2009 04:03
von WhySinPie • Profi Bassist

| 295 Beiträge

Ich bin auf der Suche nach einem neuen E-Bass, nichts dringendes aber ich sehe mich schon mal um,
und da wollte ich mal fragen ob man in der mittleren Preisklasse 400-600€ wirklich gute bässe kriegen kann...
Unter guten Bässen verstehe ich folgendes:
-qualitativ gute Materialien (besonders die Klangbeeinflussenden)
-gute bis sehr gute/saubere verarbeitung
-gute Elektronik (auch wenns nur passive PU's sind)

hinzu kommt das ich ganz gern einen Klang habe der Wiedererkennungswert hat.. Charakter wenn man so will.
Was den Musicman angeht, der hat klanglich charakter, aber da stimmt das preis-leistungs verhältnis nicht.. Für nen ordentlichen Stingray (à la Flea) müsst ich 1700 kronen hinblättern und für 2000 kann ich ihn mir Von nem Bassbauer machen lassen, das steht iwie zu keiner Relation.
Deswegen wollte ich wissen ob es in der mittleren Preisklasse eben auch "sehr" gute Bässe gibt außerdem weiß ich nicht was sich seit weihnachhten getan hat da ich im Ausland war, an eventuellen News wär ich deswegen auch interessiert.
(Vorschläge möglichst mit Beispielen und Links)


________________________________
Eifersucht ist eine Leidenschaft|
die mit Eifer sucht, was _______|
Leiden schafft.._________|
________________|
nach oben springen

#2

RE: Neuigkeiten im E-Bass bereich?

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 27.05.2009 07:32
von Walther • Club Bassist

| 467 Beiträge

Also erstmal gäbs da die Mexico-Jazz-Serie von Fender, kosten zwar um die 700 Kröten, sind aber Teile fürs Leben :D
Was von Fender auch gut ist, sind die Mexico Precisions. Sind zwar um die 550€ herum, sind aber Passiv.

Was es da noch gibt, sind Bässe von Yamaha/Ibanez/Ltd.

Hoffe, ich konnte helfen ;)

lg


Ich weiß, dass ich nichts weiß. - Sokrates
nach oben springen

#3

RE: Neuigkeiten im E-Bass bereich?

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 27.05.2009 08:15
von WhySinPie • Profi Bassist

| 295 Beiträge

Also der Mexico Jazz Bass sieht schon mal verdammt gut aus... Werde ich sobald als möglich anspielen..

Was Ibanez angeht hat mich dieses Modell hier angesprochen: http://www.thomann.de/at/ibanez_atk300nt.htm
der Ibanez atk 300.. Sieht mal etwas anders aus mit der Bridge und soll klanglich auch ziemlich gut sein. Hat hiermit jemand Erfahrungen?

Wie sieht es eig mit Warwick aus. Ich denke bei Warwick eig immer an harte Metal/rock sounds ist das ein Vorurteil oder sind die Bässe tatsächlich in die Richtung ausgerichtet zB dieser hier: http://www.thomann.de/at/warwick_rockbas...e_premium_4.htm


________________________________
Eifersucht ist eine Leidenschaft|
die mit Eifer sucht, was _______|
Leiden schafft.._________|
________________|
nach oben springen

#4

RE: Neuigkeiten im E-Bass bereich?

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 27.05.2009 09:46
von Lunoxx • Club Bassist

| 319 Beiträge

Achte beim Ibanez darauf, dass du dir einen ATK 300 und keinen 400 holst ;) Die 400 sind die neuen Modelle, aber die alten sollen besser sein, hab ich gehört!

Ich werde mir mal den G&L L-2000 Premium angucken. Kostet bei MP 579€ und soll vergleichbar mit Bässen für 1000€ sein und so. Das einzig negative an dem soll der Hals sein, da der "dicker" ist. Samstag werd ich ihn anspielen!! :D
Und dann hab ich die Qual der Wahl: G&L L-2000 Premium für 550€ oder Musicman S.U.B Stingray für 650€...
Das wird ne schwere Entscheidung :/

nach oben springen

#5

RE: Neuigkeiten im E-Bass bereich?

