E-Bass Forum

E-Bass
E-Bass Lernen




In diesem Forum kannst du deine Meinung sagen, ohne gleich verbannt zu werden. Wir sehen es nicht so eng. Ansonsten sind die Admins und Moderatoren ja auch noch da!

In this forum you can post your opinion what so ever. We’re cool. You won’t be banned immediately. Admins and moderators will guide and help you.







Es ist Uhr





#1

Rasseln!

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 28.01.2008 09:37
von DaumeN • Profi Bassist

| 145 Beiträge

Hallo, immer wenn ich spiele und was schnelles spiele schebbert die saite gegen die bundstäbchen und des hört sich volls chwul an ist des normal und geht des einfach unter wenn man nen lauteren sound hat oder sollte des eigentlich nicht sein?


<Hitler ist tot, Nazis sind krank, färbt euch die Haare es lebe der Punk>[Die Ärzte bleiben die Macht]
nach oben springen

#2

RE: Rasseln!

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 28.01.2008 09:41
von n!m • Profi Bassist

| 186 Beiträge
vllt solltest du die bridge etwas höher schrauben so das die saiten nicht so nah an den bundstäbchen sind..
wie ist denn die höhe immoment??

!!!Bassisten haben länger und können tiefer!!!
zuletzt bearbeitet 28.01.2008 09:41 | nach oben springen

#3

RE: Rasseln!

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 28.01.2008 10:24
von JP • Admin

| 2.609 Beiträge

Oder einfach die Saiten "Sauber" anspielen!





„Musiker ist nicht gleich Musiker“
nach oben springen

#4

RE: Rasseln!

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 28.01.2008 10:25
von DaumeN • Profi Bassist

| 145 Beiträge

Wenn du mri sagst wo ich des lese ich bin beginner und des ist mir halt aufgefallen wie schraube ich die höher?
ist vor allem bei den bünden 1-7 so das es rasselt dannach nimmer


<Hitler ist tot, Nazis sind krank, färbt euch die Haare es lebe der Punk>[Die Ärzte bleiben die Macht]
nach oben springen

#5

RE: Rasseln!

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 28.01.2008 10:44
von JP • Admin

| 2.609 Beiträge
In den meisten Fällen braucht man die Saiten nicht höher einstellen, sonder du solltest erst einmal versuchen, die Saiten sauber an zuspielen, will sagen, das du die Saiten so anspielst, das Sie Parallel zum Griffbrett schwingen.
Ich glaube einfach, dass du die Saiten zu kraftvoll spielst und somit schlagen Sie gegen das letzte Bundstäbchen.
Spiel die Saiten mal nicht direkt über die Pickups an, sonder zupfe Sie etwas näher an der Bridge an. Grade wenn du schnell spielt ist das eine gute Methode, um Nebengeräusch zu vermeiden.




„Musiker ist nicht gleich Musiker“
zuletzt bearbeitet 28.01.2008 10:45 | nach oben springen

#6

RE: Rasseln!

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 28.01.2008 10:53
von DaumeN • Profi Bassist

| 145 Beiträge

Super dnake weil bei psycho sind 16tel töne und des spiel ich halt dann härter udn mit pic


<Hitler ist tot, Nazis sind krank, färbt euch die Haare es lebe der Punk>[Die Ärzte bleiben die Macht]
nach oben springen

#7

RE: Rasseln!

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 28.01.2008 11:01
von JP • Admin

| 2.609 Beiträge

In Antwort auf:
Spiel die Saiten mal nicht direkt über die Pickups an, sonder zupfe Sie etwas näher an der Bridge an. Grade wenn du schnell spielt ist das eine gute Methode, um Nebengeräusch zu vermeiden.

Das gilt natürlich auch, wenn man mit nem Pic spielt.





„Musiker ist nicht gleich Musiker“
nach oben springen

#8

RE: Rasseln!

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 28.01.2008 11:09
von DaumeN • Profi Bassist

| 145 Beiträge

so jetzt klapperts nur noch wenn ich bund 1 2 oder 3 greife, aber wenn ich keinen griff spiele dann klapperts net, kann des sein weil des net so der tolle bass ist?


<Hitler ist tot, Nazis sind krank, färbt euch die Haare es lebe der Punk>[Die Ärzte bleiben die Macht]
nach oben springen

#9

RE: Rasseln!

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 29.01.2008 04:20
von Chris___ • Profi Bassist

| 151 Beiträge
manchmal kann das was mit den bundstäbchen zu tun haben, dass die nicht ganz perfekt sind(bei billigeren bässen). Ich glaube aber vie mehr, dass du nicht sauber greifst, und oder dein Anschläg ist zu heftig, etc
Ich kenne das problem, bei mir tritt es aber zunehmend in den höheren Bünden auf, aber son typ im Musikladen hat den Bass überprüft (weil ich anfangs dachte, es is was mitm Halz oder so) und hat gesagt, dass er nichts außergewöhnliches feststellen kann. Dann hat er gesagt, ich soll mal spiele, und er hat bemerkt, dass ich einen zu heftigen anschlag habe...
also:denk mal, es ist dein Anschlag
edit: wiso hast du ne gitarre mehr wie ich?
zuletzt bearbeitet 29.01.2008 04:24 | nach oben springen

#10

RE: Rasseln!

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 29.01.2008 04:35
von n!m • Profi Bassist

| 186 Beiträge

hmm naja ich denke mal je lockerer die saiten sind desto heftiger macht sich das mit dem unsauber spielen bemerkbar.
naja zum Bass am Avatar.. ka.. is ja eig. auch voll egal ;)


!!!Bassisten haben länger und können tiefer!!!
nach oben springen


↓↓Dies ist eine Shoutbox und kein Chat!↓↓


Hörprobe 1Hörprobe 2
E-Bass.at
Teamspeak

E-Mail

2012 © Copyright E-Bass.at

Der Forum-Inhaber ist nicht für die im Forum verlinkten Seiten und Beiträge der User verantwortlich.

Translate


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lithium
Forum Statistiken
Das Forum hat 2668 Themen und 33184 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 624 Benutzer (16.11.2014 13:59).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de