E-Bass Forum

E-Bass
E-Bass Lernen




In diesem Forum kannst du deine Meinung sagen, ohne gleich verbannt zu werden. Wir sehen es nicht so eng. Ansonsten sind die Admins und Moderatoren ja auch noch da!

In this forum you can post your opinion what so ever. We’re cool. You won’t be banned immediately. Admins and moderators will guide and help you.







Es ist Uhr





#11

RE: er ist so schwer

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 10.10.2007 00:16
von "Hannibal" • Bass Lehrer

| 1.655 Beiträge
ich bin trotzdem 183cm

leichter muskel aufbau geht aber klar denk ich also geh schwimmen gibt zwar eher ausdauer aber alle muskel partien werden trainiert und zu haltungs schäden kanns nich führen..... eher haltungs schäden vorbeugen! schwimmen is also immer gut!
training...fitness... insovern in masen gehalten kann auch für kinder gut sein...übertreiben sollte man mit nichts

Wer Sicherheit der Freiheit
vorzieht, ist zu Recht ein Sklave
zuletzt bearbeitet 10.10.2007 00:17 | nach oben springen

#12

RE: er ist so schwer

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 10.10.2007 05:17
von Instanthuman • Bassist
| 57 Beiträge

Klar Bewegung ist immer gut!
Jedoch sollte er mit 10 Jahren nicht in die Muckibude gehen um dort in 3er Sätzen ordentlich zu pumpen und hinterher mal Bodybuilder zu werden

Ich vermute mal, dass ist einfach eine Gewöhnungssache, reize immer wieder deine Grenzen aus und dann steigert sich die Tragezeit wahrscheinlich eh von selbst. Geh es einfach langsam an, setze dich wenns zu schwer wird

nach oben springen

#13

RE: er ist so schwer

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 10.10.2007 07:04
von aemkei • Black Metal Bassist

| 3.517 Beiträge

In Antwort auf:
Jedoch sollte er mit 10 Jahren nicht in die Muckibude gehen um dort in 3er Sätzen ordentlich zu pumpen und hinterher mal Bodybuilder zu werden


sagt ja auch keiner, oder?

ich frag mich nur, was er für nen alten Bass ahben muss, dass er zu shcwer für ihn ist. Die Bässe, mit denen ich bisher zu tun hatte (bis auf ein paar wenige) hätte jeder 10-jährige 100mal tragen können!


one day when the dawn no longer comes,
Once more I will roam the earth!


Metaltest | Metalanleitung | Für die Dummen | Amon Amarth | Legion Of The Damned | D:O:A
nach oben springen

#14

RE: er ist so schwer

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 10.10.2007 08:01
von lefettsack • Bass Lehrer

| 2.235 Beiträge

stimmt, also normaler weise hat nen bass 4-5 kilo! kann natürlich sein das wirhier einen besonders schweren bass haben oder einen besonders kleinen 10jährigen!
aber bei dauerbelastung kann ich mir vorstellen das es schwer wird!


Wozu nen Sixpack wenn man ein Fass haben kann?
nach oben springen

#15

RE: er ist so schwer

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 11.10.2007 09:08
von Mützi • Bass Schüler | 5 Beiträge

hallo!
ich habe einen Harley Benton HBP90Bk shortscale.
und ihr habt recht- ich bin sejhr klein für mein alter
trotzdem Danke für eure Hilfe- ich werde versuchen ihn jeden Tag ein bisschen länger zu tragen

nach oben springen

#16

RE: er ist so schwer

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 13.10.2007 21:35
von BigBadWolf • Bassist

| 95 Beiträge

mit bischen training siehste auch schon ganz anders aus


nach oben springen

#17

RE: er ist so schwer

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 14.10.2007 07:26
von JP • Admin

| 2.609 Beiträge

Hmm, da stellt einer eine Frage und ihr „Verarscht“ ihn.
Vielleicht solltet ihr euch mal gedankten machen, wie es währe, wenn man das mit euch machen würde.





