E-Bass Forum

E-Bass
E-Bass Lernen




In diesem Forum kannst du deine Meinung sagen, ohne gleich verbannt zu werden. Wir sehen es nicht so eng. Ansonsten sind die Admins und Moderatoren ja auch noch da!

In this forum you can post your opinion what so ever. We’re cool. You won’t be banned immediately. Admins and moderators will guide and help you.







Es ist Uhr




#1

yet another newbie...

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 08.12.2007 05:34
von xone • Bass Spieler
| 31 Beiträge
Hallo zusammen :)

hab das Forum gefunden, durchgelessen und dennoch stellt sich in dieser Topic immer wieder dieselbe Personenbezogene Frage: Welcher Bass?
Ich weiss wie nervig das ist, aber trotzdem bitte ich euch nochmal hier reinzuschauen und einen Kommentar abzugeben, Danke schonmal dafür im voraus. :

Also bei mir beschränkt es sich auf die drei folgenden Modelle,


1. der ESP Ltd. B-50BLK (http://www.thomann.de/de/esp_ltd_b50blk.htm)

2. dem Cort Action Bass BK (http://www.thomann.de/de/cort_action_bass_2.htm)

und dem 3. Epiphone Embassy Standard Bass WN (http://www.thomann.de/de/epiphone_embass...ard_bass_wn.htm)
=> was meint ihr zu der Farbe?



Ich weiss, dass alles drei eigentlich gute Hersteller sind, falls ihr dennoch bessere Alternativen im gleichen Preisrahmen habt, bin ich immer dafür offen.

Ich werde damit wohl meistens Rock spielen. (nur in geringer Dosis vielleicht Jazz oder kurz in einem Orchester)

mfg :)





€dit: Als Combo dazu dachte ich an nen kleine Warwick Blue Cab 15 (http://www.thomann.de/de/warwick_blue_cab_15.htm) oder vielleicht an den günstigeren Laney RB1 Richter Bass (http://www.thomann.de/de/laney_rb1_richter_bass.htm) der dann zum üben Zuhause in der Wohnung steht und eh keinen Lärm machen darf.
zuletzt bearbeitet 08.12.2007 07:08 | nach oben springen

#2

RE: yet another newbie...

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 08.12.2007 06:16
von xone • Bass Spieler
| 31 Beiträge

kann das jemand editieren? :S

nach oben springen

#3

RE: yet another newbie...

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 08.12.2007 07:27
von Necros • Club Bassist

| 428 Beiträge

Von der Optik her würd ich den EPIPHONE nehmen.
Bei Bespielbarkeit etc kann ich dir leider nich helfen.
Ich würd dir raten, den zu nehmen, der dir optisch am besten gefällt.
Und herzlich Willkommen im Forum.

MfG Jan

PS: edit done

nach oben springen

#4

RE: yet another newbie...

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 08.12.2007 08:29
von xone • Bass Spieler
| 31 Beiträge

Danke schonmal Necros,

hatte nur bedenken ob die Optike des Epiphone zu dem "rockigen" passt...

Ansonsten finde ich die 2 Humbucker nicht schlecht, im Gegensatz zu der etwas wirren Technik der beiden anderen.

nach oben springen

#5

RE: yet another newbie...

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 08.12.2007 09:13
von Dabeen • Club Bassist

| 285 Beiträge

hmm... bei thomann kann man doch auch einfach alle drei bestellen, ausprobieren, und dann 2 wieder zurück schicken, oder? meinte n gitarisstn kumpel von mir... wenn das geht (am besten mal email an thomann und nachfragen) würd ich das aufjeden fall machen... so kannst du dann selber entscheiden, welcher dir am besten in der handliegt und am besten gefällt. die Lackierung vom epiphone ist doch wunderschön... und ich denke kaum ,das bei einem rockkonzert jemand aufsteht und ruft: "die farbe vom bass passt nich zur musikrichtung!" Viel eher ist der Sound wichtig!


Rock on mfg
nach oben springen

#6

RE: yet another newbie...

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 08.12.2007 12:45
von Necros • Club Bassist

| 428 Beiträge
Zum Sound:
Single Coils sind höhenlastiger als Humbucker.
Und die technik is gar nich soooo wirr. Habe beide Pickup"sorten" auf meinen 2 Bässen.
Ich stell im Laufe der Nacht mal n Sample von beiden rein.

MfG Jan

edit:aufnahmen sind da. Reihenfolge: Alle Regler voll; Tone aus; Steg aus; Hals aus, Steg an; Hals + Tone; Steg +Tone.
PS: Hab nich sehr genau gespielt^^

Dateianlage:
zuletzt bearbeitet 08.12.2007 15:16 | nach oben springen

#7

RE: yet another newbie...

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 09.12.2007 00:41
von xone • Bass Spieler
| 31 Beiträge

wow rießigen Danke für deine Bemühungen!

"PowerSound PJ-Tonabnehmer" das hat der Cort Action Bass (also 2 Single Coil, einen P-Style und einen J-Style?)

"Pickups: ESP LDJ/LDP set" das ist der ESP, das versteh ich nicht ganz ^^



Aber ich muss sagen, der Humbucker Sound gefällt mir :)

nach oben springen

#8

RE: yet another newbie...

in Fragen zu neuen Bässen / Questions about new basses 09.12.2007 01:26
von Aelterer Bass • Profi Bassist

| 140 Beiträge
Such dir nen Laden, wo du die in Ruhe spielen kannst...
Vieleicht kannst du sie dir ja auch alle bestellen und anspielen.
Aussehen is egal, hauptsache du kommst mit dem Bass klar...
Der Warwick ist ganz ok, der Laney hat nen paar "Spielerreien" wie z.B. CD-Input mehr.
Nen großen Bruder vom Warwick habe ich im Probenraum, hat soweit nen guten Sound, den Laney kenne ich gar nicht...
Auch hier gilt, ausprobieren...
zuletzt bearbeitet 09.12.2007 01:27 | nach oben springen


↓↓Dies ist eine Shoutbox und kein Chat!↓↓


Hörprobe 1Hörprobe 2
E-Bass.at
Teamspeak

E-Mail

2012 © Copyright E-Bass.at

Der Forum-Inhaber ist nicht für die im Forum verlinkten Seiten und Beiträge der User verantwortlich.

Translate


Besucher
0 Mitglieder und 15 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lithium
Forum Statistiken
Das Forum hat 2669 Themen und 33185 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 624 Benutzer (16.11.2014 13:59).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de