E-Bass Forum

E-Bass
E-Bass Lernen




In diesem Forum kannst du deine Meinung sagen, ohne gleich verbannt zu werden. Wir sehen es nicht so eng. Ansonsten sind die Admins und Moderatoren ja auch noch da!

In this forum you can post your opinion what so ever. We’re cool. You won’t be banned immediately. Admins and moderators will guide and help you.







Es ist Uhr





#31

RE: Frage wegen schepperndem Bass

in E-Bass Technik / Bass guitar technique 05.03.2009 04:04
von der alte • Moderator

| 783 Beiträge

... da kannste sofort loslegen,
brauchst da nicht warten, Saiten
losdrehen und ran an die Halsschraube .....


BASS IST GEIL
nach oben springen

#32

RE: Frage wegen schepperndem Bass

in E-Bass Technik / Bass guitar technique 06.03.2009 01:00
von H3ppn4 • ( Gast )
avatar

ok danke :P erledigt.
Ich hab sie jetz stück gedreht, aber iwie will sie jetz ab nem gewissen Punkt nichtmehr weiter, obwohl ich ne Nacht gewartet habe. Kann das sein dass diese Schraube nur bis zu nem gewissen Punkt drehbar ist?

mfg!


\m/
nach oben springen

#33

RE: Frage wegen schepperndem Bass

in E-Bass Technik / Bass guitar technique 08.03.2009 05:21
von Life • Moderator

| 405 Beiträge

Du kannst die Schraube nur bis zu einem bestimmten Punkt drehen, weiter geht es nicht. Wenn du aber an diesen Punkt angekommen bist, dann hast du eigentlich schon wieder ein Problem, weil das eigentlich schon nicht mehr normal ist. Du solltest nicht soviel an deinen Bass „Rum experimentieren“, weil du dadurch die eigentlichen Probleme nicht unbedingt löst. Ich schlage dir vor, das du vielleicht doch einmal zu einem Misishop gehen solltest (vielleicht da hin, wo du dir den Bass geholt hast) und dort dein Problem schilderst und wenn du so 20 Euro über hast, dann stellen die dir deinen Bass auch wieder richtig ein.


_____________________________
„Jedem Politiker seinen Schnuller“
nach oben springen

#34

RE: Frage wegen schepperndem Bass

in E-Bass Technik / Bass guitar technique 13.04.2009 02:09
von H3ppn4 • ( Gast )
avatar

Salli,
also ich hab mir jetz mal ein paar neue Saiten von Fender geholt, drauf gemacht un die Halsstellschraube etc. optimiert ;)
jetz is alles in Butter.
Danke nochmal an alle.
Hier hab ich jetz noch die Bilder wie die Bridge jetzt aussieht.

mfg!

Bilder wurden auf Wunsch gelöscht!


\m/

zuletzt bearbeitet 01.11.2011 08:32 | nach oben springen

#35

RE: Frage wegen schepperndem Bass

in E-Bass Technik / Bass guitar technique 13.04.2009 02:53
von aemkei • Black Metal Bassist

| 3.517 Beiträge

für mich sieht's aus, als ob die Saitenlage viel zu hoch eingestellt ist.


Metaltest | Last.fm
nach oben springen

#36

RE: Frage wegen schepperndem Bass

in E-Bass Technik / Bass guitar technique 13.04.2009 05:33
von der alte • Moderator

| 783 Beiträge
... wollte ich auch schon sagen, das alles zu hoch eingestellt ist
aber hab dann mal meinen Fender Preci, den ich einstellen hab lassen,
angeschaut und, da kommen nur ganz knapp die stellschrauben nach oben
raus, sieht also fast genau so aus, die Saiten liegen aber sehr dicht
am griffbrett (ca 1,5mm)und sind für mich optimal zu spielen. Der Abstand
von der E Saite bis auf die Brücke beträgt Ca. 1,1cm.


BASS IST GEIL
zuletzt bearbeitet 13.04.2009 05:38 | nach oben springen

#37

RE: Frage wegen schepperndem Bass

in E-Bass Technik / Bass guitar technique 13.04.2009 06:11
von H3ppn4 • ( Gast )
avatar

ich brauch die so hoch ;) sonst kann man nich so "reinhaun" un schnell spielen ohne dass es doof klingt^^
ich komme so damit klar.
mfg


\m/
nach oben springen


↓↓Dies ist eine Shoutbox und kein Chat!↓↓


Hörprobe 1Hörprobe 2
E-Bass.at
Teamspeak

E-Mail

2012 © Copyright E-Bass.at

Der Forum-Inhaber ist nicht für die im Forum verlinkten Seiten und Beiträge der User verantwortlich.

Translate


Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lithium
Forum Statistiken
Das Forum hat 2668 Themen und 33184 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 624 Benutzer (16.11.2014 13:59).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de