E-Bass Forum

E-Bass
E-Bass Lernen




In diesem Forum kannst du deine Meinung sagen, ohne gleich verbannt zu werden. Wir sehen es nicht so eng. Ansonsten sind die Admins und Moderatoren ja auch noch da!

In this forum you can post your opinion what so ever. We’re cool. You won’t be banned immediately. Admins and moderators will guide and help you.







Es ist Uhr




#1

B Tuning

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 04.05.2008 07:21
von paul_grey • Profi Bassist
| 162 Beiträge

also hab mir jetz nen neuen satz saiten gekauft und hab auf B tuning getunt und jetz scharren meine saiten an den bünden soll ich da hinten dann höher einstellen oder was kann man da machen?


mfg

nach oben springen

#2

RE: B Tuning

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 04.05.2008 08:41
von aemkei • Black Metal Bassist

| 3.517 Beiträge

tja kommt wohl auf den satz saiten an. was für ne stärke haben die denn?


one day when the dawn no longer comes,
Once more I will roam the earth!


Metaltest |
nach oben springen

#3

RE: B Tuning

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 04.05.2008 08:43
von paul_grey • Profi Bassist
| 162 Beiträge

was für ned stärke gibts da ich weißjetz nich mehr so genau ich glaub 95 oder 110er

mfg

nach oben springen

#4

RE: B Tuning

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 04.05.2008 08:58
von lefettsack • Bass Lehrer

| 2.235 Beiträge

95er gibts glaub ich gar nich oder nur selten. aber ich denke mal selbst mit 110 is das keine gute idee nen 4saiter auf B zu stimmen, das schnarrt einfach, darum gibts ja 5 saiter!


Wozu nen Sixpack wenn man ein Fass haben kann?
nach oben springen

#5

RE: B Tuning

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 04.05.2008 09:07
von paul_grey • Profi Bassist
| 162 Beiträge

also das beste 5 saiter kaufen oda?

mfg

nach oben springen

#6

RE: B Tuning

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 04.05.2008 09:12
von Dabeen • Club Bassist

| 285 Beiträge

das beste: EADG tuning und nicht versuchen mit ultralow frequenzen rum zu prollen


Rock on mfg
nach oben springen

#7

RE: B Tuning

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 04.05.2008 12:16
von aemkei • Black Metal Bassist

| 3.517 Beiträge

rum zu prollen? tja es gibt situationen, die sowas erfordern

Aber lefettsack hat recht. für ein soclhes b-tuning sind 5 saiter gedacht.
ich hab die erfahrung gemacht, dass du 110er (sofern für nen 4-saiter) in die tonne klatschen kannst, dafür sind sie eben einfach nciht ausgelegt. (Allerdings spielen wir in der Band mit b-tuning, das aber mit 100ern).

Also wenn B, dann 100er, würde ich raten.

Aber schau dir die ganzen metalbands an, die ein B tuning haben. ich schätze grob auf 35-40 %, die ienen 5 saiter spielen. die anderen amchen das dann ähnlich wie ich.


one day when the dawn no longer comes,
Once more I will roam the earth!


Metaltest |
nach oben springen

#8

RE: B Tuning

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 04.05.2008 23:23
von Elle • Admin

| 825 Beiträge

In Antwort auf:
das beste: EADG tuning und nicht versuchen mit ultralow frequenzen rum zu prollen


"You've hit the nail on the head"
Ich sehe das genauso und wenn dann ein 5 String Bass!

nach oben springen


↓↓Dies ist eine Shoutbox und kein Chat!↓↓


Hörprobe 1Hörprobe 2
E-Bass.at
Teamspeak

E-Mail

2012 © Copyright E-Bass.at

Der Forum-Inhaber ist nicht für die im Forum verlinkten Seiten und Beiträge der User verantwortlich.

Translate


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lithium
Forum Statistiken
Das Forum hat 2668 Themen und 33184 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 624 Benutzer (16.11.2014 13:59).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de