E-Bass Forum

E-Bass
E-Bass Lernen




In diesem Forum kannst du deine Meinung sagen, ohne gleich verbannt zu werden. Wir sehen es nicht so eng. Ansonsten sind die Admins und Moderatoren ja auch noch da!

In this forum you can post your opinion what so ever. We’re cool. You won’t be banned immediately. Admins and moderators will guide and help you.







Es ist Uhr





#21

RE: Anfänger...braucht Bass

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 23.05.2009 01:04
von WhySinPie • Profi Bassist

| 295 Beiträge

Es kommt nicht immer auf die Größe an ;) (außerdem ist er immer ncoh länger als ne Gitarre also keine Panik xD)

Der fender squier mod. Jazz bass soll ein spitzen bass in der preiskategorie sein.. Habe selbt überlegt ihn mir zuzulegen da ein "echter" Fender Jazz bass nunmal >1000€ kostet (jaja ich weiß bissl günstiger gings auch aba wann schon dann schon mein motto ^^).

Allgemein soll Squier bässe recht gut sein also anfangs sicher kein griff ins klo ^^


________________________________
Eifersucht ist eine Leidenschaft|
die mit Eifer sucht, was _______|
Leiden schafft.._________|
________________|
nach oben springen

#22

RE: Anfänger...braucht Bass

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 23.05.2009 01:45
von Timur • Bass Spieler
| 14 Beiträge
und man brauch beim http://www.thoman.de auch keine angst haben das man bescjissen wird? xD
zuletzt bearbeitet 23.05.2009 01:45 | nach oben springen

#23

RE: Anfänger...braucht Bass

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 23.05.2009 01:57
von WhySinPie • Profi Bassist

| 295 Beiträge

Nein nein, absolut nicht, . Wenn dort etwas nicht passt hast du garantieanspruch und ich will jz nicht zu viel verprechen aber ich glaub thomann hat auch 30 Tage money back garantie.. (Angabe OHNE Gewähr)


________________________________
Eifersucht ist eine Leidenschaft|
die mit Eifer sucht, was _______|
Leiden schafft.._________|
________________|
nach oben springen

#24

RE: Anfänger...braucht Bass

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 23.05.2009 02:01
von Timur • Bass Spieler
| 14 Beiträge
zumindestens sthetz es unter den produkten money back garantie , dann wird es wohl stimmen . für mich ist das ungewohnt etwas außem i-net zu kaufen , weil ja immer viel erzählt wird. und die qualität ist auch gut?

lg Timur
zuletzt bearbeitet 23.05.2009 02:04 | nach oben springen

#25

RE: Anfänger...braucht Bass

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 23.05.2009 02:13
von WhySinPie • Profi Bassist

| 295 Beiträge

Nein nein Thomann ist seriös ^^..
Und qualität? was meinst du? Thomann verkauft nur neue Produkte.


________________________________
Eifersucht ist eine Leidenschaft|
die mit Eifer sucht, was _______|
Leiden schafft.._________|
________________|
nach oben springen

#26

RE: Anfänger...braucht Bass

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 23.05.2009 02:24
von Timur • Bass Spieler
| 14 Beiträge
mit qualität meine ich ,keine verbogene hälser und das man sie auch vernünftik stimen kann. . kaufst du auch von thomann?
zuletzt bearbeitet 23.05.2009 02:40 | nach oben springen

#27

RE: Anfänger...braucht Bass

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 23.05.2009 02:52
von Lunoxx • Club Bassist

| 319 Beiträge

Timur, du kannst getrost bei Thomann, musik-produktiv, musicstore und so einkaufen!
Das wird alles zufriedenstellend laufen...
Mit im Internet kaufen meinten die, dass du nichts bei ebay kaufen sollst (denk ich mal)

Und zum Thema 20 Bünde = kleiner Bass...

Ich hab den RBX270, der hat 24 Bünde, ist aber n bisschen kleiner als der Squier, der 20 Bünde hat^^
Die Anzahl der Bünde sag nichts darüber aus, wie groß der Bass ist ;)

nach oben springen

#28

RE: Anfänger...braucht Bass

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 23.05.2009 03:04
von Timur • Bass Spieler
| 14 Beiträge
ja sorry das ich nerve bin neu hier xD . freut mich das ihr so schnell antwortet


lg timur
zuletzt bearbeitet 23.05.2009 03:07 | nach oben springen

#29

RE: Anfänger...braucht Bass

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 23.05.2009 05:47
von Timur • Bass Spieler
| 14 Beiträge
ich bins wieder :) . gibs eigentlich bässe die speziel fürs slappen geeignet sind wenn ja zeigt mir bitte ein paar .http://www.thomann.de/de/harley_benton_hbw_20.htm reicht der verstärker zu anfang zum üben . (ich wohene in einer wohnung ) ?

lg timur
zuletzt bearbeitet 23.05.2009 05:47 | nach oben springen

#30

RE: Anfänger...braucht Bass

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 23.05.2009 06:29
von der alte • Moderator

| 783 Beiträge

... mein lieber Timur,

was eigendlich möchtest du haben, einen Billigen Bass,
einen "Langen" Bass, einen mit "10" Tonabnehmern aber
blos keinen aus dem Internet, weil deine Kumpels das
ja sagen, wegen den krummen Hälsen. Ich denke auch
das wir alle irgendwie in einer Wohnung wohnen. Wenn die
Jungs hier, dir was schreiben, kannst du davon ausgehen das
es seriös ist und du auch hier nicht "verarscht" wirst.
wenn hier gesagt wird: "Fender Squier Bässe sind gut", dann ist
das auch so.

Wenn du slappen willst, dann kannst du das mit jedem e-Bass.
Ein super billiger wird dabei aber schnell aus dem Leim gehen.

Die Sachen von Harley Benton, sollte man die Finger von lassen,
da nicht so gutes Material.

Damit du nicht so oft schreiben mußt, faß deine fragen mal alle
zusammen und wieviel Geld du ausgeben kannst, für alles. Dann
wäre sicher so ein Starter Set nicht schlecht.


BASS IST GEIL
nach oben springen


↓↓Dies ist eine Shoutbox und kein Chat!↓↓


Hörprobe 1Hörprobe 2
E-Bass.at
Teamspeak

E-Mail

2012 © Copyright E-Bass.at

Der Forum-Inhaber ist nicht für die im Forum verlinkten Seiten und Beiträge der User verantwortlich.

Translate


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lithium
Forum Statistiken
Das Forum hat 2668 Themen und 33184 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 624 Benutzer (16.11.2014 13:59).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de