E-Bass Forum

E-Bass
E-Bass Lernen




In diesem Forum kannst du deine Meinung sagen, ohne gleich verbannt zu werden. Wir sehen es nicht so eng. Ansonsten sind die Admins und Moderatoren ja auch noch da!

In this forum you can post your opinion what so ever. We’re cool. You won’t be banned immediately. Admins and moderators will guide and help you.







Es ist Uhr




#1

Anfänger....

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 04.02.2009 01:47
von Syress • Bass Spieler
| 14 Beiträge

hallo erstmal

Ich bin Anfänger und Spiele noch nicht sehr lange Bass.
Habe mir vor gut einer Woche diesen Bass gekauft YC-150J mit Verstärker (Peavey MAX 158 Bass Combo).
Nachdem ich ihn gestimmt habe merkte ich beim anspielen das der Bass brumt und sich die Töne teilweisse echt komisch anhören.
Könnte das vlcht irgendwas mit der Bridge zu tun haben ? oder liegt es evtl an den Saiten..

hier mein equipm.

http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/Jack-...-BAS0000997-002

http://www.shopzilla.de/8N_-_cat_id--163..._oid--631782261

nach oben springen

#2

RE: Anfänger....

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 04.02.2009 03:07
von JP • Admin

| 2.609 Beiträge

Bass brummt!

Definiere uns mal das Brummen.
Auf eine gewisse art sollte ein Bass brummen. Wenn es aber ein "Schnariges" brummen ist und sich die Töne komisch anhören, dann könnte es an den Saiten liegen. Wenn du die Möglichkeit hast, dann solltest du dir andere aufziehen.

Der Bass an sich und der Combo sind eigentlich Ok.





„Musiker ist nicht gleich Musiker“
nach oben springen

#3

RE: Anfänger....

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 04.02.2009 03:36
von Syress • Bass Spieler
| 14 Beiträge

ja genau schnariges brummen....
liegt das vlcht an der bridge oder ehr nich?

danke schonmal für deine schnelle Antwort.

nach oben springen

#4

RE: Anfänger....

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 04.02.2009 04:03
von aemkei • Black Metal Bassist

| 3.517 Beiträge

schildere mal den abstand zwischen saite und bundstäbchen im 1. und 12. und 24. Bund.


one day when the dawn no longer comes,
Once more I will roam the earth!


Metaltest | Last.fm
nach oben springen

#5

RE: Anfänger....

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 04.02.2009 04:33
von Syress • Bass Spieler
| 14 Beiträge

sry das ich jetzt so dumm frag, aba wie genau meinst du das?

nach oben springen

#6

RE: Anfänger....

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 04.02.2009 04:51
von JP • Admin

| 2.609 Beiträge

aemkei meint den Abstand der zwischen den Saiten und dem Bundstäbchen (Frets) besteht. Also zwischen 1. Bund-Stab und Saite ca. 05-1 mm, zwischen 12. Bund-Stab und Saite ca. 1,5-2 mm und zwischen 24. Bund-Stab und Saite ca. 2,5-3 mm
Wenn diese Angaben so stimmen, dann liegt es nicht an der Bridge.





„Musiker ist nicht gleich Musiker“
nach oben springen

#7

RE: Anfänger....

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 04.02.2009 05:15
von Syress • Bass Spieler
| 14 Beiträge

ok...

Der Abstand am 12 Bund 1,3mm und am 24 Bund 2,2mm hab alles gerade eben 5 mal kontrolliert.

Kann das evtl der Grund sein?

nach oben springen

#8

RE: Anfänger....

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 04.02.2009 10:52
von Syress • Bass Spieler
| 14 Beiträge

nach 6 std werkeln hab ich jetzt alles hin bekommen....


danke nochmal für eure hilfen

nach oben springen

#9

RE: Anfänger....

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 04.02.2009 15:05
von aemkei • Black Metal Bassist

| 3.517 Beiträge

falls andere auch mal dasselbe problem haben und nicht unbedingt hier reintippen müssen:

was genau hast du denn getan in diesen 6 stunden?


one day when the dawn no longer comes,
Once more I will roam the earth!


Metaltest | Last.fm
nach oben springen

#10

RE: Anfänger....

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 05.02.2009 00:53
von Syress • Bass Spieler
| 14 Beiträge

Als erstes habe ich alle Saiten nochmal neu eingespannt.Die Bridge noch ein bisschen eingestellt.
Zum Schluss noch den Hals justiert und siehe da es hat Wunder bewirkt.

Ich habe mich grössten Teils an der Anleitung gehalten (http://www.e-bass.at/100764/index.html) beim Justieren des halses.

Ich hoffe ich konnte damit helfen....



nach oben springen


↓↓Dies ist eine Shoutbox und kein Chat!↓↓


Hörprobe 1Hörprobe 2
E-Bass.at
Teamspeak

E-Mail

2012 © Copyright E-Bass.at

Der Forum-Inhaber ist nicht für die im Forum verlinkten Seiten und Beiträge der User verantwortlich.

Translate


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lithium
Forum Statistiken
Das Forum hat 2668 Themen und 33184 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 624 Benutzer (16.11.2014 13:59).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de