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 27.05.2009 10:11
von WhySinPie • Profi Bassist

| 295 Beiträge
sub stingray hab ich noch nirgends gesehn, würd ich auch gern mal anspielen...

Ansonsten sagg bescheid wofür du dich entschieden hast ^^

________________________________
Eifersucht ist eine Leidenschaft|
die mit Eifer sucht, was _______|
Leiden schafft.._________|
________________|
zuletzt bearbeitet 27.05.2009 10:20 | nach oben springen

#6

RE: Neuigkeiten im E-Bass bereich?

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 28.05.2009 00:57
von Lunoxx • Club Bassist

| 319 Beiträge

S.U.Bs anzuspielen gestaltet sich auch schwer, da es die nirgendwo mehr gibt :(
Mein Basslehrer hat einen, so bin ich überhaupt erst auf diesen Bass gekommen!
Und zufällig hat ein bekannter von mir noch einen S.U.B in seiner Heimatstadt gefunden :)
Sogar noch in schwarz und nicht in diesem komischen blau oder so..

nach oben springen

#7

RE: Neuigkeiten im E-Bass bereich?

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 28.05.2009 01:02
von WhySinPie • Profi Bassist

| 295 Beiträge

Dachte ich mir doch...
Ist ja an sich der Stingray nur mit anderer elektronik oder täusche ich mich?


________________________________
Eifersucht ist eine Leidenschaft|
die mit Eifer sucht, was _______|
Leiden schafft.._________|
________________|
nach oben springen

#8

RE: Neuigkeiten im E-Bass bereich?

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 28.05.2009 01:21
von Lunoxx • Club Bassist

| 319 Beiträge

Was der genaue Unterschied ist, weiß ich nich so genau.. Werd ich aber noch rausfinden ;)
Laut MuMan-HP handelt es sich beim S.U.B um eine (Zitat) "abgespeckte" Version des Stingrays.
Ich werd mal nachforschen!!

nach oben springen

#9

RE: Neuigkeiten im E-Bass bereich?

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 28.05.2009 01:32
von WhySinPie • Profi Bassist

| 295 Beiträge

Ich habe gelesen dasses das gleiche Holz/verarbeitung/Pickups/griffbrett usw ist, nur das du nen 2-band eq drauf hast keinen 3-band.

und dass der sound für sehr gut sein soll, und dass es sich rentiert ihn zu kaufen außer du kriegst für 200€ nen orignialen gebraucht.. war aber nurn review also Angaben ohne Gewähr.


________________________________
Eifersucht ist eine Leidenschaft|
die mit Eifer sucht, was _______|
Leiden schafft.._________|
________________|
nach oben springen

#10

RE: Neuigkeiten im E-Bass bereich?

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 28.05.2009 04:59
von Walther • Club Bassist

| 467 Beiträge

Naaaaah, andres Holz hast schon, es kann sich kein Preisunterschied von 1000€ hinter einem Band liegen :D

Klar, da wird anderes, teurereres Holz verwendet, und die Elektronik im Ganzen ist auch besser ^^


Ich weiß, dass ich nichts weiß. - Sokrates
nach oben springen


↓↓Dies ist eine Shoutbox und kein Chat!↓↓


Hörprobe 1Hörprobe 2
E-Bass.at
Teamspeak

E-Mail

2012 © Copyright E-Bass.at

Der Forum-Inhaber ist nicht für die im Forum verlinkten Seiten und Beiträge der User verantwortlich.

Translate


Besucher
1 Mitglied und 8 Gäste sind Online:
brumm

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lithium
Forum Statistiken
Das Forum hat 2669 Themen und 33185 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 624 Benutzer (16.11.2014 13:59).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de