E-Bass Forum

E-Bass
E-Bass Lernen




In diesem Forum kannst du deine Meinung sagen, ohne gleich verbannt zu werden. Wir sehen es nicht so eng. Ansonsten sind die Admins und Moderatoren ja auch noch da!

In this forum you can post your opinion what so ever. We’re cool. You won’t be banned immediately. Admins and moderators will guide and help you.







Es ist Uhr




#1

Mini-Amp

in Amps 26.01.2009 02:20
von Lunoxx • Club Bassist

| 319 Beiträge

Es gibt ja diese Mini-Amps, die man mit dem Gitarre verbindet, sich in die Hemdtasche steckt und da dann Kopfhörer dran anschließt oder?? Kann man die auch für Bass nutzen??
Ich dachte an sowas:
http://www.musik-produktiv.de/vox-amplug-classic-rock.aspx
Schonmal danke für eure Antworten!!!

nach oben springen

#2

RE: Mini-Amp

in Amps 26.01.2009 02:37
von Engelskrieger • Club Bassist

| 270 Beiträge

Jap gibts sogar für n Bass
den da hab ich hört sich nicht schlecht an nur die kopfhörer sind Misserabel
Ich glaub da gibts noch mehr hab aber kein anderen gefunden

http://www.thomann.de/de/nobel_bass_mycro.htm

MfG Engelskrieger


Böse Menschen, böse Lieder - Böhse onkelz immer wieder

Lieber Hass als gespielte Liebe
nach oben springen

#3

RE: Mini-Amp

in Amps 26.01.2009 03:03
von der alte • Moderator

| 783 Beiträge


.... gibt es auch extra für den Bass

http://www.thomann.de/de/vox_amplug_bass.htm


BASS IST GEIL
nach oben springen

#4

RE: Mini-Amp

in Amps 26.01.2009 06:38
von Lunoxx • Club Bassist

| 319 Beiträge

Hat einer diesen Nobel Bass Mycro? Weil der sieht ja preislich gut aus, die Frage ist nur, wie der Klanglich ist....
Wobei der Vox wär benutzerfreundlicher für mich, da ich dann ja nur ein Kabel hab, weil der Vox wird direkt in den Bass eingestoppt oder????
MfG
Lunoxx

nach oben springen

#5

RE: Mini-Amp

in Amps 26.01.2009 06:53
von Engelskrieger • Club Bassist

| 270 Beiträge

hab doch schon oben geschrieben das ich den hab xD ja ist nicht übel nur die kopfhörer (wie geschrieben) sind misserabel!
aber da man damit ja keinen Krieg gewinnen will (denk ich doch mal) reicht der locker aus und man hat auch verschiedene verstellmöglichkeit zwar kein equi. aber Flat Normal und Bright und einen Low und High Volumen regler und man kann den auch mit netzteil betreiben

MfG Engelskrieger ^^


Böse Menschen, böse Lieder - Böhse onkelz immer wieder

Lieber Hass als gespielte Liebe
nach oben springen

#6

RE: Mini-Amp

in Amps 26.01.2009 09:03
von Lunoxx • Club Bassist

| 319 Beiträge

hmm du hast das aber sehr zweideutig oben geschrieben! "den da hab ich sogar"... ich dachte du meinst du damit den aus dem link von meinem post... naja egal... hmm vllt bestell ich mir das teil, wobei ich den vox vom design und der benutzerfreundlichkeit besser find

nach oben springen

#7

RE: Mini-Amp

in Amps 18.02.2009 05:44
von Lunoxx • Club Bassist

| 319 Beiträge

hey, um noch mal auf diese miniamps zurück zu kommen.
Also ich spiel ja bekanntlich Bass (das is auch der Grund weshalb ich hier im forum bin ;) ) und wollte mir ja so einen Mini-Amp eventl. zulegen.
Nun ja, diesen da von Vox gibt es ja auch in einer Bass Version ne? Angenommen, ich würd aber den Vox Classic Rock kaufen (is ja eig für Gitarre, aber ich könnte da günstig dran kommen), würde der sich vom Sound her sehr weit vom Vox Bass unterscheiden? Oder ist das sogar in und dasselbe Model, nur halt unter einem anderen Namen, aus verkaufstechnischen Gründen?

nach oben springen

#8

RE: Mini-Amp

in Amps 18.02.2009 08:53
von JP • Admin

| 2.609 Beiträge

Es gibt den Vox amPlug Bass, den AC30, den Metal, den Lead und den Classic Rock. Alle haben eins gemeinsam und zwar die werte und das Gehäuse. Die Unterschiede sind lediglich die Effekte.

Der Bass hat nen Kompressor und emuliert den AC100
Der AV30 hat den Klassischen Top Boost Klang
Der Metal hat den High Gain Metal Sound
Der Lead den optimierten Solo Sound Klang
Der Classic Rock den High Gain Klang





„Musiker ist nicht gleich Musiker“
nach oben springen

#9

RE: Mini-Amp

in Amps 07.03.2009 05:47
von MrFender1969 • Bass Schüler | 10 Beiträge

Wem der Nobels zu 'billig' ist, kann ja auch auf das Original zurückgreifen:
http://www.thomann.de/de/rockman_bassace.htm
Das Patent ist nicht neu, hatte in den 90er so'n ding für meine Strat (also 'ne E Gitarre). Gab's aber damals schon für Bass. Kann aber über Quallität und Sound nix sagen, da mir 79.- Euro zu teuer sind. Habe den Nobels Bass Mycro. Reicht zum Nächtlichen üben vollkommen aus. Übrigens, die Kopfhörer des Nobels Mycro klingen wirklich Schei***

nach oben springen


↓↓Dies ist eine Shoutbox und kein Chat!↓↓


Hörprobe 1Hörprobe 2
E-Bass.at
Teamspeak

E-Mail

2012 © Copyright E-Bass.at

Der Forum-Inhaber ist nicht für die im Forum verlinkten Seiten und Beiträge der User verantwortlich.

Translate


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lithium
Forum Statistiken
Das Forum hat 2668 Themen und 33184 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 624 Benutzer (16.11.2014 13:59).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de