E-Bass Forum

E-Bass
E-Bass Lernen




In diesem Forum kannst du deine Meinung sagen, ohne gleich verbannt zu werden. Wir sehen es nicht so eng. Ansonsten sind die Admins und Moderatoren ja auch noch da!

In this forum you can post your opinion what so ever. We’re cool. You won’t be banned immediately. Admins and moderators will guide and help you.







Es ist Uhr





#1

Schon wieder n neuer....

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 12.09.2008 00:00
von Floh • Bass Schüler | 7 Beiträge

Servus!

Da ich mich in kürze auch zu den Bassisten zählen möchte hab ich direkt mal ne Frage (wie viele anfänger ^^)

Will mir am Anfang schon bissl was anständiges holen das ich auch viel spass am üben hab -.-

hab nirgends hier was über den e-Bass gefunden, wollte deshalb wissen ob dieser was taugt!

Es handelt sich um diesen hier ->> http://www.musik-schmidt.de/osc-schmidt/....php?p_id=24903

dazu dann evtl. n Marshall amp ->> http://www.musik-schmidt.de/osc-schmidt/....php?p_id=19642

Will übrigens Punk/Rock/Heavy spielen

Freu mich über Antworten und Viele Tipps im Forum!!!

ROCK on....

nach oben springen

#2

RE: Schon wieder n neuer....

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 12.09.2008 01:33
von Spawn • F-Club Bassist

| 570 Beiträge

Tach Floh,

also Top-Auswahl muss man sagen^^
Ibanez macht grundsätzlich gute Bässe und mit einem Marshall Amp kann man auch nichts falsch machen.
Kannst du dir bedenkenlos zulegen und Spass ist dir garantiert

mfg Chris


>Death n' Grind<
nach oben springen

#3

RE: Schon wieder n neuer....

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 12.09.2008 02:33
von aemkei • Black Metal Bassist

| 3.517 Beiträge

/verschoben

floh, bitte beim nächsten mal drauf achten.


one day when the dawn no longer comes,
Once more I will roam the earth!


Metaltest | Last.fm
nach oben springen

#4

RE: Schon wieder n neuer....

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 12.09.2008 02:54
von Floh • Bass Schüler | 7 Beiträge

Huch, Sorry!
Der
Aber die Meinung hört sich schonmal sehr gut an ;) Hab bei der E-Gidda mir Marshall auch bisher nur gute erfahrungen gemacht! Der 30W Amp müsste doch eigentlich fürn proberaum reichen oder? Will ja nich untergehen wenn n drummer dabei is ;)

nach oben springen

#5

RE: Schon wieder n neuer....

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 12.09.2008 03:20
von Engelskrieger • Club Bassist

| 270 Beiträge

dann kannst ja em drummer sagen dasa er leiser spieln soll xD
müsste reichen auch wenn hier irgendwie viele sgaen das er glaub 80 oda 100 ham sollte ^^
aber ich denke das du dir und deinen bandmitgliedern nicht gerade die ohren kaputt machen willst xD

Gebt ein zeichen
spielt leise ^^


Böse Menschen, böse Lieder - Böhse onkelz immer wieder

Lieber Hass als gespielte Liebe
nach oben springen

#6

RE: Schon wieder n neuer....

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 12.09.2008 05:44
von Life • Moderator

| 405 Beiträge

Hallo Floh, ich grüße dich hier in unserem Z..

Beide Geräte, also der Bass und der Combo sind für den Anfang echt super und 30 Watt sind auch OK, es sei denn, man hat einen 100 m² Proberaum


_____________________________
„Jedem Politiker seinen Schnuller“
nach oben springen

#7

RE: Schon wieder n neuer....

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 12.09.2008 23:58
von aemkei • Black Metal Bassist

| 3.517 Beiträge

In Antwort auf:
es sei denn, man hat einen 100 m² Proberaum


hat doch jeder, ist nichts besonderes

btt: du würdest damit nichts falsch machen. die 30 watt reichen (erstmal) aus. solltest du das ding mal bei nem gig verwenden wollen, bräuchtest du schon etwas mehr. wie wäre es mit einem topteil + box? ist auch gar nicht mal so viel teurer.


one day when the dawn no longer comes,
Once more I will roam the earth!


Metaltest | Last.fm
nach oben springen

#8

RE: Schon wieder n neuer....

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 15.09.2008 05:58
von JP • Admin

| 2.609 Beiträge

Ein Basssiges

Beide teile, also den E-Bass und Combo kannste dir getrost holen.





„Musiker ist nicht gleich Musiker“
nach oben springen

#9

RE: Schon wieder n neuer....

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 15.09.2008 17:23
von Floh • Bass Schüler | 7 Beiträge

soweit schonmal für die Antworten!

Werd heut mal das gute stück testklimpern und auch mal andere Bässe/Amps mir anschaun. Aber geh mal fest davon aus das es auf jeden fall der Ibanez wird.
Beim Amp bin ich mir noch nich so sicher! Denk mal wenn ich Beide ausprobier wird sichs entscheiden!
Wird n Geiler Tag

nach oben springen

#10

RE: Schon wieder n neuer....

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 24.09.2008 10:47
von Floh • Bass Schüler | 7 Beiträge
So, mal kleines Update ;)

Hab mir jetzt de Ibanez zugelegt! Sehr geiles Teil!!! Soudmässig sehr geil und von extrem vielen Bässen im kostenbereich 250-400€ war der Ibanez definitiv der Beste!
Beim Amp bin ich allerdings abgewichen und hab mir nen Warwick Take 12 angeschafft. Für´n Proberaum wär der Marshall auch meiner Meinung nach zu "lasch" gewesen.
zuletzt bearbeitet 24.09.2008 10:50 | nach oben springen


↓↓Dies ist eine Shoutbox und kein Chat!↓↓


Hörprobe 1Hörprobe 2
E-Bass.at
Teamspeak

E-Mail

2012 © Copyright E-Bass.at

Der Forum-Inhaber ist nicht für die im Forum verlinkten Seiten und Beiträge der User verantwortlich.

Translate


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lithium
Forum Statistiken
Das Forum hat 2668 Themen und 33184 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 624 Benutzer (16.11.2014 13:59).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de