E-Bass Forum

E-Bass
E-Bass Lernen




In diesem Forum kannst du deine Meinung sagen, ohne gleich verbannt zu werden. Wir sehen es nicht so eng. Ansonsten sind die Admins und Moderatoren ja auch noch da!

In this forum you can post your opinion what so ever. We’re cool. You won’t be banned immediately. Admins and moderators will guide and help you.







Es ist Uhr





#11

RE: Hilfe bei der suche nach linkshänder einsteiger e-bass

in Linkshänder Bass / Left handed bass guitar 07.10.2009 02:54
von keek • Bass Schüler | 1 Beitrag

Hi,
Darf man hier auch gebrauchte lefty's anbieten??? sonst würde ich dir meinen Cheri-Bass aus den neunzigern empfehlen.Sehr guter bass und selten noch dazu

nach oben springen

#12

RE: Hilfe bei der suche nach linkshänder einsteiger e-bass

in Linkshänder Bass / Left handed bass guitar 10.10.2009 05:14
von fronzel94 • Bass Schüler | 6 Beiträge

Hey Leute.Habe mir vorgestern einen Linkshänder Bass bei Ebay ersteigert und wollte euch fragen ob der was taugt.Vielen Dank.
http://www.musikhaus-korn.de/Yamaha-RBX-...__sca36848.aspx

nach oben springen

#13

RE: Hilfe bei der suche nach linkshänder einsteiger e-bass

in Linkshänder Bass / Left handed bass guitar 19.10.2009 23:53
von der alte • Moderator

| 783 Beiträge

... über deinen Bass habe ich das gefunden:

