E-Bass Forum

E-Bass
E-Bass Lernen




In diesem Forum kannst du deine Meinung sagen, ohne gleich verbannt zu werden. Wir sehen es nicht so eng. Ansonsten sind die Admins und Moderatoren ja auch noch da!

In this forum you can post your opinion what so ever. We’re cool. You won’t be banned immediately. Admins and moderators will guide and help you.







Es ist Uhr





#1

FenderSquier Vint. Modi. J-Bass MN Natural

in Fender 20.01.2008 06:21
von der alte • Moderator

| 783 Beiträge



FenderSquier Vint. Modi. J-Bass MN Natural

Vor ca. sieben Monaten gekauft.

Hat vom "Werk" her schon eine sehr gute
Einstellung ( Saitenlage )bekommen, so das ich gleich loslegen konnte,
er war sogar gestimmt. Habe ihm einen breiten Gurt verpasst,
nun hängt er gut auf den Schultern, er ist nicht Kopflastig,
bleibt in der Position wie ich ihn umhänge. er hat ein schmales
Griffbrett.

Griffbrett:
- 20 Bünde mit rechteckigen Inlays
- am Sattel 3,8 cm breit
- am 20. Bund 6,5cm
- im 1. Bund ist der Saiten abstand 9 mm
- am 12. Bund 1,3 cm
- am 20. Bund 1,6 cm.
- Gewicht 4,6 kg
- Länge 1,19 m vom Gurtpin bis Kopfspitze.
- Offene Mechanik
- Elektronik vorne hinter den Potis
- Normale Fender Brücke
- 4 schrauben mit einer Nekplatte halten den Hals.
- Sehr gut verarbeiteter Bass ( Hat Fender die Hand drauf)
- Zum Sound kann ich nur sagen „Fender Jazz Bass“


http://www.musicstorekoeln.de/is-bin/INT...umpTo=OfferList



Angefügte Bilder:
aa-IMG_0495.JPG
aa-IMG_0496a.JPG
aa-IMG_0497.JPG
aa-IMG_0498.JPG
nach oben springen

#2

RE: FenderSquier Vint. Modi. J-Bass MN Natural

in Fender 21.01.2008 02:56
von p.h.etti • Bass Spieler

| 32 Beiträge

Hey,

also ich hab den selben Bass und ich bin auch sehr zufrieden mit ihm!
Ich habe es noch nie erlebt, dass ein passiver Bass soeinen Druck entwickeln kann! Wirklich unglaublich!

Ich durfe, bevor ich mir diesen Bass gekauft hatte, mit dem Fender J-Bass "Marcus Miller" von meinen Basslehrer spielen, der ja, abgesehen davon dass er Aktiv ist, keinen großen Unterschied zum "normalen" Fender J-Bass aufweist. Trotzdem hatte er lange nicht so einen Druck wie der Squier!

Ich habe mir sagen lassen, dass der Squier Vintage Modified ähnlich gut sein soll, wie die "legendäre" JV-Serie von Squier. Ich weiß nicht ob das stimmt, da ich noch keinen JV spielen konnte, allerdings habe ich diese Info von Leuten meines Vertrauens, von daher stimmt das vielleicht sogar...

Wiedem auch sein, dieser Bass ist wirklich sehr, sehr gut!!

MfG, p.h.etti

nach oben springen

#3

RE: FenderSquier Vint. Modi. J-Bass MN Natural

in Fender 23.07.2008 07:37
von Lennart • Bassist

| 53 Beiträge

wie teuer ist der ca.?

nach oben springen

#4

RE: FenderSquier Vint. Modi. J-Bass MN Natural

in Fender 23.07.2008 07:48
von Spawn • F-Club Bassist

| 570 Beiträge

279€ glaub ich...

warten wir mal was der alte sagt^^



>Death n' Grind<
nach oben springen

#5

RE: FenderSquier Vint. Modi. J-Bass MN Natural

in Fender 23.07.2008 08:36
von der alte • Moderator

| 783 Beiträge

... also ich habe den in Köln (Music Store), Persöhnlich abgeholt
ünd habe ihn für 276,00 Euro bekommen.

Habe ihn aber auch schon für 319,00 Euro gesehen.
einfach mal googln!!

http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/Baess...-BAS0002435-001


BASS IST GEIL
nach oben springen

#6

RE: FenderSquier Vint. Modi. J-Bass MN Natural

in Fender 23.07.2008 08:39
von Lennart • Bassist

| 53 Beiträge

ok danke für die info ;)

nach oben springen

#7

RE: FenderSquier Vint. Modi. J-Bass MN Natural

in Fender 11.11.2008 08:31
von n!m • Profi Bassist

| 186 Beiträge

jo bei dem bass stimmt einfach alles bei dem preis.
das einzige was mir nicht zusagt ist das finish...
zwar unerheblich beim spielen aber trozdem ein kritik punkt von mir ^^


!!!Bassisten haben länger und können tiefer!!!
nach oben springen

#8

RE: FenderSquier Vint. Modi. J-Bass MN Natural

in Fender 07.03.2009 09:27
von MrFender1969 • Bass Schüler | 10 Beiträge

Kann nur bestätigen was die anderen bereits geschrieben haben. Top Bass, super verarbeitung und das bei dem Preis.
It's not a trick, it's a Fender !!!

nach oben springen

#9

RE: FenderSquier Vint. Modi. J-Bass MN Natural

in Fender 07.03.2009 09:57
von Lunoxx • Club Bassist

| 319 Beiträge

@ der alte: bei deinem ersten post, bei den Bildern... das letzte Bild mit den Amps... dieser orange Amp von Warwick, was ist das für einer?

nach oben springen

#10

RE: FenderSquier Vint. Modi. J-Bass MN Natural

in Fender 07.03.2009 10:03
von lefettsack • Bass Lehrer

| 2.235 Beiträge

bin zwar nich der alte aber is nen blue cab 60 der einfach in ner orangen kiste oder so steht
mir gefällt der bass auch sehr, ich spiele mit dem gedanken mein geburtstags geld loszuwerden...

gibts nen paar infos über den sound und besonders über die einstellungsmöglichkeiten, also besonders höhen und mitten regelung?


Wozu nen Sixpack wenn man ein Fass haben kann?
nach oben springen


↓↓Dies ist eine Shoutbox und kein Chat!↓↓


Hörprobe 1Hörprobe 2
E-Bass.at
Teamspeak

E-Mail

2012 © Copyright E-Bass.at

Der Forum-Inhaber ist nicht für die im Forum verlinkten Seiten und Beiträge der User verantwortlich.

Translate


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lithium
Forum Statistiken
Das Forum hat 2668 Themen und 33184 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 624 Benutzer (16.11.2014 13:59).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de