E-Bass Forum

E-Bass
E-Bass Lernen




In diesem Forum kannst du deine Meinung sagen, ohne gleich verbannt zu werden. Wir sehen es nicht so eng. Ansonsten sind die Admins und Moderatoren ja auch noch da!

In this forum you can post your opinion what so ever. We’re cool. You won’t be banned immediately. Admins and moderators will guide and help you.







Es ist Uhr





#11

RE: FenderSquier Vint. Modi. J-Bass MN Natural

in Fender 07.03.2009 10:14
von der alte • Moderator

| 783 Beiträge

... genau, es ist der cab 60 in einer
orange bezogenen kiste. Habe den aber
mitlerweile verkauft, weil ich einen
Marshall MB 60 bekommen habe, das ist
ein Hybrid Amp mit 1 ECC83 Röhre und
klingt mit dem Fender Markus Miller
Jazz Bass besser als der Warwick
( in meinen Ohren)

Der Warwick Cab 60, hat schon richtig
Power, ist aber sehr Basslastig, ist aber
mitlerweile von Warwick überarbeitet
worden (Warwick 60,1)


BASS IST GEIL
nach oben springen

#12

RE: FenderSquier Vint. Modi. J-Bass MN Natural

in Fender 07.03.2009 11:26
von Lunoxx • Club Bassist

| 319 Beiträge

Hmm, also ich möcht da jetz keinen neuen Thread für aufmachen, deswegen benutz ich den hier mal :D
Also ich hab zur Zeit einen Yamaha RBX 270, der is ja ein Mischung aus einem Jazzbass und einem P-Bass.
Den hab ich mir damals, als ich angefangen hab Bass zu spielen, gekauft, weil er ja ein Allrounder sein soll (bzw. auch ist).
Da ich aber am liebsten Songs von dem Red Hot Chili Peppers spiele, bin ich mit meinem Bass "unzufrieden". Für rockigere Sachen ist der zwar super, aber für Funk nicht so wirklich.
Deswegen wollt ich mir im Sommer einen neuen kaufen. Jetzt weiß ich nicht, ob ich mir einen reinen Jazz-Bass holen soll, oder lieber einen richtig funkigen Bass...
Bei einem Jazz-Bass würde ich mir dann wahrscheinlich einen Squier Jazz-Bass holen, und wenns ein funkiger werden soll, dann vielleicht einen Vintage EST96....
Was würdet ihr mir empfehlen? Welcher würde eher für funkige Stücke (z.B. von den RHCP) passen?

nach oben springen

#13

RE: FenderSquier Vint. Modi. J-Bass MN Natural

in Fender 08.03.2009 01:17
von Lunoxx • Club Bassist

| 319 Beiträge

nochmal an der alte:
bei deinem ersten Bild sieht das so aus, als ob oberhalb der Lücke zwischen dem ersten Pickup und dem Hals so ein "Dingsi" wär... könnte ne Daumenstütze sein...
Hast du die da selbst drangebaut oder ist die da von anfang an dran?

nach oben springen

#14

RE: FenderSquier Vint. Modi. J-Bass MN Natural

in Fender 08.03.2009 01:26
von der alte • Moderator

| 783 Beiträge

...@Lunoxx, ... ja das ist eine Daumenstütze!
habe ich selber drangemacht, gibt es als zubehör
von Fender, da ist eine schablone dabei so das man
das Ding an die richtige stelle macht!


BASS IST GEIL
nach oben springen

#15

RE: FenderSquier Vint. Modi. J-Bass MN Natural

in Fender 08.03.2009 02:00
von Lunoxx • Club Bassist

| 319 Beiträge

Okay, dann wär ja nur noch meine andere Frage zu beantworten, welcher Bass für mich besser geeignet sei ;)
Aber danke schon mal für die schnelle Antwort!

nach oben springen

#16

RE: FenderSquier Vint. Modi. J-Bass MN Natural

in Fender 08.03.2009 04:35
von der alte • Moderator

| 783 Beiträge

... nun Flea benutzt für seine Auftritte,

Bässe:
-- Fender Jazz Bass
-- Fender Preci Bass
-- MusicMan Stingray
Amps:
-- Gallien-Krueger
-- Mesa Boogie
Effekte:
* Electro-Harmonix Q-Tron
* MXR Micro Amp
* 2 BOSS ODB-3 Bass Overdrive
* Electro-Harmonix Big Muff
* Auto Wahs von BOSS, Dunlop Crybaby WahWah,
Electro-Harmonix BassBalls DOD/FX 25 Envelope Filter.