„Musiker ist nicht gleich Musiker“
nach oben springen

#18

RE: er ist so schwer

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 14.10.2007 08:00
von "Hannibal" • Bass Lehrer

| 1.655 Beiträge
meine erfahrun mit HB´s ist das sie ziemlcih schwer fürn bass ausfallen (viele die auf meinem bass spielen sagen auch das er übelst schwer sei ).... und bei nem 10jährigen :/ da spielt größe direkt keine rolle....die dinger wiegen einfach was. und ich kann dich trösten mützi ;) ich kannte einen der is mit 13 auf einmal gewachsen ohne ende (allerdings mit schwangerschafts streifen und großen schmerzen verbunden :/) der is jetzt 198cm ;) wenns kommt dann dicke

also an deiner stelle würd ich mich informieren ob es speziel leichte bässe gibt vllt. gibts da was (?)

mein cousin sagt auch immer gern (mit hinweis auf mich...), er is 158cm, lieber klein und zackig als groß und dabig! badischer dialekt auf hoch deutsch:

lieber klein und flink (schnell beweglich [badner können alles auser hoch deutsch ;)]) als groß und, ähhh ufff wort für dabig....du kennst die rede wendung elefant im porzelan laden? das is dabig

@JP das war ja nur lieb gemeint denk ich ;)

Wer Sicherheit der Freiheit
vorzieht, ist zu Recht ein Sklave
zuletzt bearbeitet 14.10.2007 08:01 | nach oben springen

#19

RE: er ist so schwer

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 15.10.2007 07:35
von Doc Holiday • Profi Bassist

| 220 Beiträge

ging mir damals genauso...ich bin auch mit nem Harley Benton angefangen und konnte auch nicht sooo lange spielen, hatte zu der Zeit ne Nylongurt und nach ca. 1-1,5 Stunden schmerzte die Schulter doch wirklich. imho ist es wichtig einen guten, breiten Gurt zu haben, sodass sich Gewicht besser verteilen kann...am besten natürlich ne Ledergurt!
Ich hab mir damals ne Dunlop Nietengurt gekauft, auch NYlon, was ich beim Kauf eigentlich schon bereut hab(nur wegen optik gekauft), aber als ich damit gespielt hab, hab ich gemerkt das das durchaus sehr angenehm sein kann, wenn man qualitative gurte hat! Aber ich denke, du solltest versuchen den immer ein bisschen mehr zu "tragen", irgendwann gewönst du dich sicher dran. Und wenn du dann in Zukunft ne Bass kaufst, dann wirst du ein unbeschreibliches Wohlgefühl empfinden, weil der Bass so leicht ist. Den imho gibt es keine schwereren Bässe als HB. Es is immer göttlich mit meinem Yamaha zu spielen, weil der so schön leicht ist, sogar mit meinem alten Nylongurt!

Greetz

nach oben springen

#20

RE: er ist so schwer

in Aller Anfang ist schwer / Every beginning is difficult 16.10.2007 01:26
von Necros • Club Bassist

| 428 Beiträge

Wenn dir das gewicht für eine schulter zu schwer is, tus auf beide.
Dazu brauchst du zwei gurte, die du gleichzeitig verwendest, weiß aber nich wie du die festmachn kannst.
Vllt den zweiten einfach hinter nem strap lock...
oder du bastelst/lässt basteln: zwei gurte zu einem gurt.
so:

===============
<o######X.............X########o>
........###############

. = leer
o = pinloch
X = "verbindung"

erklärung: <o####...###o> ist ein kompletter gurt. ======== ist ein gurtstück, dass an den Stellen X am andern Gurt festgemacht wird.
bei gelegnheit post ich noch n bild mit ner skizze.
ausprobiert hab ichs noch nich, aber da das gewicht danach auf beide schultern verteilt is, müsste es gehn.
die methode mit dem breiten gurt is aber echt am einfachsten, aber n guter gurt kostet halt relativ viel. is aber ne anschaffung fürs leben.

MfG Jan

nach oben springen


↓↓Dies ist eine Shoutbox und kein Chat!↓↓


Hörprobe 1Hörprobe 2
E-Bass.at
Teamspeak

E-Mail

2012 © Copyright E-Bass.at

Der Forum-Inhaber ist nicht für die im Forum verlinkten Seiten und Beiträge der User verantwortlich.

Translate


Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lithium
Forum Statistiken
Das Forum hat 2668 Themen und 33184 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 624 Benutzer (16.11.2014 13:59).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de