Dieser Erfahrungsbericht wurde von 26 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr Hilfreich bewertet.
Als ich auf der Suche nach einem Bass war den ich nun mehere Jahre spielen sollte aber dennoch nicht allzu viel Geld ausgeben wollte, entschied ich mich nicht unüberlegt und es dauerte schon einige Monate bis ich eine gute Alternativen zu den teuren Bässen gefunden hatte: den Yamaha RBX 270.
Selten nahm ich einen Bass in die Hand und fand ihn dann auf Anhieb gut. Hier nun eine kleine Einschätzung:
1. Aussehen
2. Bespielbarkeit
3. Verarbeitung
4. Klang
5. Fazit
1. Aussehen
Man sieht ihn man liebt ihn. Für mich war nicht nur ein guter Klang und Bespielbarkeit wichtig sondern auch ein gutes Aussehen. Ich hatte auch andere Bässe in der Hand die sich nicht besser spieleten und zu dem noch hässlich aussahen. Aber hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Farbauswahl ist echt groß, da kann man sich entscheiden zwischen: metallic red und mist green, sowie lila, schwarz und in natur(pur). Die weit ausgeschnittenen Cutaways (am Corpus des Basses) erleichertern das spielen bis in den 24 Bund hinein. An sich sieht er echt geil aus. 2. Bespielbarkeit
Wo wir gade bei den Cutaways waren: Diese erleichtern das spielen in den hohen Bündern sehr, jedoch ist fraglich warum man auf einer Bassgitarre hohe Töne spielen möchte, was nicht heißt das die eine schlechte Eigenschaft dieses Basses ist. Die Saitenlage ist gut und lässt sich individuell einstellen (was meistens vom Händler gemacht wird). Alle Töne sind gut und sauber greifbar. Leider ist der Bass etwas kopflastig, was heißt, dass er, wenn man ihn mittig umgehängt hat, er etwas Richtung Kopf zieht. Dies kann mit einem Lederband verhindert werden oder man hängt ihn sich so tief, wie es ein "cooler" Basser tut.
3. Verarbeitung
Das Preis-Leistungsverhältnis ist hier die Spitze, es heißt also auch nicht, dass die Verarbeitung schlecht ist. Jedoch möchte ich vielleicht mal erklären wir man einen Preis von 211€ erklären kann. Das Produkt wurde von hochqualifizierten Leuten entworfen und da es ja sehr überzeugte wird dieser Bass nun schon über viele Jahre hinweg verkauft. Was ihn so billig macht ist seine Herstellung in China. Dort gibt es billige Arbeitskräfte und keine 40 Stunden Arbeitswoche. Deswegen kann der Bass so billig hergestellt werden, die Holzsorten sind jedoch von sehr hochwertiger Qualität: Der Korpus ist aus Erle und das Hals aus Ahorn. Das Griffbrett aus Palisander. Die Verarbeitung ist ansonsten in Ordnung und keine Mängel festzustellen.
4. Klang
Nun das wohl wichtigste an einem Bass, der Klang. Er hat einen satten Basston der von drahtig bis sehr voluminös und warm reicht. Durch seinen Ton und Balance Regler kann der Ton noch verändert und für den Stil angepasst werden. Seine beiden Pick-Ups (1 x Single Coil, 1 x Split Coil) geben 2 verschiedene Klangeigenschaften und so kann man ihn knackig oder voluminös erklingen lassen. Auf jedenfall ein Klasse Bassound. Was ihm zu einem Topbass fehlt ist ein Humbucker Pick-Up. Diese schafft einen noch kraftvolleren Bass, so einer ist aber nur in den höheren Preisklassen zu finden.
Was ich noch hinzufügen möchte ist: Man kann sich einen teuren Bass kaufen und dann auf einem billig kleinen 15 Watt Verstärker spielen, was passiert? Es kommt nichts bei raus! Was ich sagen möchte das auch ein Verstärker entscheidend bei einem Klang mitspielt und mit einem guten Verstärker wird der gute Klang des Basses nochmal so gut.
5. Fazit
Wenn ich mich nochmal für einen Bass entscheiden würde, würde ich wieder den Yamha RBX 270 nehmen. Yamaha überzeugt mich voll und ganz und auch ein erfahrener Bassspieler war von der Qualität und dem Klang dieses Bass mehr als überrascht.
Was will man auch noch von einem Bass: Geiles Outfit, guter Klang und gute Bespielbarkeit, alles findet man in diesem Gerät wieder und das für einen echt unschlagbaren Preis.
"Wir brauchen Bass, Bass! Wir brauchen Bass!"
Ein letztes Schlusswort vielleicht noch:
Jeder Mensch muss seinen ganze persönlichen Bass finden. Ein Bass muss seine Persönlichkeit wiederspiegeln. Ein guter Vorschlag ist der RBX-270 auf alle Fälle und vielleicht werden Sie ja eine weitere Persönlichkeit dieser Bassreihe.




BASS IST GEIL
nach oben springen

#14

RE: Hilfe bei der suche nach linkshänder einsteiger e-bass

in Linkshänder Bass / Left handed bass guitar 25.10.2009 08:42
von fronzel94 • Bass Schüler | 6 Beiträge

Ok vielen Dank.Ja das bestärkt mich bei meiner Entscheidung sehr.Ich habe nur mal eine Frage.....wie kann es kommen das mein Bass schnarrt?Ich greife richtig daran dürfte es also nicht liegen(oder ist direkt hinter dem Bundstäbchen falsch?).Wenn ich hier falsch bin,könnte mir dann evtl. jmnd. helfen zum richtigen Thread zu kommen?Vielen Dank.

nach oben springen


↓↓Dies ist eine Shoutbox und kein Chat!↓↓


Hörprobe 1Hörprobe 2
E-Bass.at
Teamspeak

E-Mail

2012 © Copyright E-Bass.at

Der Forum-Inhaber ist nicht für die im Forum verlinkten Seiten und Beiträge der User verantwortlich.

Translate


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lithium
Forum Statistiken
Das Forum hat 2668 Themen und 33184 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 624 Benutzer (16.11.2014 13:59).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de