E-Bass Forum

E-Bass
E-Bass Lernen




In diesem Forum kannst du deine Meinung sagen, ohne gleich verbannt zu werden. Wir sehen es nicht so eng. Ansonsten sind die Admins und Moderatoren ja auch noch da!

In this forum you can post your opinion what so ever. We’re cool. You won’t be banned immediately. Admins and moderators will guide and help you.







Es ist Uhr





#11

RE: Welcher E-Bass?

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 09.02.2008 12:22
von M.A. • Bass Schüler | 4 Beiträge

Ich habe mich nun doch für das Ibanez-Set entschieden, der sieht auf Nahaufnahmen schon ganz anders und richtig geil aus *g*

Nun wollt ich aber gleich noch nen Ständer dazu holen, sind da normale Gitarrenständer/-wandhalter geeignet, oder könnte es da Probleme geben wegen dem höheren Gewicht zB.?
Und sind solche günstigen (Bsp.: http://www.thomann.de/de/km_16280_gitarrenwandhalter.htm ) auch zuverlässig?

nach oben springen

#12

RE: Welcher E-Bass?

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 09.02.2008 22:39
von n!m • Profi Bassist

| 186 Beiträge

warum willse das denn an die wand hängen? ich finde das is zu viel aufwand für zu wenig.. kauf die liber nen normalen ständer is einfacher und sicherer will ich auch mal behaupten


!!!Bassisten haben länger und können tiefer!!!
nach oben springen

#13

RE: Welcher E-Bass?

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 09.02.2008 23:51
von Cyrus • F-Club Bassist

| 642 Beiträge

Ich finde die Dinger eh leicht überflüssig. Man muss nur den Bass sorgfältig irgendwo anlehnen, dann passiert dem auch nichts.

nach oben springen

#14

RE: Welcher E-Bass?

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 10.02.2008 00:31
von Dabeen • Club Bassist

| 285 Beiträge

öhm.... wenn ich die wahl hab 6,90 fürn ständer auszugeben, oder n lackplatzer hab, dann nehm ich doch lieber den ständer...

ein wandhalter sieht schön aus, sorgt aber auch für jede menge umstände... z.b. wenn du mit dem bass spielen willst... N!m hat recht, am besten besorgst du dir einen ganz normalen (billigen) ständer, die gibts schon ab 6,90, je nachdem wo du den bass holen willst (laden oder versand) kannst du ja auch versuchen, beim bass einen gratis ständer rauszuhandeln^^


Rock on mfg
nach oben springen

#15

RE: Welcher E-Bass?

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 11.02.2008 05:24
von Cyrus • F-Club Bassist

| 642 Beiträge

Also ich weiss nicht wie ihr mit euren Instrumenten umgeht damit die Lackplatzer kriegen. Ich hab meinen Bass bald 2 Jahre (WOW!) und da ist noch kein Kratzer dran.

nach oben springen

#16

RE: Welcher E-Bass?

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 11.02.2008 06:40
von Dabeen • Club Bassist

| 285 Beiträge

hehe^^ meiner hat auch noch keinen platzter, n paar kratzer wegen mangeldem schlagbrett aber unser schulbass: mein musiklehrer: "hier stell ich den mal hin, da ist der sihcer" ca. 20 min später: bumm!!! ziemlicher riss unterhab der klinkenbuchse(also im lack) war übrigens n ziemlich mies eingestellter yamaha rbx 180


Rock on mfg
nach oben springen


↓↓Dies ist eine Shoutbox und kein Chat!↓↓


Hörprobe 1Hörprobe 2
E-Bass.at
Teamspeak

E-Mail

2012 © Copyright E-Bass.at

Der Forum-Inhaber ist nicht für die im Forum verlinkten Seiten und Beiträge der User verantwortlich.

Translate


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lithium
Forum Statistiken
Das Forum hat 2668 Themen und 33184 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 624 Benutzer (16.11.2014 13:59).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de