E-Bass Forum

E-Bass
E-Bass Lernen




In diesem Forum kannst du deine Meinung sagen, ohne gleich verbannt zu werden. Wir sehen es nicht so eng. Ansonsten sind die Admins und Moderatoren ja auch noch da!

In this forum you can post your opinion what so ever. We’re cool. You won’t be banned immediately. Admins and moderators will guide and help you.







Es ist Uhr





#21

RE: Frage wegen schepperndem Bass

in E-Bass Technik / Bass guitar technique 19.02.2009 03:06
von H3ppn4 • ( Gast )
avatar

Tach,
also der Abstand zum 24. Bund beträgt auch ca. 4mm (also nicht vom Bundstäbchen aus).
Muss ich die Saiten abnehmen, um die Halskrümmung mit der Schraube zu verändern?

mfg


\m/
nach oben springen

#22

RE: Frage wegen schepperndem Bass

in E-Bass Technik / Bass guitar technique 19.02.2009 03:42
von der alte • Moderator

| 783 Beiträge

http://e-bass.npage.eu/

anklicken und dann E-Bass Setup, da findest du alles!










BASS IST GEIL
nach oben springen

#23

RE: Frage wegen schepperndem Bass

in E-Bass Technik / Bass guitar technique 01.03.2009 07:27
von H3ppn4 • ( Gast )
avatar

tach^^
Also ich hab des jetzt alles gemacht.
Saiten abgenommen, dann ne Weile den Hals entspannen lassen und dann versucht die Halsstellschraube im Uhrzeigersinn eine achtel-Umdrehung zu drehen. Ich hab da schon richtig gedrückt (auch nicht zu feste, damit nix kaputt geht), aber irgendwie hat sich nichts getan?!
Soll ich jetz einfach stärker machen oder ab zum Fachmann?

mfg


\m/
nach oben springen

#24

RE: Frage wegen schepperndem Bass

in E-Bass Technik / Bass guitar technique 01.03.2009 21:31
von Life • Moderator

| 405 Beiträge

Die Schraube lässt sich schon verdammt schwer drehen. Da muss man schon mit etwas Kraft bei gehen.


_____________________________
„Jedem Politiker seinen Schnuller“
nach oben springen

#25

RE: Frage wegen schepperndem Bass

in E-Bass Technik / Bass guitar technique 02.03.2009 02:07
von H3ppn4 • ( Gast )
avatar

Ok ich habs jetz mal stärker versucht. Ging dann schon ziemlich ruckartig. Es kam ein geräusch aber hörte sich nich so an als ob was kaputt ging. War ne achtel-Umdrehung. Jetz lass ich den erstma paar Stunden stehen un schau ma was sich getan hat.

mfg


\m/
nach oben springen

#26

RE: Frage wegen schepperndem Bass

in E-Bass Technik / Bass guitar technique 04.03.2009 07:56
von H3ppn4 • ( Gast )
avatar

Salli^^
Also ich hab jetz die Saiten mal wieder drauf gemacht (insgesamt hatte ich ca. ne halbe Umdrehung).
Ich finde das Ergebnis is eigentlich gut geworden ;)
Es spielt sich schon besser und man sieht das die Krümmung nicht mehr so stark is. (siehe unten im Bild) Was meint ihr dazu?
Und dann noch eine frage, kann ich diese Schraube auch spannen, wenn die Saiten aufgezogen sind? Wäre praktisch, weil ich glaube das mag mein Bass nicht wenn er mal entspannt is un dann wieder gespannt^^

mfg.
haut rein un danke für die ganze hilfe ;)

Bilder wurden auf Wunsch gelöscht!


\m/

zuletzt bearbeitet 01.11.2011 08:31 | nach oben springen

#27

RE: Frage wegen schepperndem Bass

in E-Bass Technik / Bass guitar technique 04.03.2009 08:05
von der alte • Moderator

| 783 Beiträge

.... die Saiten mußt du auf jedenfall so
lockern, das der Hals platz hat sich zu
dehnen.


BASS IST GEIL
nach oben springen

#28

RE: Frage wegen schepperndem Bass

in E-Bass Technik / Bass guitar technique 04.03.2009 08:27
von H3ppn4 • ( Gast )
avatar

Ok. Und sollte ich dann noch ein bisschen warten bis er sich komplett ausgedehnt hat? oder kann ich gleich loslegen? (sry das ich frage aber des steht nirgends). Und was hältst von den Bildern? is besser oder?

mfg


\m/
nach oben springen

#29

RE: Frage wegen schepperndem Bass

in E-Bass Technik / Bass guitar technique 04.03.2009 11:08
von der alte • Moderator

| 783 Beiträge

.... ich würde sagen, der kann noch ein wenig
geschraubt werden, denn die Saiten ziehen auch
ganz schön wenn die gestimmt sind und dann wird
der Bogen vom Hals wieder größer.....


BASS IST GEIL
nach oben springen

#30

RE: Frage wegen schepperndem Bass

in E-Bass Technik / Bass guitar technique 05.03.2009 01:51
von H3ppn4 • ( Gast )
avatar

Jop das wusste ich :P Hab ihn auch schon gestimmt.
Ich meinte ob ich warten muss wenn ich die Saiten gelockert habe, bis ich anfangen kann mit dem Drehen an der Schraube? Oder ob ich die Saiten schnell entspanne un sofort die Schraube drehn kann.

mfg


\m/
nach oben springen


↓↓Dies ist eine Shoutbox und kein Chat!↓↓


Hörprobe 1Hörprobe 2
E-Bass.at
Teamspeak

E-Mail

2012 © Copyright E-Bass.at

Der Forum-Inhaber ist nicht für die im Forum verlinkten Seiten und Beiträge der User verantwortlich.

Translate


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lithium
Forum Statistiken
Das Forum hat 2668 Themen und 33184 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 624 Benutzer (16.11.2014 13:59).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de