E-Bass Forum

E-Bass
E-Bass Lernen




In diesem Forum kannst du deine Meinung sagen, ohne gleich verbannt zu werden. Wir sehen es nicht so eng. Ansonsten sind die Admins und Moderatoren ja auch noch da!

In this forum you can post your opinion what so ever. We’re cool. You won’t be banned immediately. Admins and moderators will guide and help you.







Es ist Uhr




#1

Welcher Bass?

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 15.10.2008 07:23
von Guardian_of_Asgaard • Bass Schüler | 1 Beitrag

Hey Leute,

erstmal Hallo an alle, bin neu hier in diesem sehr schönen Forum und brauche auch direkt euren Rat ;)

Da ich bald anfangen werde Bass zu spielen suche ich derzeit nach einem guten Bass + Verstärker. Ich werde dann auch in einer Band spielen, das wäre dann eher so richtung Deathmetal und es wäre natürlich schön wenn der Bass dann auch optisch zu der Szene passen würde ;)

Gibt es da welche (Marken, oder direkt Bässe) die ihr mir empfehlen würdet? Auch was den Verstärker betrifft. Für die Combo habe ich ca. 500€ zur Verfügung.

Danke schonmal im Voraus,
LG

nach oben springen

#2

RE: Welcher Bass?

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 15.10.2008 07:30
von Engelskrieger • Club Bassist

| 270 Beiträge

erstens schau mal im forum nach da findest du sehr viel ^^


Und erst einmal herzlich willkommen im forum :-D

Grüße Engelskrieger


Böse Menschen, böse Lieder - Böhse onkelz immer wieder

Lieber Hass als gespielte Liebe
nach oben springen

#3

RE: Welcher Bass?

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 15.10.2008 08:01
von JP • Admin

| 2.609 Beiträge

Hallo und willkommen.

Nun, da könnte ich dir den ESP AX-104 BK black empfehlen. Der ist sehr markant und für den Anfang recht gut zu gebrauchen. Kostet etwa 350 Euro.
Für die restlichen 150 Euro könntest du dir den Artec Cubix G35RT holen. Klein aber fein und mit sehr hohen druck.





„Musiker ist nicht gleich Musiker“
nach oben springen

#4

billig bass???

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 29.10.2008 21:43
von ael • Bass Schüler | 2 Beiträge

ich brauch einen e-bass(so ein wunder bei dem forum...)
und-es gibt ein angebot bei hofer: e-bass by c.giant um 129€
jetzt wollte ich fragen ob es ratsam ist sowas zu kaufen...
ja:die genaue produktbeschreibung:
E-Bassgitarren-Set: mit 32-seitigem Lernbuch
und Karaoke-CD, E-Bass mit geschraubtem
Ahornhals und Rosewood/Palisander-Griffbrett,
Solidbody, 2 Ton-Abnehmer, 1 Volume-Regler,
1 Ton-Regler, verchromte Hardware, inkl. Gitarren-
tasche (Gigbag), verstellbarem Nylon-Gitarren-Gurt,
6,3 mm Klinken-Instrumentenkabel 3 m lang, 6-teilig,
by C.Giant, ohne Verstärker, Farbe: schwarz,
Maße: ca. 115 x 33 x 6,5 cm

danke=) ich hab echt keine ahnung..

nach oben springen

#5

RE: billig bass???

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 30.10.2008 00:21
von Elle • Admin

| 825 Beiträge

Hi ael, ich grüße dich hier im Forum.

C. Giant ist sone ...na, ich würde mal auf Aldi und Co tippen und daher solltest du die Finger davon lassen. Sich hällt man sich an so einem Strohhalm, wenn man nich soviel geld hat, aber vom Klang und Qualität wirst du mit deisem Set keine Freude haben.

Es gibt Sets von Ibanez oder Fender die um die 250 Euro liegen und da hast du wesentlich mehr von.

nach oben springen


↓↓Dies ist eine Shoutbox und kein Chat!↓↓


Hörprobe 1Hörprobe 2
E-Bass.at
Teamspeak

E-Mail

2012 © Copyright E-Bass.at

Der Forum-Inhaber ist nicht für die im Forum verlinkten Seiten und Beiträge der User verantwortlich.

Translate


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lithium
Forum Statistiken
Das Forum hat 2668 Themen und 33184 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 624 Benutzer (16.11.2014 13:59).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de