Um genau diesen Sound hinzubekommen, müßtest du schon tiefer in die Tasche greifen.
Du wirst nicht drumherum kommen zum Musicladen zu gehen und dir ein eigenes Bild
davon machen, kannst natürlich auch alle drei bei Thomen bestellen, da kannste ja
innerhalb von 30 Tagen wieder das zurückschicken was du nicht brauchen kannst.
aber siche weiß jemand anderes was genaueres.






BASS IST GEIL
nach oben springen

#17

RE: FenderSquier Vint. Modi. J-Bass MN Natural

in Fender 08.03.2009 04:51
von Lunoxx • Club Bassist

| 319 Beiträge
Ja genau, diese drei Bässe benutzt der... Nur leider alle ein bisschen teuer für mich ;)
Deswegen möchte ich ja ne Kopie kaufen,
halt entweder ne Fender Jazz-Bass-Kopie (dann nämlich deinen hier aus dem Thread) oder ne Musicman Stingray-Kopie (vllt. Vintage EST96, konnt ich noch nicht testspielen, der soll aber sehr sehr gut sein!)
Frage ist nur, welchen von beiden ich nehmen soll? Lieber einen mit zwei Single Coils (Fender Squier Vint. Modi. J-Bass) oder einen mit Doublecoil (Vintage Est96)


Achja: Ist der Fender Squier Vint. Modi. J-Bass MN Natural echt 1,19m lang? Mein jetztiger Bass (Yamaha RBX270 ist nur 110cm lang, und mein Gigbag auch... Das heißt ja, der Squier würde gar nicht bei mir in den Gigbag passen, oder wie?
zuletzt bearbeitet 08.03.2009 04:53 | nach oben springen

#18

RE: FenderSquier Vint. Modi. J-Bass MN Natural

in Fender 28.04.2009 03:34
von WhySinPie • Profi Bassist

| 295 Beiträge

Hmm.. Klingt gut. Werd ich das nächste mal auf jeden Fall Probespielen. Hab bis jetzt nur gutes über den Bass gehört.. :)

nach oben springen

#19

RE: FenderSquier Vint. Modi. J-Bass MN Natural

in Fender 09.08.2009 04:34
von "Hannibal" • Bass Lehrer

| 1.655 Beiträge

hab den selben Bass gekauft..... eine slap MASCHIENE das ist einfach der wahnsinn... mein einzigster kritik punkt ist das er short skale ist.

gruß hanni

PS_ ich hab ihn für 275€ gekauft bei http://www.musik-service.de/squier-jazz-...95757309de.aspx

nach oben springen

#20

RE: FenderSquier Vint. Modi. J-Bass MN Natural

in Fender 09.08.2009 06:51
von der alte • Moderator

| 783 Beiträge

Hi Hanni,

Der Fender Squier Vint. Modi. J-Bass MN Natural, ist kein Short Scale Bass, er hat die normale größe!!!! 34" Mensur 864 mm
Ein Short Scale hat eine 30" Mensur 762 mm.

Viel Spaß mit dem Teil


BASS IST GEIL
nach oben springen


↓↓Dies ist eine Shoutbox und kein Chat!↓↓


Hörprobe 1Hörprobe 2
E-Bass.at
Teamspeak

E-Mail

2012 © Copyright E-Bass.at

Der Forum-Inhaber ist nicht für die im Forum verlinkten Seiten und Beiträge der User verantwortlich.

Translate


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lithium
Forum Statistiken
Das Forum hat 2668 Themen und 33184 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 624 Benutzer (16.11.2014 13:59).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de