E-Bass Forum

E-Bass
E-Bass Lernen




In diesem Forum kannst du deine Meinung sagen, ohne gleich verbannt zu werden. Wir sehen es nicht so eng. Ansonsten sind die Admins und Moderatoren ja auch noch da!

In this forum you can post your opinion what so ever. We’re cool. You won’t be banned immediately. Admins and moderators will guide and help you.







Es ist Uhr




#1

IBANEZ BTB205-TYF vs. ESP LTD F-105 OW oder doch bc rich warlock bass

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 22.12.2008 05:13
von Kanzlerfuzzi • Bass Spieler
| 26 Beiträge

wie der ein oder andere diesem topic hier http://www.e-bass-forum.de/t1501f20-allg...aerker-udg.html vlt. scjon entnommen hat. mache ich mir gerade gadenken über neues equipment. da ich das ganze von meinem mageren zivisold bezahlt bekommen sollte sollte, wären so um die 700-800 euro für alles zusammen schon deutlich die obergrenze. jez weiss ich aba noch nich so recht was ich will ausser es auf keinen fall überstürzen, denke eh schon seit fast nem jahr darüber nach. bei denn bässen bin ich jez auch noch unentschlossen, suche abar etwas mit dem man nen guten sound für Hardcore / Punk('n Roll)mit vielen 16teln erzeugen kann.
bis jetzt hatte ich zwar keines dieser geräte in den fingern, aber ich weiss ganz gerne schon vorher wonach ich suchen soll, damit es dann am ende nich so stressig wird. darum bin ich beim stöbern in letzter zeit an diesen 4 geräten hängen geblieben,

http://www.thomann.de/de/ibanez_btb205tyf.htm

http://www.thomann.de/de/esp_ltd_f_105_ow.htm

http://www.thomann.de/de/bc_rich_warlock_bass.htm

http://www.thomann.de/de/espltd_f104.htm

also persönlich würde ich nen 5-saiter bevorzugen, wobei der ltd f 105 deutlich der schickste is, aba falls die qualitativen unterschiede eindeutig sind, spielt das natürlich keine große rolle mehr. was meint ihr, welche wäre am besten dafür geeignet oder habt ihr andere vorschläge in dieser preisklasse?


sei schlau, werd dumm, denn jugendrente ist nötig für die gute wende
http://www.kevy-music.de.tl
http://assel-panx.chapso.de
nach oben springen

#2

RE: IBANEZ BTB205-TYF vs. ESP LTD F-105 OW oder doch bc rich warlock bass

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 22.12.2008 09:46
von JP • Admin

| 2.609 Beiträge

Erst einmal sind alle diese Bässe nicht schlecht. Ich tendiere aber auch eher zu den 5 String bass von ESP. Aber nicht wegen des Aussehens, sonder weil er einfach von allen der Beste ist.





„Musiker ist nicht gleich Musiker“
nach oben springen

#3

RE: IBANEZ BTB205-TYF vs. ESP LTD F-105 OW oder doch bc rich warlock bass

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 22.12.2008 10:35
von aemkei • Black Metal Bassist

| 3.517 Beiträge

ich stimme zu. und aus erfahrung kann ich sagen, dass ESP / LTD sehr gute instrumente herstellt.


one day when the dawn no longer comes,
Once more I will roam the earth!


Metaltest | Last.fm
nach oben springen

#4

RE: IBANEZ BTB205-TYF vs. ESP LTD F-105 OW oder doch bc rich warlock bass

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 23.12.2008 04:35
von Kanzlerfuzzi • Bass Spieler
| 26 Beiträge

schee,
danke für die infos


wenn man aussieht wie ein elternteil von sich, dann ist man halt nicht punk!
http://assel-panx.chapso.de
nach oben springen


↓↓Dies ist eine Shoutbox und kein Chat!↓↓


Hörprobe 1Hörprobe 2
E-Bass.at
Teamspeak

E-Mail

2012 © Copyright E-Bass.at

Der Forum-Inhaber ist nicht für die im Forum verlinkten Seiten und Beiträge der User verantwortlich.

Translate


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lithium
Forum Statistiken
Das Forum hat 2668 Themen und 33184 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 624 Benutzer (16.11.2014 13:59).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de